[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   eMule Allgemein (http://www.emule-web.de/board/emule-allgemein/)
-   -   Nach 2-3 Tagen geht kein Internet mehr (http://www.emule-web.de/board/14029-nach-2-3-tagen-geht.html)

visionbrasil 20. April 2009 08:30

Nach 2-3 Tagen geht kein Internet mehr
 
Hallo,

ich habe ein reproduzierbares Problem. Nach ca. 2 bis 2 Tagen bricht mein komplettes Internet zusammen wenn ich emule am laufen habe (und nur dann !). Soll heissen, der Browser findet keine Seiten mehr (Zeitüberschreitung), mein Voip Telefon geht gar nicht mehr oder abgehackt oder nur einseitig, der emule UP und Download ist in einer Art Sinuswelle von 0 bis 15 kbit/s.
Wie gesagt, ERST nach einigen Tagen, NICHT sofort. Abhilfe schafft dann nur ein ausstecken (Netztrennung) des Roters und wieder einstecken. Dann funzt alles wieder einige Tage. Ich nehme daher an, dass es ein Router Problem im Zusammenhang mit emule ist.
Wer weiss Abhilfe?

Win XP SP3
emule 0.49c
Router T-Com Speedport W501V
DSL 6000 telekom
Emule max. Upload 31 kbit/s
Emule max. Download 360 kbit/s
Hohe ID (alles grün - auch KAD)

tHe WiZaRd Of DoS 20. April 2009 09:25

Naja die Routingtabellen im Router werden voll sein... warum das so lang geht und wie (ausser durch Senken der Verbindungen und Deaktivieren von KAD) man das vermeiden können sollte, weiß ich leider nicht.

Caramon2 20. April 2009 09:49

Wie hoch hast du die max. Verbindungen gesetzt?
Und wie hoch die max. Quellen je Datei?
(beides unter Optionen/Verbindung)

Weil auf zu hohe Werte reagieren einige Router sehr empfindlich.

Ich lasse max. 300 Verbindungen zu, habe das Quellenlimit auf 100 gesetzt und nutze stattdessen ein globales Quellenlimit von 3000. (Mephisto-Mod)

Januar1956 20. April 2009 09:53

Du scheinst nicht allein zu sein, jedenfalls gibts dazu Google Ergebnisse.
Vielleicht helfen die Dir weiter.

emule *Router T-Com Speedport W501V*

Januar

visionbrasil 20. April 2009 18:18

Quellen pro Datei 1000
Verbindungslimit 400

Dann sollte ich dies mal runtersetzen auf 300 bzw. 100 ?!?

Was hat dies für Auswirkungen (ausser hoffentlich dass mein gesamtes Internet dann nicht mehr ständig down geht)?

Was hat es mit den Routingtabellen im Router auf sich? Kann man das einstellen im Router? Wäre eventuell ein anderer Router besser?

Werde mir mal auch den Link verfolgen........

Deer-Hunter 20. April 2009 18:51

ich hab bei mir das Hardlimit auf 50 stehen und die max. Verbindungen auch 150. neue verbindungen alle 5 sec, steht auf 20 trotzdem muss ich mein Modem bzw. Router alle paar Tage resetten. weil der esel dann runterfährt vom laufen her...

Aber 1000 pro datei ist schon was heftig meinste nicht??? :-)

tHe WiZaRd Of DoS 20. April 2009 19:16

Zitat:

Zitat von visionbrasil (Beitrag 140832)
Dann sollte ich dies mal runtersetzen auf 300 bzw. 100 ?!?

Verbindungslimit erstmal KRASS runter - starte mal mit 100 und schau wie es aussieht.

Zitat:

Was hat dies für Auswirkungen (ausser hoffentlich dass mein gesamtes Internet dann nicht mehr ständig down geht)?
Die Auswirkung ist dass eMule nicht mehr so schnell zu so vielen Quelle verbinden kann und du eben etwas mehr Geduld aufbringen musst.

Zitat:

Was hat es mit den Routingtabellen im Router auf sich? Kann man das einstellen im Router? Wäre eventuell ein anderer Router besser?
NEIN das kannste nicht einstellen und JA, manche Router sind da besser. Generell "verfolgt" ein Router den Traffic und behält bestimmte Daten, die er auswertet um z.B. Angriffe abzuwehren... wenn zu viele Daten in zu kurzer Zeit angesammelt werden dann raucht er ab :whistle

visionbrasil 20. April 2009 19:23

Ja dann danke ich doch erst einmal und werde einen Dauertest mit verschiedenen Einstellungen machen. Wie lange es mit den neuen Quellen dauert ist mir ja zunächst einmal Wurscht. So lange es nicht Tage und Wochen dauert :-)

Bezüglich des Links, da waren zwar jede Menge Problemfälle dabei, allerdings meist mit Ports, Low ID, KAD, automatische Trennung usw. Also nichts Vergleichbares.

Werde mich melden wenn ich Erfolg habe, damit auch andere mit gleichem Problem gleich ne Lösung finden.

