[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   eMule Allgemein (http://www.emule-web.de/board/emule-allgemein/)
-   -   eMule meldet "unbekanntes oder fehlerhaftes Tempdateiformat" (http://www.emule-web.de/board/11274-emule-meldet-unbekanntes-oder-fehlerhaftes.html)

Schneidi 17. August 2006 16:21

eMule meldet "unbekanntes oder fehlerhaftes Tempdateiformat"
 
Hey hatte jetz nichts wirklich hilfreiches gefunden..
Deswegen stell ich nochmal die frage.

Ich hatt heut mein emule angemacht und bekam erstmal ne fehlermeldung hab mir aber nicht gemerkt was da stand, die kam bisher auch nich mehr.
Ich glaube das war irgendwas mit diesen .met datein...

Ich guck in mein transfer fenster und seh das nurmal noch helfte an downloads da drin steht.
Schitt dacht ich mir. N paar große brocken sind nur weg.
Gut ich will mir nich beschweren da emule immer gute arbeit geleistet hat bisher.
Gibs nur was das ich da machen könnte ?
Importieren funzt nicht.

Die die geblieben sind gehen ja noch aber die die er jetz nichmehr drin hat kann er auch nich importieren.
irgendwie was mit dem Tempdateiformat. Zeigt an "unbekanntes oder fehlerhaftes Tempdateiformat" deswegen lassen die sich nich mehr einfügen. Kann man da noch was machen welche datein sind dafür verantwortlich.

Und falls sich da nichts machen lässt wie bekomm ich am besten die nutzlosen datein aus dem ordner da die auch gut platz einnehmen und dann eigenlich weg können würden.

Hilfe währe ganz gut...

[edit by Pathfinder: Überschrift aussagekräftiger gemacht! Siehe Checkliste vor dem Posten]

Verlierer 17. August 2006 19:00

Das passiert wenn eMule zwangsbeendet wird (Absturz etc.) während die betreffenden Dateien gerade geschrieben bzw. modifiziert werden. Falls dir weder eMule noch Windows abgestürzt ist solltest du mal Fesplatte, CPU und RAM auf Fehler prüfen.

Wenn du auf die Downloads rechts klickst und "Zeige Details" wählst gibt es oben den Reiter "Metadaten", da steht drin welche Tempdatei dem Download gehört. Schreib dir alle Nummern auf und such dann nach Tempdateien, die keine Nummer der Liste haben, dass sind die Toten.

Auf der eMule Seite gibt es Tools die Part.met-Dateien neu erstellen können, haben mir jedoch noch nie geholfen.

Schneidi 17. August 2006 20:50

Danke erstmal für den Tip also ich hab die angewohnheit sonst immer nur den runterfahren befehl zu geben und den rest macht der rechner hat bisher aber auch nie probleme damit gegeben weil ja alles erst beendet wird. Und der rechner is relativ neu die Hardware is also in ordnung.

Hab jetz mal aussortiert. Allein 40 GB die ich jetz löschen durfte und das war erst das grobe das is nich so toll. Aber zu verschmerzen da mein esel sonst wie blöde läd. meist mit 150 kb da kann ich mich nich beklagen.

Also was solls fang ich wieder von vorn an. wenn ich nur wüsste was ich da alles am laden war..

Hmm naja trotzdem danke.

Verlierer 17. August 2006 20:58

Naja, ich will ja keine Angst machen, aber ein neuer Rechner bedeutet leider nicht, dass die Hardware in Ordnung sein muss. Falls du sie noch nie getestet hast wäre das doch eine gute Gelegenheit, hast ja noch Garantie :-)

Das mit dem Runterfahren müsste eigentlich schon gut gehen, es sei denn, du hast diesen weit verbreiteten Tweak mit dem "schneller runterfahren" angewandt. Programme, welche zu lange zum beenden brauchen, werden dann gekillt und das könnte dein Problem verursacht haben!


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:42 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88