[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   eMule für Neulinge - und auch alte Hasen (http://www.emule-web.de/board/emule-fuer-neulinge-und-auch/)
-   -   Nach Neuinstallation plötzlich anderer TCP-Port (http://www.emule-web.de/board/12259-nach-neuinstallation-ploetzlich-anderer-tcp.html)

sandra83 21. March 2007 22:28

Nach Neuinstallation plötzlich anderer TCP-Port
 
guten abend ihr lieben,

ich entschuldige mich jetzt schon mal für unannähmlichkeiten aber bin schon den ganzen tag dabei meinen pc wieder zum laufen zu bekommen, weil ich formatieren musste :sb .

bin jetzt soweit fertig und hab mich eben emule gewidmet, hab jetzt nur folgendes problem und zwar zeigt der mit jetzt beim :
"Clientport" TCP 32045 und UDP 4860
an. :-?
weiß zwar nicht mehr welchen aber hatte früher einen ganz anderen TCP, dadurch ist auch der porttest immer fehlerhaft und ich bekomm keine hohe ID mehr. wie kann ich das denn jetzt ändern bzw. wie muss ich das ändern?
einfach ausprobieren bringt ja nicht viel.

hoffe einer kann mir helfen und findet die zeit dazu.

lg sandra

[edit by Pathfinder: Überschrift aussagekräftiger gemacht.]

Blomy 21. March 2007 22:39

gib mal bei TCP: 4062 & bei UDP: 4072 (Hexasystem - Binär))

Wegen der Dezimalstellung habe ich mit einigen Moddern doch schon einen "Krieg" angefangen.
In etwa so : Das ist ein Computer und jeder Computer versteht den Hexadezimal Code..
Aber nööö - "Wir machen das jetzt Userfreundlicher umd nehmen das Dezimalsystem" war
in etwa die Antwort.

seppl12 21. March 2007 23:05

Dir auch einen schönen Abend, liebe Sandra :-)

wenn man eMule frisch installiert, werden von eMule zufällige TCP und UDP Ports verwendet. Daher solltest du in Zukunft deinen eMule Config Ordner sichern und vor ersten Start der eMule Neuinstallation zurückkopieren. Damit bleiben deine eMule Einstellungen erhalten und auch deine Credits und die der anderen gehen nicht verloren.

Falls du einen Router verwendest, dann stehen dort von deiner Portweiterleitung die früher von dir verwendeten Ports drin und die nimmst jetzt wieder für deinen eMule. Hast auch die WindowsXP interne firewall wieder deaktiviert?

Blomy 21. March 2007 23:12

OK - hast gewonnen. Deine Erklärung gefällt mir wesentlich besser. Asche auf mein Haupt.

seppl12 21. March 2007 23:21

Ach du alter Schleimer ... willst ja auch nur mit lieber Blomy angesprochen werden :mrgreen:

sandra83 22. March 2007 18:52

hallo und danke für die antworten,

hab die anderen ports von Blomy ausprobiert aber regt sich auch nichts neues.
wo schau ich denn im router nach welche ports ich vor der formation genutzt habe?
bin zwar nicht blöd aber immerhin blond, also erwartet bitte nicht ZU viel von mir :chuckle .
die windows firewall ist ausgeschaltet.

lg sandra

seppl12 22. March 2007 22:02

Wie du in das Routersetup kommst (mittels Browser), sollte in deinem Handbuch oder entsprechendem pdf file stehen.

Wenn du dein Betriebsystem neu installiert hast, dann ist auch deine Netzwerkeinstellung weg. Dann solltest deinen eMule Rechner wieder jene feste Lan-IP zuweisen, für die du im Router die eMule Ports weitergeleitet hast.

sandra83 22. March 2007 22:15

hallo,

so jetzt kommen wir dem ganzen schon auf die spur.
hab die ports ausgelesen und manuell eingestellt und siehe da High ID. :)
meine frage wäre dann ja jetzt geklärt aber vielleicht hab ich ja doch noch nen tipp warum ich, wenn ich zu KAD verbinden will nur einen gelben pfeil bekomme wo die ports doch jetzt frei sind.

lg sandra

Blomy 23. March 2007 01:05

Klick maL Im Kadfenster oben rechts (bootstrep) from known clients an.

sandra83 23. March 2007 09:00

guten morgen,

meine zwar, dass ich da gestern auch mal rumgeklickt habe aber sei es wie es ist. jetzt funktioniert jedenfalls alles wieder...:)

vielen dank für die schnelle und freundlich hilfe!!!
wenn du sonst noch ein paar gute emule tipps für mich hast können wir uns ja mal über msn austauschen.

lg sandra


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:08 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88