[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   eMule Allgemein (http://www.emule-web.de/board/emule-allgemein/)
-   -   Leecher 33.83 (http://www.emule-web.de/board/13676-leecher-33-83-a.html)

ChowChow 25. June 2008 08:48

Leecher 33.83
 
bei mir erscheinen immer häufiger user die mit

0 Byte downloaded und 33.83 MB uploaded

reinkommen, ohne daß ich die 33.83 MB bekommen habe.

auf deren Seite bleibt der Zähler immer auf 0, obwohl sie schon z.B. über 12 MB gezogen haben.

werden diese Leecher in der nächsten leecher.dat berücksichtigt?

Stulle 25. June 2008 09:10

erstens, diese daten sind bei dir gespeichert und können vom anderen client nicht direkt beeinflusst werden.

schlägt die identifikation fehl werden keine weiteren daten über diesen client gespeichert. dadurch wird verhindert, dass einem guten client die credits gestohlen oder einem bösen welche zugesprochen werden. leider hat das den nachteil, dass sie immer beim gleichen betrag bleiben.

um das auszuschalten kannst du lediglich deine clients.met datei(en) löschen.

Caramon2 25. June 2008 11:43

Dazu fällt mir ein: Wenn man ausversehen eine der beiden Key-Dateien gelöscht hat, haben plötzlich alle bekannten Clients eine ungültige Identifikation. (afair - bin mir da nicht ganz sicher) Dann müsste dieser Effekt doch bei denen auftreten.

Kann es evtl. sein, dass dir (@ChowChow) das passiert ist?

Stulle 25. June 2008 15:02

nein, wenn man die key datei löscht (cryptkey.dat, imho), dann wird man selbst als fehlerhaft identifiziert angesehen. ansonsten erkennt man aber die, die das gemacht haben als fehlerhaft ident. oder eben halt hash klauer...

ChowChow 25. July 2008 08:30

Ich habe nun die Dateien gelöscht und seit einem Monat ist die Meldung nicht mehr aufgetreten. Vielleicht ist vorher eine Datei zerstört worden, als der Computer mal abschmierte.

Also gibt es keine "Leecher 33.83".

Ich danke für eure Antworten.

Jok3r 25. July 2008 14:24

Warum sacht ihr ihm denn das er seine Credits löschen soll? manman

Allllso, das is völlig normal, es kann unter Umständen schon ne ganze Weile dauern bis die dir was uplaoden dann gibbet au immer welche dies ausm Share nehmen usw oder vielleicht wirklich einen Leecher Mod benutzen - Aber in der Regeln dauert es einfach. eMule läuft sowieso am besten 24/7 ^^

Zu den Dateien clients.met, preferences.dat und cryptkey.dat - Funktionieren nur zusammen fehlt eine sind die anderen für die Tonne und werden neu angelegt - Davon abgesehen beinhalten sie insgesamt das Credit System (Mit Sicherer Identifizierung, allen bekanten Clients und der Info wie viel die gedowngeloadet haben). Kann man vielleicht alles halbe Jahr mal löschen weil die clients.met eienm zu groß ist aber das ist nicht Netzwerkfreundlich...

Pan Tau 25. July 2008 14:53

Das der Lösungsvorschlag toll ist hat keiner gesagt aber er behebt das Problem, was du in dem deinem vorangehenden Post nachlesen kannst.

Zitat:

Zitat von ChowChow (Beitrag 137286)
Ich habe nun die Dateien gelöscht und seit einem Monat ist die Meldung nicht mehr aufgetreten. ....

Die Nachteile wurden auch dargelegt, darum verstehe ich im Moment nicht weshalb du dich erst heute dazu äußerst und dann auch noch so unqualifiziert.
Ich habe angenommen dass du "alter Hase" das besser weißt.
Denn die clients.met "hält sich selber sauber und klein" durch den Umstand das alle Clients die über einen längeren Zeitraum nicht mit deinem Muli verbunden waren automatisch aus der Liste entfernt werden. Somit ist der Vorschlag, wie du selber sagst, Netzwerkunfreundlich, und dazu auch noch vollkommen überflüssig sofern man nicht ein Problem wie das von ChowChow beheben möchte.

