[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   Video Off-Topic (http://www.emule-web.de/board/video-off-topic/)
-   -   Spulen bei .wmv?? (http://www.emule-web.de/board/3592-spulen-bei-wmv.html)

threep.wood 15. June 2003 09:33

Spulen bei .wmv??
 
Ist es eigentlich irgendwie möglich beim .wmv-Format zu spulen? Mein Windows Media Player macht das leider nicht. Damit meine ich, dass man z.B. nicht mal von einer Stelle zur anderen springen kann und sich immer das gesamte Video ansehen muss bis man da angelangt ist wo man hinmöchte...

Blomy 15. June 2003 10:56

@threep.wood,
deswegen wandle ich alle Filme in´s AVI Divx Format
Da bestimme ich die Anzahl der Keyframes. Die sind für den Mediaplayer nötig um eben
dementsprechend vor- oder zurückspulen zu können.
In manchen Filmen sind eben nur sehr wenige vorhanden, und dann
geht das mit dem Spulen nicht.

threep.wood 15. June 2003 12:05

Und ist es denn möglich, einen .wmv Film in .avi oder .mpeg usw. umzuwandeln? Wenn ja, wie?

threep.wood 15. June 2003 12:10

Habe gerade bei Google geguckt und irgendwie heißt es da auf einer Seite, dass 1 MB in .wmv = 100 MB in DivX sind! Das wären bei dem Video, das ich umwandeln will, satte 5 Gbyte (!!). Geht das vielleicht auch ein bisschen kompakter??


Nachtrag: Ich bin grad auf diesen Link gestoßen:

http://pub40.ezboard.com/fvcdgeargen...icID=828.topic

Steht drin wie man aus .wmv MPEGs macht mit TMPGEnc. Das hab ich eben probiert und erhielt die Fehlermeldung:

The resolution of the video is illegal.

> The window size needs to be between 8x8 and 4088x4088.
> The width and height of window needs to be a multiple of 8.

Blomy 15. June 2003 13:25

Diese Fehlermeldung bedeutet, das TMPGenc keine Videoformatgrösse auslesen konnte.
Da musst du dann selber eine bestimmen. z.B. 352 x 288.
Ob der Trick funktioniert mit dem umbenennen, weiss ich nicht mehr.
.wmv nach .asf. Wenn ja, dann das Tool AsfTool einsetzen. Mit diesem Tool
habe ich immer die ASF Files bearbeitet. Dieses Tool schreibt einen neuen Header
in die Datei mit einer anderen Endung. Danach kann man diese Dateien bearbeiten.
Es kann aber auch möglich sein, das die WMV Datei durch das interne Rechtemanagment geschützt ist. Ja, und da muss ich passen.

threep.wood 15. June 2003 13:35

Danke! Das mit ASFTools hat bestens funktioniert. Hab das Programm vorhin bei Google gefunden und mit ihm die Datei nochmal neu kodiert, so dass ich jetzt auch wenigstens dabei spulen kann.

Hab das Ganze dann auch mal in .avi extrahieren lassen und versucht, mit TMPEGEnc eine Video-CD MPG zu erstellen. Leider weniger erfolgreich, denn die Soundqualität des fertigen MPGs ist miserabel und die Datei "hängt" ständig. Bildqualität ist ebenfalls schlechter...

Blomy 25. June 2003 19:04

@ threep.wood,
Jetzt gehts los. Von hinten durch die Burst ins Auge.
1. Schritt : MPG Datei mit TMPGenc nach AVI mit DIV 5.05 mit min 3000 kbs konvertieren + Tonformat 44khz 16 Bit Wav.
2. Schritt : Mit VirtualDub aus der neuen AVI die Wav Tonspur extrahieren + mit nem Soundprogramm die Tonspur bearbeiten.
3. Schritt : Tonspur mit Virtualdub wieder einsetzen & nach MP3 konvertieren.
4. Schritt : mit TMPGenc nach MPG wandeln im two Pass Modus.
5. Schritt : Toll - alles fertig + geniessen.

So mache ich das jedenfalls. Wichtig. Erst wenn alles ok ist, die unnötigen Dateien löschen.
Sonst fängt man ganz von vorne an und das dauert leider.
Ich habe manchmal 4-7 Giga an temporären Dateien.
Vielleicht hilft dir das. ? :D


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:38 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102