[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   Board-Kneipe 'Laberecke' (http://www.emule-web.de/board/board-kneipe-laberecke/)
-   -   Wie uncool... (http://www.emule-web.de/board/4330-wie-uncool.html)

sledz 5. August 2003 18:05

Wie uncool...
 
emule scheint ein einziges chaos, wann kommt endlich jemand auf die idee, eine ganzeinheitliche version zu publizieren?

liebe leute,

nach dem der donkey nicht mehr wollte, nutze ich nun schon seit geraumer zeit den muli und verfolge somit auf den boards die weitere entwicklung.

ohne allzu pessimistisch zu sein, sieht die weitere entwicklung wohl nicht so berauschend aus, wenn man weiss, dass es schon threads über user gab, die ihren upload auf ein minimum reduzieren wollten, die über den muli hinaus zugang in fremde systeme suchen etc..

zeitgleich beschweren sich viele über sinkende downstreams, und diejenigen, die wunderbare raten haben, lächeln verächtlich über das schiere unwissen der unglücklichen, das ganze mit dem satz "such in den faqs was zum thema einstellungen - da gibts genug ohne ende!" garniert. dass ein neuer bzw viele damit kaum was anfangen können, interessiert in dem moment gar nicht, er wird schon was finden, denn das board ist ja gross genug. mein gott..

ich möchte hier aber ein anderes problem ansprechen: in der riesen zahl der x-verschiedenen emule, emule mods etc -versionen, wer soll da noch durchblicken? woher soll man wissen, welche die richtige ist?? ach stimmt, im board nachgucken, dafür isses ja da.. wenn ich so was höre wird mir schon wieder schlecht. wenn man von tag zu tag dieses board besucht, liest man oft alt bekannte probleme, dann wieder völlig exotische neue. drängt sich da nicht die frage auf, mal EIN system zu entwickeln, und nicht wie bisher an gut einem halben duzent weiterzupopeln??

ein einheitlicher muli, abgewägt auf die vielen vor- und nachteile der verschiedenen versionen und mods, somit dann aber auch mit einheitlichen fehlern, die eine entwicklung in eine richtung realisierbar machen? wäre es nicht besser zehn menschen würden ein auto entwickeln das fährt als zehn verschiedene autos, bei denen die tür abfällt, sobald man sie anschaut?

geht nicht gibts nicht! ich bin zu meinungen und äusserungen jeder art gespannt - und bitte, an alle lächelnden: antworten à la "dazu gabs aber schon einen thread..." sind hier völlig fehl am platz. jetzt ist mitdenken gefragt!

in diesem sinne vielen dank an die, die den guten willen in diesem thread erkannt haben und vielen dank an all die, die diesen thread lieber ignorieren, falls sie sich gepisst fühlen sollten.

euer dj sledz

Blomy 5. August 2003 18:46

Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben. Genauso wie dieses Board hier mit
seinen vielen Menschen und die bring mal alle unter einen Hut. Dieses
Board wächst und gedeiht mit seinen Usern. Die Erfahreren bringen mit
ihrem Wisen die Newbies weiter. Die Newbies lernen halt von uns. Von wem
den sonst. Und wenn ein Newbie am Start seiner Lernphase nicht alles
begreift, dann schreit er manchmal um Hilfe. Und dann bekommt er Antworten,
die ihm weiterhelfen. Oder es melden sich solche, die sich mit ihrem
Pseudowissen profilieren wollen.
Hier findest du alle wieder.

Dann kommst du, sledz und möchtest alles vereinheitlichen.

Erst müssen Fehler gemacht werden, um dann diese Fehler auszumerzen.
Und die vielen Modder, die es sich aus Vergnügen leisten, so einen Mod
zu programmieren, haben nun mal unterschiedliche Ansichten zu der
Wichtigkeit ihrer Funktionen, die sie programmieren. Du hast auch
sicherlich gelesen, das die verschiedenen Mod´s auf verschiedenen
Rechnern unterschiedlich laufen.

Ich möchte z.B. nicht mit meinem 38 Tonner, den Maggibrühwürfel aus
dem Supermarkt holen. Nur um dein Auto Beispiel mal heran zu ziehen.

Es gibt ein einheitliches System und das nennt sich Emule.

Und dann gibt es halt eben viele unterschiedliche Menschen,
die halt eben diesen oder jenen oder welchen Mod oder Original
bei sich benutzen.

Ausserdem müsste dir aufgefallen sein, das sich Emule continuierlich
weiter entwickelt. Es werden in den neueren Versionen des Originals
Funktionen verwendet, die vorher von den Moddern entwickelt worden sind.

