[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   eMule Allgemein (http://www.emule-web.de/board/emule-allgemein/)
-   -   Downloadbegrenzung sinnvoll? (http://www.emule-web.de/board/15050-downloadbegrenzung-sinnvoll.html)

Hagibert 5. November 2010 00:11

Downloadbegrenzung sinnvoll?
 
Ich bin unsagbar untröstlich falls die Frage schon gestellt wurde.. ich hab sie mit der Suche einfach nicht gefunden.
Ich bin ein "wiedereinsteiger" und hab das Gefühl das alles irgendwie komplizierter geworden ist im gegensatz zu vor ein paar jahren..
Ich hab mir jetzt den extrem-mod runtergeladen und installiert und ich weiss nicht wie oder warum aber nachdem ich 3-5 mal das programm neu gestartet hatte war meine id nicht mehr low und jetzt rennt alles (glaub ich)
Der download ist zwar noch etwas spärlich aber ich hoffe das der steigt wenn ich n bischen was hochgeladen hab.
Zu meiner Frage..
Ich hab teilweise eben mit bis zu 2200 kbit/s hochgeladen und mich gefragt ob darunter nicht auch mein download leidet weil die daten die ich runterlade ja auch irgendwie abgeglichen werden müssen.
ich hab den upload jetzt erstmal auf 140 kilobyte begrenzt .. ist das sinnvoll oder ist das falscher geiz?
Will gern soviel uppen wie möglich .. will ja nich nur leechen.
meine leitung soll woll wohl 2mbit maximal uppen können.. wo sollte man da begrenzen und sollte man das überhaupt oder ist das egal ?

edit: sry ich meinte natürlich "uploadbegrenzung" im titel- nicht download .. kann man das irgendwie ändern?

tHe WiZaRd Of DoS 5. November 2010 07:14

@EDiT: Geh auf Editieren, da sollte das gehen.

Wenn du den Xtreme nutzt, dann hast du NAFC an Board. Solltest du deine I-Net Leitung ALLEIN nutzen, dann hast du damit einen fetten Bonus, du kannst dein Uploadlimit SEHR hoch stellen, ohne dass der DL leidet - der UL wird automatisch reduziert.
Solltest du die Leitung teilen, dann versuch einen anderen Mod mit USS und stell das UL-Limit auf 0. Der Client versucht dann, den besten Speed automatisch zu finden.

Irgendwo geistert hier sicher noch eine Anleitung zu NAFC herum... such einfach mal ein wenig, wenn du mehr wissen magst. Eine Reduzierung von >2000 auf grade mal 140 ist schon sehr (e)xtrem ;) - 100kB/s "Platz" hätten doch gereicht zum testen, oder?

EDiT: ach man, das eine waren kBit... naja, trotzdem 130 weniger - 10-20 würden mehr als reichen.

Myth88 5. November 2010 07:16

Regel ist 80% der Uploadkapazitaet als Limit!

Also versuch es doch mal mit 200 KB/s...

EDIT: Der Wiz ist mal wieder schneller...Zauberer :P
Meine Angaben sind fuer ohne NAFC!

Hagibert 5. November 2010 08:56

Ok werd ich so machen.
Jo nutz die Leitung allein. Kostet ja zum Glück alles nicht mehr die Welt heute ;-)
Vielen lieben dank erstmal, auch für die freundliche Aufname trotz der wahrscheinlich doofen Frage.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:29 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88