[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   DivX / XviD / *VCD (http://www.emule-web.de/board/divx-xvid-vcd/)
-   -   SVCD (http://www.emule-web.de/board/130-svcd.html)

Anonymous 10. December 2002 11:09

SVCD
 
Hallo zusammen,

Ich habe einige Filme im Mpeg Format auf cd bekommen, leider kann mein DVD diese nicht abspielen. Wie kann man aus einer Mpeg Datei eine DAT Datei machen?

Danke

Mooonster 16. December 2002 10:35

svcd = mpeg2
vcd= mpeg1

und .dat is nur die endung der datei auf einer (s)vcd.
du mußt auch beachten das du die datei als (s)vcd mit nero brennst sonst klappt das nicht.
denn es müßen mehrere ordner mit verschiedenen kleineren datei erstellt!

also im nero wizard vcd oder svcd auswählen!

cu
Mooonster

Danathor 19. December 2002 23:13

.dat ist die endung einer datei auf einer vcd
bei einer svcd ist es mpg

Hackbert 22. December 2002 16:29

Die *.dat-Files können vcd's oder svcd's sein. Einfach umbennen in *.mpg.
Nero kann die richtig gut brennen.

cyrex2001 23. December 2002 00:45

hallo,
benutz doch einfach tmpgenc!!!
cu, cyrex2001

BRAiNCrusher 23. December 2002 16:47

Hackbert hat Recht... SVCD ist eingentlich ein frisiertes VCD-Format... das dürfte es eigentlich nicht geben :twisted: ... aber eine SVCD wird genau so erstellt wie eine VCD... es wird halt nur ein andere Codec benutzt. AUf der (S)VCD heissen aber nacher beide Varianten *.dat und nicht *.mpg. Sowas gibt es als Standart nicht und die DVD-Player kennen das auch nicht (Ausser vielleicht eine X-Box :roll: )

Das dein Player die nicht abspielt kann zB daran liegen, dass er keine SVCDs unterstützt (meiner unterstützt zB leider beide Formate nicht :cry: ) aber was solls ich mag sowie so lieber DivX(3.11a) Filme...vor allem mit AC3 Stream und dann schön über TV-Out und Anlage das Zimmer beben lassen :P

Hackbert 24. December 2002 11:02

Ich finde auch DivX besser, da ich kein DVD-Player habe und auf PC ist sowieso bessere Qualität. Wegen 100Hz und co.

KLS 29. December 2002 14:03

TMPGenc kein Ton !!!
 
Hi Leutz,

@ cyrex2001

habe a beau*** M*** in der englischen version als avi vorliegen und möchte das in SVCD wandeln, leider fehlt mir anschließend der ton. Alle bekannten proggis sagen mir der audiostream wäre mpeg layer3 und den hat man ja von fraunhofer drauf aber nix geht. winoncd 6 kann den wandeln allerdings hat das avi 640x352 und damit kommt dann winoncd nicht klar ......

hat da mal jemand nen tipp

greetz

cyrex2001 29. December 2002 19:15

hi,
vermutlich ist der ton in mp3 (vbr) und damit hat tmpenc schwierigkeiten!
wenn du mit virtualdub das avi öffnes und vd meckert, isses mp3(vbr), dann melde dich nochmal!
cyrex2001

Hackbert 1. January 2003 21:14

Na wenn er meckert hat der Ton ein Fehler oder versuch mal ein Codec-Pack!

ellielein 8. January 2003 20:42

Divx umwandeln
 
Huhu,

bin noch Neuling!
Kann mir mal jemand ne gute und verständnisvolle Beschreibung schicken, wie ich avi´s auf VDC oder SVCD umwandle.
Hab´s schon versucht, aber entweder kein Bild oder kein Ton.
Wäre dafür sehr dankbar

Danke Ellie

.... und wie krieg ich die Smilies hier rein ?

cyrex2001 9. January 2003 17:29

hi,
gute anleitungen findest du hier.
cyrex2001

Tuxsi 10. January 2003 11:58

@wuerfel


ich denke dein player ist schuld, er unterstüzt keine svcv!

Cu...

Freddyshocker 16. January 2003 22:18

BRAiNCrusher
Newbie
Hackbert hat Recht... SVCD ist eingentlich ein frisiertes VCD-Format... das dürfte es eigentlich nicht geben ... aber eine SVCD wird genau so erstellt wie eine VCD... es wird halt nur ein andere Codec benutzt. AUf der (S)VCD heissen aber nacher beide Varianten *.dat und nicht *.mpg. Sowas gibt es als Standart nicht und die DVD-Player kennen das auch nicht (Ausser vielleicht eine X-Box )


SVCD ist kein frisiertes VCD-Format. Eine AVI datei wird für VCD mit1150 kb/s umgewandelt,für eine SVCD mit 2520 kb/s.Sieht man natürlich besonders an der Qualität.Leider können nicht alle DVD Player SVCD abspielen.
Die endungen bei VCD sind .dat,bei SVCD .mpeg.
hHabe extra auf meinen CD`s nachgeschaut.


KLS
Newbie

habe a beau*** M*** in der englischen version als avi vorliegen und möchte das in SVCD wandeln, leider fehlt mir anschließend der ton. Alle bekannten proggis sagen mir der audiostream wäre mpeg layer3 und den hat man ja von fraunhofer drauf aber nix geht. winoncd 6 kann den wandeln allerdings hat das avi 640x352 und damit kommt dann winoncd nicht klar ......

TMPEG hat keine schwierigkeiten mit mp3 so wie CYREX2001 geschrieben hat.Es wird bei TMPEG lediglich kein mp3 aufgeführt,was man allerdings umgehen kann.
Bei TMPEG bei audio file auf browse drücken,und dann dateityp ALL FILES angeben und dann deine mp3.

cyrex2001 18. January 2003 00:11

mit mp3 mit constanter bitrate, hat tmpgenc natürlich keine probs!
aber mit vbr und ac3!
cyrex2001


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88