[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   eMule für Neulinge - und auch alte Hasen (http://www.emule-web.de/board/emule-fuer-neulinge-und-auch/)
-   -   nicht verwende alte .part Dateien löschen? (http://www.emule-web.de/board/13567-nicht-verwende-alte-part-dateien.html)

P2501 17. April 2008 19:12

nicht verwende alte .part Dateien löschen?
 
Hi! Ich habe das Gefühl, dass Emule (durch mögliche Fehler in der Vergangenheit) alte und nicht verwendete .part Dateien im Temp-Ordner nicht gelöscht hat und jetzt ist dauernd meine Festplatte voll. Ich habe das monatelang nicht bemerkt, da ich annahm, es wären nur aktuelle Dateien drinnen, also welche, die entweder heruntergeladen werden oder darauf warten. Nach einem kurzen Einblick in den Ordner sehe ich aber, dass da viel zu viel .parts drinnen sind, als ich an Downloads habe. 1. das und 2. beispielsweise ist da eine ca. 4GB Datei drinnen und in den aktuellen Downloads habe ich keinerlei Daten, die so groß sein würden (einzeln). Deshalb hoffentlich der richtige Verdacht, dass der Ordner zugemüllt ist mit unbrauchbaren Dateien. Hilfe: Wie kann ich (falls ich richtig liege) die unbrauchbaren .parts, .mets und .baks aussortieren, sodass alles wegkommt außer die Dateien, die zu meinen aktuellen Downloads gehören? Ist es sicher, wenn ich alle Dateien manuell lösche während der Esel läuft (und somit, die gerade verwendeten und in Queque etc. stehenden Dateien gesperrt sind) oder kann da auch was wegkommen, was ich noch brauche? Alternativen? Vielen Dank für Hilfe!

Pan Tau 17. April 2008 19:30

Zitat:

Zitat von P2501 (Beitrag 135414)
Hi! Ich habe das Gefühl, dass Emule (durch mögliche Fehler in der Vergangenheit) alte und nicht verwendete .part Dateien im Temp-Ordner nicht gelöscht hat und jetzt ist dauernd meine Festplatte voll. Ich habe das monatelang nicht bemerkt, da ich annahm, es wären nur aktuelle Dateien drinnen, also welche, die entweder heruntergeladen werden oder darauf warten. Nach einem kurzen Einblick in den Ordner sehe ich aber, dass da viel zu viel .parts drinnen sind, als ich an Downloads habe. 1. das und 2. beispielsweise ist da eine ca. 4GB Datei drinnen und in den aktuellen Downloads habe ich keinerlei Daten, die so groß sein würden (einzeln). Deshalb hoffentlich der richtige Verdacht, dass der Ordner zugemüllt ist mit unbrauchbaren Dateien. Hilfe: Wie kann ich (falls ich richtig liege) die unbrauchbaren .parts, .mets und .baks aussortieren, sodass alles wegkommt außer die Dateien, die zu meinen aktuellen Downloads gehören? Ist es sicher, wenn ich alle Dateien manuell lösche während der Esel läuft (und somit, die gerade verwendeten und in Queque etc. stehenden Dateien gesperrt sind) oder kann da auch was wegkommen, was ich noch brauche? Alternativen? Vielen Dank für Hilfe!

Schnellantwort: Du kannst dir die "eMuleShellExtension1.0.3WinXP.msi" über den Link herunterladen.
Wenn du sie installiert hast brauchst du den Mauszeiger nur über eine part- oder met-Datei halten und dir wird der Name der Datei angezeigt die "dahintersteckt". Dann siehst du ob du sie noch lädst oder ob es eine Leiche ist.


so, muss jetzt weg
Pan Tau

P2501 17. April 2008 19:44

Hi und danke für den Tipp. Hab das Ding installiert. Falls ich das richtig gemacht habe bringt es aber in meinem Fall nichts, denn dann muss ich bei jeder einzelnen .part das Kontextmenü aufrufen und dann erst in den Eigenschaften nachschauen worum es sich handelt. Ich habe viel zu viele Daten, wenn ich das bei jeder Datei mache, dann überlebe ich das nicht mehr ;-) Ich probiers jetzt mit dem manuellen Löschen, hoffentlich ist das nicht falsch... (lösche NUR die .parts, .baks und .mets lasse ich in Ruhe)

Myth88 17. April 2008 21:21

Dann lad einfach alles fertig, ohne etwas neues anzufangen, und leere dann den Temp-Ordner...

Pan Tau 18. April 2008 00:19

Zitat:

Zitat von P2501 (Beitrag 135418)
Hi und danke für den Tipp. Hab das Ding installiert. Falls ich das richtig gemacht habe bringt es aber in meinem Fall nichts, denn dann muss ich bei jeder einzelnen .part das Kontextmenü aufrufen und dann erst in den Eigenschaften nachschauen worum es sich handelt. Ich habe viel zu viele Daten, wenn ich das bei jeder Datei mache, dann überlebe ich das nicht mehr ;-) Ich probiers jetzt mit dem manuellen Löschen, hoffentlich ist das nicht falsch... (lösche NUR die .parts, .baks und .mets lasse ich in Ruhe)

Schlechte Idee! :naughty
Ausführlichere Alternativlösung ->>

Stell deinen Explorer unter Ansicht auf Kacheln ein dann werden die Dateien so angezeigt ->>
http://img153.imageshack.us/img153/7...ionexplad8.png
damit sollte man ordentlich arbeiten können.
Mit dem Probelöschen wirst du dir vermutlich auch Dateien killen die du noch lädst beziehungsweise laden möchtest.

Sorry, ich selbst arbeite für gewöhnlich nicht mit dem Explorer, deshalb der Schnellschuss von gestern Abend. :whistle
Pan Tau

Myth88 18. April 2008 06:36

Ot
 
Immer diese Total Comander user... :whistle

Pan Tau 18. April 2008 13:56

OffTopic
 
Zitat:

Zitat von Myth88 (Beitrag 135436)
Immer diese Total Comander user... :whistle

ROFLMFAO
http://i27.tinypic.com/2me64v8.jpg

Pan Tau


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:27 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88