Merci

Caramon2 21. April 2009 07:32

Mit den max. Verbindungen legst du fest, wie viele Verbindungen gleichzeitig offen sein dürfen. - Da haben einige Router oft nicht viel Luft.

Wenn dein Router schon bei 400 die Puste ausgeht, würde ich das auch erst mal auf 100 setzten. - Auswirkung hat das nur insofern, dass wenn du z.B. eine Datei mit vielen Quellen einstellst, dass es etwas länger dauert, bis eMule alle angefragt hat. Auf den Download selbst sollte das dann eigentlich keine Auswirkungen haben, oder wie oft lädst du von mehr als 100 Quellen gleichzeitig? (vereinfacht gesagt)

Und mit den max. Quellen je Datei legst du eben fest, wie viele Quellen pro Datei max. gesucht werden. - Wenn du das z.B. auf 100 setzt und für die Datei gibt es nur 60 Quellen, dann ist das ohne Auswirkung. Gibt es mehr als 100 Quellen, hört eMule nach 100 gefundenen Quellen auf, weitere zu suchen. - Das könnte eher Auswirkungen auf den Download haben, weil vielleicht ist ja gerade die 101. Quelle eine mit leerer Warteschlage und 100 KB/s Upload. (OK, etwas übertrieben ;) )

Deshalb benutze ich das globale Quellenlimit, weil das flexibel ist: Wenn eine Datei z.B. wenig Quellen hat, kann die nächste Datei die nicht genutzten Quellen nutzen. - Bei mir dürfen es eben insges. nicht mehr als 3000 Quellen sein, bei dir würde ich es auf 1000 stellen. - Meine Faustfromel: max. globales Quellenlimit = 10x max. Verbindungen.

Das globale Quellenlimit gibt es z.B. beim Mephisto-Mod (den ich benutze), oder bei ScarAngel (selbe Basis wie Mephisto, nur ohne Slotfocus - Btw: Slotfocus könnte dir bei deinem Routerproblem evtl. auch helfen, da dadurch weniger Uploadslots geöffnet werden).

Wenn du davon einen nutzt, solltest du dich auch mit NAFC beschäftigen, da man damit seinen Upload besser ausnutzen kann, was sich dann auch auf den Download auswirkt.

Außerdem habe ich noch die Mulitqueue aktiviert, wodurch Dateien mit wenigen Quellen besser verteilt werden, man mehr Credits bekommt, man sie also schneller bekommt.

Aber das ist schon etwas OT... ;)

visionbrasil 21. April 2009 08:41

Also, in aller Regel habe ich nicht mehr als 15 Dateien gleichzeitig am laufen. Meist nur 5. Aber dass ich des öfteren Dateien dabei habe die über 200 Quellen haben ist schon so. Das sind dann meist auch die Schnelläufer die in 6 Std. oder weniger fertig sind. Da lade ich mitunter von 6 oder 7 Quellen gleichzeitig mit über 100 KBs.

Hatte (viel) früher auch schon mal Mods. Aber wenn ich dann Probleme hatte sagten alle im Forum "Was nimmst Du auch Mods - nimm das Original und die Probleme sind weg". Da habe ich dann immer nur noch das Original installiert.
Aber wenn ich von Dir den technischen Support für das Mod bekomme ........... :-) :-)

Caramon2 21. April 2009 13:19

Zitat:

Zitat von visionbrasil (Beitrag 140842)
Hatte (viel) früher auch schon mal Mods. Aber wenn ich dann Probleme hatte sagten alle im Forum "Was nimmst Du auch Mods - nimm das Original und die Probleme sind weg". Da habe ich dann immer nur noch das Original installiert.

Klar. Wer nichts macht, macht nichts falsch. ;)

Zitat:

Aber wenn ich von Dir den technischen Support für das Mod bekomme ........... :-) :-)
Das ist einfach:

1. Suchfunktion. ;)
2. Hier gibt's auch ne FAQ, auch in ger: eMule Mephisto mod :: Home

Damit sollten alle Fragen schon im Voraus beantwortet sein. ;) :)

Oder wenn du mir deine preferences.ini zukommen lässt, würde ich dir ein fertiges eMule Mephisto erstellen, dass du dann einfach drüber kopieren kannst. - Credits, aktuelle Downloads, usw., würden erhalten bleiben.

NakedM 22. April 2009 15:21

Ok, habe jetzt auch nen Router, das mit den Quellen/Verbindungen hatte ich bis jetzt noch nicht beachtet.

Müßte ich bei mir zur Vorbeugung auch mal machen...:P

visionbrasil 22. April 2009 18:28

Also in der Tat, nach den geänderten Quellen Werten habe ich nun auch nach 48 Stunden kein Internetprobleme. Das war der Pfropf !
Problem behoben

Danke an alle.

Deer-Hunter 22. April 2009 19:24

na siehste mal :-) wer fragt bekommt auch (meistens) ne Antwort :clap


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:01 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34