[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   Allgemeines OffTopic (http://www.emule-web.de/board/allgemeines-offtopic/)
-   -   Bundesregierung beschließt Auskunftsanspruch gegen Provider (http://www.emule-web.de/board/11938-bundesregierung-beschliesst-auskunftsanspruch-gegen-provider.html)

Sorrow 25. January 2007 12:03

Bundesregierung beschließt Auskunftsanspruch gegen Provider
 
Zitat:

Das Bundeskabinett hat am heutigen Mittwoch den Entwurf (PDF-Datei) eines Gesetzes zur Umsetzung der heftig umstrittenen EU-Richtlinie zur zivilrechtlichen Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte beschlossen. Demnach sollen hierzulande auch indirekt an Rechtsverletzungen beteiligte Dritte verpflichtet werden, die Identität von Verdächtigen preiszugeben. Die Schaffung eines solchen Auskunftsanspruchs etwa gegen Internetprovider gehört seit langem zu einem der stark umkämpften Punkte bei der Anpassung des Urheberrechts an die digitale Gesellschaft. Der Regierungsentwurf will es Konzernen etwa aus der Musik- und Filmindustrie nun einfacher machen, in zivilrechtlichen Verfahren gegen illegales Filesharing vorzugehen und dabei im Vorfeld auffällig gewordene Nutzer zu identifizieren.
Laut der federführend für den Vorschlag verantwortlichen Bundesjustizministerin Brigitte Zypries liegt der Schwerpunkt des geplanten Gesetzes auf der Bekämpfung der Produktpiraterie. Diese richtet gemäß der SPD-Politikerin "beträchtliche wirtschaftliche Schäden an und vernichtet Arbeitsplätze". Der Schutz von kreativem Schaffen sei dagegen gerade für die deutsche Wirtschaft in einem rohstoffarmen Umfeld von herausragender Bedeutung. Der Produktpiraterie müsse zudem "auf vielfältige Weise begegnet werden", da gefälschte Artikel etwa bei Ersatzteilen oder Medikamenten auch ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellen könnten. Ein Mittel im Kampf gegen Raubkopierer und Fälscher sei die nun auf den parlamentarischen Weg gebrachte "Verbesserung des rechtlichen Instrumentariums".
...mir fehlen die worte...!


Sorrow :-x

...den artikel gibts hier...

OlliPatti 25. January 2007 12:13

Hi Sorrow,
Danke für den post des Artikel, mit weiterleitung zum ganzen Artikels.

...Worte finde ich dazu auch nicht!!!

Gruß AlphaBasis

Pan Tau 26. January 2007 05:46

Die sprechen von Produktpiraterie und wollen Filesharern an den Ars.. fassen, komisch nur das sie mit den Produktpiraten selbst (un-)regelmäßig essen gehen und Verträge zur Zusammenarbeit abschließen - beim Staatsbesuch in Indien, China usw.!
Das sich eine Bundesjustizministerin dazu nicht mit den Begrifflichkeiten ihres Fachs auskennt, z.B. Raubkopierer, - (der) Raub als solcher ist ein sehr genau definierter Rechtsbegriff und Straftatbestand der auf keinen Filesharer zutrifft welcher sich sozusagen "nur selbst versorgt" - und jemanden der kein Räuber ist öffentlich als solchen zu brandmarken ist zumindest rechtlich bedenklich, wenn nicht gar strafbewehrt (Rufmord).
[OT]Außerdem, hat schon mal jemand von euch versucht Medikamente oder Ersatzteile runterzuladen? :mrgreen:
Würde ich das meinem Psychiater erzählen, hätte ich vermutlich gute Chancen eine Einweisung in die Klapsmühle zu gewinnen.
In einem kleinen gallischen Dorf würde man dazu wohl dies hier vernehmen: "Die spinnen die Römer!"[/OT]

Fassungslos
Pan Tau

drfreak2004 26. January 2007 07:26

Politiker +Computer = DAU... Sorry aber was soll der Käse... die meisten die sich was runtersaugen kaufen es sich eh früher oder später wenn das Prog, Film,etc billiger ist....oder einem gefällt

Pan Tau 27. January 2007 04:10

Zitat:

Zitat von drfreak2004
Politiker +Computer = DAU... Sorry aber was soll der Käse... die meisten die sich was runtersaugen kaufen es sich eh früher oder später wenn das Prog, Film,etc billiger ist....oder einem gefällt

Sachen runterladen die käuflich zu erwerben sind? Du Schlingel!
Aber mal ernsthaft, die meisten mir bekannten Leute die käuflich erwerbbare "Daten" herunterladen sind nicht so edel wie du meinst drfreak2004.
Die allerwenigsten halten es so wie ich und laden sich nur "Daten" herunter die entweder frei von Rechten oder nicht mehr käuflich zu erwerben sind - und zwar nicht mal mehr über Amazon oder eBay, sogenannte "Abandonware" oder aber auch "Abandoned Warez".

MfG
Pan Tau

PS: Ich muss allerdings gestehen in den Anfangszeiten von Filesharing / P2P selbst ein solcher Schlingel gewesen zu sein. Seit dem die Gesetzte der damaligen Grauzone den Todesstoß versetzt haben habe ich mich aus rein Wirtschaftlichen Gründen "spezialisiert". Kostenlos kann ja nun seit dem ziemlich teuer werden.

MaxUpload 3. February 2007 23:56

Immernoch grau,grau sind für mich Serien für die ich bereits einen Obulus an die GEZ gezahlt habe.

Wie wird sowas wohl geregelt werden?

Ob ich die Serie direkt aufnehme oder mir evtl. verpasste Folgen aus dem P2P nachsauge, wo wird da wohl in Zukunft die Ermessensgrundlage liegen?

MfG Max


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375