[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   DSL Router (http://www.emule-web.de/board/dsl-router/)
-   -   Einstellung netgear router dg834gb (http://www.emule-web.de/board/13460-einstellung-netgear-router-dg834gb.html)

2horney 4. March 2008 17:42

Einstellung netgear router dg834gb
 
Seitdem ich mich über den netgear router dg834gb online verbinde, erhalte ich bei emule immer eine lowid.
Ich habe zwei Rechner. Der erste geht wireless online und wird nicht für emule genutzt. Der zweite geht mittels netzwerkkarte online und wird für emule genutzt. Beide Rechner benutzen den Netgear Router.
Kann mir jemand sagen was ich bei emule bzw. beim Router für einstellungen vornehmen muss um wieder eine bessere id und schnellere downloads zu erhalten.
Ich kenne mich leider mit routern nicht so gut aus. Daher bitte ich um detaillierte Angaben.
Die Version des Routers: V4.01.27
Emule: 0.48a

Danke im Voraus

Caramon2 4. March 2008 17:54

Mein Bruder hat nen Netgear, den ich ihn komfiguriert habe. Bringe das aber nicht mehr auf die Reihe, war etwas umständlich.

Aber der Netgear zeigt rechts doch überall sehr ausfühliche Hilfstexte an. - Lesen kannst du?

2horney 4. March 2008 18:09

Ich weiß, wer lesen kann ist klar im Vorteil
 
Kann Ich aber.
Habe auch schon alles versucht.
Ich denke, dass es daran liegt, dass ich meinem PC keine feste IP erteilt habe. Ich weiß aber auch nicht wie DAS geht.
Ich denke die Router Einstellungen habe ich soweit hin bekommen.

Pan Tau 5. March 2008 04:14

Versuch es mal damit
->>
DG834GT
DG834G
DG834

Ist jeweils eine detaillierte Anleitung um eMule mit dem Router ins Netz zu hängen, allerdings in englisch dafür aber komplett mit Screenshots und Schritt für Schritt. Ich will mal hoffen das die deinem DG834GB ähnlich genug sind.

Pan Tau

2horney 5. March 2008 09:19

Diese Seite habe ich bereits besucht und alles so übernommen. Es funktioniert aber trotzdem nicht. Das Problem liegt wohl darin meinem PC eine feste IP zuzuweisen. Leider weiß ich nicht wie :sb

Sorrow 5. March 2008 10:13

...solange du uns nicht verrätst welches bs du nutzt, wird das hier nix mit der hilfe...
...oder etwa die "checkliste" nicht gelesen...?!


Sorrow... :)

2horney 5. March 2008 10:58

Bs
 
Sorry. Windows XP home ServicePack 2

Pan Tau 5. March 2008 17:08

Zitat:

Zitat von 2horney (Beitrag 134534)
Sorry. Windows XP home ServicePack 2

Du rufst Eigenschaften von Netzwerk auf (rechtsklick auf "Netzwerkumgebung" und dann "Eigenschaften" anklicken), dann rufst du bei LAN-Verbindung (1) ebenfalls die Eigenschaften auf, wählst "Internetprotokoll (TCP/IP)" aus (2), dann Eigenschaften anklicken (3), dann "folgende IP-Adresse verwenden" anklicken (4) und deinem Rechner eine IP-Adresse verpassen z.b. "192.168.1.5" (5), die Subnetzmaske angeben "255.255.255.0" (6) und als Gateway die IP-Adresse deines Routers angeben (vermutlich "192.168.1.1") (7).

http://img168.imageshack.us/img168/3...rgeben3cl4.jpg


Pan Tau

2horney 12. March 2008 00:15

Erst mal vielen Dank für deine ausführliche Hilfe.
Ich denke wir sind auf dem richtigen Weg.
leider funktioniert es noch nicht so richtig mit der IP Vergabe.
Dieses habe ich so gemacht wie du es beschrieben hast, aber dann ist die Internetverbindung getrennt.
Muss ich vorher meinen Router anders einstellen?
Dazu habe ich die ein paar Screenshots von meinen Routereinstellungen gemacht.
Vielleicht erkennst du ja das Problem.
Ich verzweifle bald.

Danke

Hier noch ein letzter Screenshot.
Hoffentlich kommst du damit klar

Myth88 12. March 2008 11:03

So wie ich aus den kleinen Bildern entziffern kann, hat dein Router die IP-adresse 192.168.0.1,

also musst du alles so machen, wie Pan Tau beschrieben, nur eben mit IP-adresse: 192.168.0.5, Netmask bleibt gleich, Gateway 192.168.0.1...

Dann sollte es funktionieren...

Pan Tau 12. March 2008 17:27

Off Topic
 
Zitat:

Zitat von Myth88 (Beitrag 134689)
So wie ich aus den kleinen Bildern entziffern kann, hat dein Router die IP-adresse 192.168.0.1,

also musst du alles so machen, wie Pan Tau beschrieben, nur eben mit IP-adresse: 192.168.0.5, Netmask bleibt gleich, Gateway 192.168.0.1...

Dann sollte es funktionieren...

@ Myth: Du musst Adleraugen haben!
Ich konnte die Einstellungen beim besten Willen nicht erkennen. Ich hab dafür sogar versucht per Bildbearbeitung Kontrast und Schärfung nachzubessern.
Oder es liegt an den Tropfen die mir der Augenarzt gesten in die Augen getropft hat - danach war alles nur noch sehr unscharf zu erkennen.

@ 2horney: Ich plädiere dafür das du deine Screenshots zukünftig in höherer Auflösung als die der Bilder von oben :oben: anbietest.


Pan Tau

Myth88 12. March 2008 19:17

Jaa....meine Augen sind ziemlich gut...beim Fuehrerschein 10/10...aber schwer zu erkennen waren die Bilder schon!

2horney 12. March 2008 20:20

Ihr seht, selbst davon habe ich keine Ahnung, aber langsam wird es.
Das wären also schon mal meine Grundeinstellungen

Myth88 12. March 2008 21:50

Fein, so ist es schon lesbarer...

Die Einstellungen, die hier aber wichtig sind, sind die, wo die IP-Adressen stehen... (die internen)...

Hast du es schon mit denen Probiert, die ich oben geschrieben habe?

2horney 15. March 2008 10:20

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Hallo PanTau und Myth88

Konnte leider nicht früher antworten. Aber euch beiden erst mal ein großes Dankeschön für eure Hilfe.
Hier die Screenshots, in hoffentlich lesbarer Qualität, meiner wichtigsten Routereinstellungen.
1. Routerstatus
2. Angeschlossene Geräte
3. Lan-IP-Konfiguration

Hier noch
1. Regeln für die Firewall
2. Dienste


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102