Pan Tau

Stulle 25. July 2008 18:31

ich habe es nicht als lösungsvorschlag gebracht, sondern lediglich als workaround. wie ich schrieb, der einzige weg drum rum.

darüber hinaus sind deine aussagen nur halbkorrekt. die clients.met funktioniert grundsätzlich selbstständig, die preferences.dat und cryptkey.dat jedoch nur zusammen. darüberhinaus besteht nur der zusammenhang, dass andere clients nicht die selben werte für die creditberechnung heranziehen wie wir, da sie uns für einen neuen client halten. wir hingegen glauben sie zu kennen, was ja defakto so ist, aber halt eine einseitige betrachtung ist.

Pan Tau 26. July 2008 01:13

Ein wenig mehr OffTopic
 
Zitat:

Zitat von Stulle (Beitrag 137292)
ich habe es nicht als lösungsvorschlag gebracht, sondern lediglich als workaround. wie ich schrieb, der einzige weg drum rum. ...

Dann nennen wir das Kind eben workaround. ;)
Er behob aber das Problem, und ja, ich hätte ihm, also dem „workaround”, dem „Lösungsvorschlag” - „dem einzigen Weg drum rum”, „Anführungszeichen” spendieren können oder gar sollen.

Zitat:

Zitat von Stulle (Beitrag 137292)
... darüber hinaus sind deine aussagen nur halbkorrekt. ....

... das könnte so sein, nur habe ich die ->>

Zitat:

Zitat von Stulle (Beitrag 137292)
... preferences.dat und cryptkey.dat ....

gar nicht erwähnt ... :mrgreen:
... auch wenn er mich dafür hassen wird, aber das war Jok3r :whistle
und meine Aussage zur clients.met ->>

Zitat:

Zitat von Pan Tau (Beitrag 137291)
.... Denn die clients.met "hält sich selber sauber und klein" durch den Umstand das alle Clients die über einen längeren Zeitraum nicht mit deinem Muli verbunden waren automatisch aus der Liste entfernt werden. ...

bestätigst du meiner Lesart nach - wenn auch mit anderen Worten, oder?

Zitat:

Zitat von Stulle (Beitrag 137292)
.... die clients.met funktioniert grundsätzlich selbstständig, ....

dideldum dideldei ... heute herrlich geiles Hochsommerwetter gehabt, mal so richtig die Sonne auf Wanst und Birne scheinen lassen und auf der Suche nach dem Sommerloch mit den Mädels geflirtet XD

Pan Tau

ChowChow 26. July 2008 05:59

So Jungs, es ist doch gar nichts passiert, ich habe natürlich vor dem Löschen die Dateien gesichert, falls es doch nicht daran gelegen haben sollte.

Stulle 26. July 2008 08:23

pan tau du arroganter schnösel, ich hab die ganze zeit joker gemeint, dich hab ich - wie immer - total ignoriert! :P

Pan Tau 26. July 2008 14:12

Off Topic
 
Entschuldige Bitte das ich meine Nase immer so hoch trage. :whistle

Pan Tau

Jok3r 26. July 2008 19:11

Ja xD Ich weiß dat alles, hab's aber recht schnell geschrieben und mir meinen Post nicht durchgelesen.
Die Clients zu denen 6 Monaten kein Kontakt bestand werden raus geworfen.

Zitat:

darüber hinaus sind deine aussagen nur halbkorrekt. die clients.met funktioniert grundsätzlich selbstständig, die preferences.dat und cryptkey.dat jedoch nur zusammen. darüber hinaus besteht nur der zusammenhang, dass andere clients nicht die selben werte für die creditberechnung heranziehen wie wir, da sie uns für einen neuen client halten. wir hingegen glauben sie zu kennen, was ja defakto so ist, aber halt eine einseitige betrachtung ist.
Hmm dat bedeutet aber trotzdem das dass Credit System erstmal nicht mehr korrekt, so funktioniert wie vorher.

Stulle 26. July 2008 20:05

doch, aber halt nur einseitig. auf unserer seite geht alles weiter wie gewohnt, nur beim anderen ist quasi reset. damit funktioniert für den anderen aber auch nicht mehr die berechnung seiner credits bei uns... aber das ist ja eh nur ein nice-to-see-hack. ;)

Jok3r 26. July 2008 20:39

@Stulle -Auf jedenfall isses irgendwo Kacke - Wenn auf einmal alle auf die Idee kämen ma aus Jux ihre clients-met zu löschen wär wat los XD


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35