[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   DivX / XviD / *VCD (http://www.emule-web.de/board/divx-xvid-vcd/)
-   -   DIVX/XVID Datei i.o aber im DVD-Player verpixelt (http://www.emule-web.de/board/11601-divx-xvid-datei-i-o.html)

giac1 12. November 2006 12:34

DIVX/XVID Datei i.o aber im DVD-Player verpixelt
 
Hallo,

leider konnten mir die Threats im Forum nicht weiter helfen, darum wende ich mich an euch:
Ich hab aktuell einige Filme im DIVX oder XVID-Format, die sich ohne Probleme mit dem WMP abspielen lassen, aber nach dem Brennen mit Nero 7 absolut verpixelt sind (obwohl der Ton völlig i.O. ist).
Dazwischen hab ich aber auch Filme gebrannt (ebenfalls XVID und DIVX), die einwandfrei laufen.
Es kann sich also anscheinend nicht um einen Hardware, Software oder Einstellungsfehler handeln.
Gibt es vielleicht ein neues Decodiersystem oder sind die Dateien nun auch schon irgendwie kopiergeschützt?
Hat jemand die selben Probleme und evtl. eine Lösung? :cool:

danke
cu giac

Sorrow 12. November 2006 12:45

...hallo giac1...

...die frage ist, wie du die filme gebrannt hast...?!
...hast du sie über nero recodiert in z.b. eine (s)vcd...?
...bedenke, dass jede umwandlung mit einem (mehr- ober minderschweren) qualitätsverlust einher kommt...
...auf welchem player spielst du die gebrannten cd´s ab (stand-alone oder software)...?

...wie du siehst, sind etwas mehr informationen nötig... :yes:


Sorrow :Boogie:

...btw: vermeide bitte beim nächsten mal einen doppelten thread/post.... :shock:

giac1 12. November 2006 13:22

ich hab die dateien mit Nero als neue Daten-CD gebrannt. Also keine Recodierung vorgenommen. Das funktionierte bisher bei allen Filmen im XVID oder DIVX- Format.
Abgespielt wurden die Filme dann auf einem Stand-alone Gerät, welches DIVX unterstützt.

Myth88 12. November 2006 13:24

marke und typ des geräts?

mfg
myth88

Pistenbully 13. November 2006 22:25

Vielleicht Reinigst Du einfach mal die Linse von DVD-Player und gut is.
Entweder Reinigungs CD oder aufschrauben und selbst mit Hochprozentigem Alcohol und Wattestäbchen vorsichtig die Linse reinigen. Aber wenn Du noch Garantie auf des Gerät hast dann nimm lieber ne CD.
So alt kann der Player ja noch net sein das die Linse Altersermüdungserscheinungen hat. Oder mal nach einem eventuell Vorhandenem Firmware-Update für den DVD-Player (Herstellerseite) googeln und aufspielen.

Gruß Pistenbully


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:12 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102