[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   Hard- und Software Allgemein (http://www.emule-web.de/board/hard-und-software-allgemein/)
-   -   Treiber für externe Typhoon Festplatte gesucht (http://www.emule-web.de/board/11247-treiber-fuer-externe-typhoon-festplatte.html)

HansDampf1980 12. August 2006 16:31

Treiber für externe Typhoon Festplatte gesucht
 
Hey Leute! Brauche schnelle Hilfe!!

Habe die externe Festplatte: Maxtor 6L300R0
und dazu leider die Installations CD verlegt. Möchte die Festplatte mit zu einem Freund nehmen, desser PC leider nur USB1.0 unterstützt. Finde mich auf der Homepage von Maxtor nicht zurrecht. Wo bekomme ich den Treiber um meine Festplatte für den USB1.0-PC lesbar zu machen??

HILFE!!

Lucky


[edit by Pathfinder: Überschrift aussagekräftig gemacht und ins richtige SubForum verschoben! Siehe Board Rules und Checkliste vor dem Posten]

Frizz 12. August 2006 16:49

Deine Angaben sind unzureichend.


"Maxtor 6L300R0" ist eine interne 3,5 Zoll ATA/133 Festplatte mit 16 MB Buffer.


Die Frage ist, in welchem Gehäuse mit welchem Treiberchip die Platte steckt.
USB 2.0 ist zu USB 1.1 abwärtskompatibel. Der Anschluß funktioniert meist auch ohne Treiber, nur die Übertragungsraten sind laaaaangsaaaaaam.

USB 1.0 kannst Du vergessen, zu der Zeit gabs auf den Mainboards noch Kompatibilitätsprobleme. Da hilft nur eine PCI-Karte mit USB-Ports.

HansDampf1980 12. August 2006 16:53

Typhoon Externe HDD, SN:19010602534, Art.Nr.:83099
... und glaub mir, ich brauche diesen treiber wirklich... hatten das problem damals schon und nachdem ich die treiber von der cd installiert hatte war alles ok... hab nur die cd nimmer, brauche also dringend diesen treiber!!

seppl12 12. August 2006 17:22

Dein Problem ist mir auch nicht ganz klar!

Wenn deine externe Platte über USB angeschlossen wird und bei deinem Freund USB 1.0 funktioniert, dann braucht man keinen zusätzlichen Treiber ... einfach anschließen und loslegen ... geht halt unter USB 1.0 etwas langsam.

HansDampf1980 12. August 2006 17:26

wie gesagt, das problem gabs 1:1 schon mal - und nachdem ich den treiber meiner typhoon-treiber-cd installiert hatte war alles okay...
ich werde auf jeden fall einen treiber brauchen, sonst zeigt der mir beim arbeitsplatz keine typhoon-festplatte an. also, glaube du musst zaubern um mir zu helfen...

seppl12 12. August 2006 17:56

Ich hab 8 externe Platten, darunter auch drei Maxtor ... und bei keiner mußte ich zur Nutzung einen Treiber installieren, um zugreifen zu können!

Nur wenn du die zusätzlichen Features der Platte nutzen willst, dann brauchst den Treiber. Ohne Treiber kann sich ein Installationsfenster öffnen ... einfach wegklicken. Zugreifen mittels Dateimanager (Explorer) sollte auch so funktionieren (die Platten sind alle bereits vorformartiert).

drfreak2004 12. August 2006 17:56

Könnte sein das deine Thread in der Tonne landet... warum siehe unten !


Beachte mal die Checkliste vor dem Posten! Es gibt keine "Probleme" und auch "Hilfe" ist hier nicht gerne gesehen....


Greez

Frizz 13. August 2006 11:18

Auf der Webseite von Typhoon gibt es zu dieser externen HD auch eine FAQ, da steht unter anderem:

Zitat:

Unter Windows 2000 habe ich Installationsprobleme. Woher bekomme ich die richtigen Treiber ?

Für Windows 2000 werden, wie auch bei den anderen unterstützten Betriebssystemen Windows ME und Windows XP, keine Treiber benötigt. Wenn diese doch noch nicht installiert sein sollten, müssen sie von den jeweiligen Betriebssystem-CDs nachgeladen werden.
Und nochmal aus dem Datenblatt: USB 1.0 wird nicht unterstützt, nur USB 2.0 und USB 1.1. Pech gehabt.

HansDampf1980 17. August 2006 11:07

wieder mal so einer der ewig hier rumtingelt und sein hauptaugenmerk wohl darauf legt neulinge zurechtzuweisen, wie in so vielen foren. 1. würde ich mich sehr freuen wenn diese leute wie z.B. du nicht in rätseln reden, sondern einem "neuling" einen direkten verweis auf z.B. eine Board-Regel geben, oder gleich ein zitat schreiben. 2. steht mein betreff dabei du hero und wenn das so ned läuft dann erklärt wenigstens denn leuten warum NIRGENDS "hilfe" oder "problem" stehen darf. habt ihr ne expertensuchmaschiene fürs forum die nix ausspuckt wenn ihr die besagten wörter eingebt? das festplattenproblem das hier keiner versteht hat sich von selbst gelöst, weil der kollege jez XP hat. ich entschuldige mich für meinen ton, habe gerade mein nächstes "PROBLEM" und bin etwas ungehalten... Sollte also jemand einen Plan vom Adobe Photoshop haben und wie man damit Leute, Logos oder Sonstiges ausschneidet/ausstanzt (einfache methode gesucht!) (und die sind schon nur 2-farbig!!) der darf mich gerne belehren ;-)

DANKE FÜR EURE MÜHEN!

DER Lucky

Frizz 17. August 2006 19:04

Zitat:

Zitat von HansDampf1980
DANKE FÜR EURE MÜHEN!

Bitte, gerne geschehen.

Deine Beiträge waren sehr aufschlußreich, ich werde Dich in entsprechender Erinnerung behalten.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:09 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35