Äh - soviel zu dem Thema. Keine Lust mehr zu tippen :D

gruss
blomy

Usul 5. August 2003 19:08

sledz,

wo ist eigentlich das Problem, das Leute wie du nicht einfach den Original-Mod benutzen? Da brauch man sich nicht weiter drum kümmern, alle in Ordnung. Die Spielwiese für neue Ideen und Features sind dann die Emule-Mods. Wenn man in den vielen Mods nicht durchblicken will (warum auch immer), nimmt man das Original, wer was spezielles will, nimmt nen Mod nach seinen Geschmack. Wenn du EIN SYSTEM haben willst, wie du es ausdrückst, kannst du doch den Edonkey-Hybriden oder Overnet benutzen, da gibts keine Mods.

Ach so -> Laberecke.

JohnDoe 5. August 2003 19:35

jeder Modder legt andere schwerpunkte und bringt meist neue detaillösungen bis auf die Modder die sich auf das verbinden der, ihrer meinung nach, besten optionen beschränken.

Der Esel profitiert dennoch sehr davon das sich welche hauptsächlich um bestimmte funktionen beschränken da wirklich gute lösungen auch wieder in die Standartversion eingebracht werden.

Wenn man sie alle vor ein einziges Projekt setzen würde würden viel neue Ideen einfach untergehen und würde nur den Moddern den spass nehmen überhaupt sich an so etwas zu beteiligen da sie sich eh dann nur als "Handlanger" fühlen würde.

Opensource Projekte funktionieren nunmal nur so und daran wird auch keiner was ändern bzw. ändern wollen. :wink:

Xman 5. August 2003 19:41

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
Du mußt verstehen, wenn viele von uns des öfteren auf die FAQ verweisen. Wenn ein und dieselbe Frage wirklich täglich gestellt wird, dann wäre es doch zum einen mühseelig immer di egleiche Antwort zu tippen, und zum anderen auch unübersichtlich fürs Board.

Was ich mir aber schon lange überlegt hab ist ein eigener Thread in dem alle "Newbie"-Fragen erklärt werden. Sobald ich mal die Lust und Zeit finde fang ich an. Und falls es gut wird, wirds dann vielleicht sogar sticky ;-)

Anonymous 5. August 2003 19:55

Xman, dann mußt du die leute nur noch dazu bringen, erst zu suchen/lesen und dann erst zu posten.
leider sieht es da ja anders aus, und ich glaub nicht das sich das je ändern wird.

Blomy 5. August 2003 20:06

Bei einem Newbie müsste, bevor er nicht mindestens 10 Beiträge gepostet
hat, das neue Thread anlegen prinzipiel erst mal auf die Suchen Funktion gehen. :D

eXorZ!sT 7. August 2003 11:40

also ich finds das mit den ganzen muli mods auch scheise !
"jeder Modder legt andere schwerpunkte" warum machen die modder dann ned 1 version wo alle vorschläge von den allen reinkommt ...

den es gibt 200 mods mit 200 verschiedenen sachen und dann gefällt mir das an einer mod gut und dafür hat das aber die andere mod nich usw

naja egal morph roXx :D

eXo

Odinasgardson 7. August 2003 12:04

Wie hier schon gesagt wurde gibt es den Original Emule Mod dort sind einige gute Leute dabei das Programm weiterzu entwickeln.

Die Mods dazu sind weiterentwicklungen von Leuten die Spass daran haben.
Der Original Mod hat alles was man braucht um ein Dl zu starten.
Alles in eine Topf zu werfen würde wahrscheinlich überhaupt nicht gehen da etliche Funktionen sich "Beißen" würden.

Also wer nicht mit Mods klarkommt soll doch den Orig nehmen der geht auch.
Es gibt ja auch viele verschiedene Auto Marken. Sollen die auch alles in einen Topf werfen ? :?:

Klar seh cool aus ein Ferrari im Mini Format :lol: oder MAN New Beatle :mrgreen:
ne was ist soll bleiben das geht nicht anders.

mfg
Odinasgardson

MoD 9. August 2003 11:28

Kann mich der Meinung von Odinasgardson nur anschließen.

Ich bin über die Mods sehr zufrieden, da sie immer noch besser bei mir laufen, wie die Originalen. Ausserdem gefallen mir bei den Mods die vielfalltigen Einstellmöglichkeiten. Es ist zwar manchmal mühsam die richtigen Einstellungen zu finden. Aber ich finde, dass das Experimentieren mit den verschiedenen Einstellungen gerade Spass macht. Und vor allem, wenn man nach langem Suchen endlich die richtigen Einstellungen gefunden hat und der Mule dann so richtig rockt.


Gruß
MoD

Blomy 9. August 2003 12:00

Da fällt mir noch ein starkes Argument für die Mod´s ein :

Mein Original war der Daueruploader der Nation.
Ich hatte eine Ratio von mindestens 3:1

Genau aus diesem Grund bin ich hier bei den Mod´s gelandet.
Jetzt sieht es besser (1:1.44) aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:24 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94