[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   eMule Allgemein (http://www.emule-web.de/board/emule-allgemein/)
-   -   Upload Verbindungen begrenzen? (http://www.emule-web.de/board/13670-upload-verbindungen-begrenzen.html)

WalkuereGER 21. June 2008 14:09

Upload Verbindungen begrenzen?
 
Auch wenn ich jetzt Gefahr laufe als blöd da zu stehen...

aber ich würde gerne die Anzahl der Upload Verbindungen begrenzen. Hab lieber 5-10 Leute die gleichzeitig saugen aber dafür mit einer vernünftigen Rate als 20 mit 3 oder 4 kB!

Geht das überhaupt, und wenn ja, wie?

Myth88 21. June 2008 14:13

Du nimmst einfach eine Mod!

Wenn du eine Mod willst, mit der es einfach geht, und nur moeglichst wenig UploadSlots aufgemacht werden, probier doch mal die Mephisto-Mod!

WalkuereGER 21. June 2008 14:21

OK, habe den Mephisto gezogen, allerdings finde ich nur eine Minimum Begrenzung von UploadSlots und keine Maximum.
Und zusätzlich kann ich mit diesem Mod wegen niedriger IP nichts mehr verbinden, obwohl es beim Original anstandslos funktioniert?

Ach mei, wenns leicht wäre würden es andere machen!!

Sorrow 21. June 2008 15:26

...überprüfe, ob die in der mod eingegebenen ports auch den forwarded entsprechen...
...nicht, dass du jetzt "zufallsports" nutzt... ;)


Sorrow...

Verlierer 21. June 2008 15:30

@Walküre: Warum willst du da unbedingt selbst regulieren? Solang deine Leitung effizient genutzt wird, ist doch alles Sahne. Es bleibt sich gleich, ob 100 Leute mit 1kb bei dir saugen oder einer mit 100kb.

Wenn es denn sein muss kannste dir mal NextEMF anschauen, da kann man soweit ich weiß die Geschwindigkeit pro Client manuell festlegen.

Zur niedrigen "IP": Die Mod muss die gleichen Ports benutzen wie dein original eMule, andere Ports blockiert wohl dein Router.

WalkuereGER 21. June 2008 15:41

Jaja,
 
das Problem mit den IDs hab ich jetzt erstmal gelöst, hab ne Weiterschaltung an meinem Router hinbekommen.

Und ich möchte das regulieren weil ich es extrem anstrengend finde wenn man Tagelang an Downloads sitzt weil die kB so niedrig sind. Getreu dem Motto, Klasse statt Masse! :beer:

Verlierer 21. June 2008 17:11

Nochmal: Die Masse die du hochlädst bleibt sich gleich. Wenn du Jemanden eine schnellere Geschwindigkeit gibst hat er zwar fix den Chunk, muss danach aber umso länger warten bis er wieder an der Reihe ist.

WalkuereGER 21. June 2008 18:47

Ja,
 
hab mich jetzt auch dazu entschlossen alles so zu belassen wie es ist! Danke trotzdem.

Januar1956 22. June 2008 15:57

Zitat:

Zitat von WalkuereGER (Beitrag 136715)
hab mich jetzt auch dazu entschlossen alles so zu belassen wie es ist! Danke trotzdem.


Gibst Du immer so schnell auf? :chuckle

Es gibt doch sooooooo viele gute Mods, da ist für jeden etwas dabei: :beer:

Januar

Verlierer 22. June 2008 17:23

Sie gibt nit auf, sie hat sich belehren lassen :-P

Januar1956 22. June 2008 18:08

Hmm...na ja, ich zumindest, halte Deine Argumentation für zu wenig überlegt.

Zitat:

Zitat von Verlierer (Beitrag 136714)
Nochmal: Die Masse die du hochlädst bleibt sich gleich. Wenn du Jemanden eine schnellere Geschwindigkeit gibst hat er zwar fix den Chunk, muss danach aber umso länger warten bis er wieder an der Reihe ist.

Ich denke, so darf man das nicht sehen.
eMule arbeitet mit ganzen Chunks, d.h. je schneller ein Chunk hochgeladen ist, desto schneller kann er weiterverteilt werden. Gleichwohl, erhält der Uploader auch schneller seinen Credit und steigt in der Bewertung ebenso schneller...und bekommt so u.U. auch schneller ein ihm fehlenden "nächsten" Chunk.

...Schnelligkeit siegt immer!
...und wer zu spät kommt, den bestraft das Leben! :chuckle

Januar

Verlierer 22. June 2008 18:15

Auch hier bleibt es sich wieder gleich. Nach kurzer Zeit habe ich einen Client mit einem Chunk ausgerüstet den er weitergeben kann, nach längerer Zeit habe ich 10 Leute mit einem Chunk ausgerüstet den sie weitergeben können. Hinzu kommt noch die Sache mit den schlechten Verbindung zwischen den Clients.

Und nachdenken tu ich ziemlich viel, die Frage ist nur, ob es in die richtige Richtung geht ;-)

Januar1956 22. June 2008 19:20

Zitat:

Zitat von Verlierer (Beitrag 136743)
Und nachdenken tu ich ziemlich viel, die Frage ist nur, ob es in die richtige Richtung geht ;-)

...und während Du nachdenkst, schau ich mir das fertige File an, welches bei "Deinen Quellen" schon aus dem Share genommen wurde. :chuckle

Januar

Verlierer 22. June 2008 22:27

Du gehst immer von der optimalen Situation aus, so gewinnt man keine Schlachten.

Myth88 22. June 2008 22:49

Hmmm....schwierige Sache, echt schwierig...

Wenn ich zb. ein Release anschaue (4.4 GB zb)...dann geht es wohl doch schneller zu verteilen, besonders wenn die ladenden gleich mit ein paar hundert KB/s mit raushauen...

Man muesste mal einen Praktischen test (mit einem Dummy-File) machen...mit was weiss ich 5 Leuten, leeren Mules, und dann das File mal mit, mal ohne SF releasen...

Das waere sicher interessant...


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88