[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   eMule Allgemein (http://www.emule-web.de/board/emule-allgemein/)
-   -   temp-Ordner explodiert (http://www.emule-web.de/board/5004-temp-ordner-explodiert.html)

Max Schub 20. September 2003 19:22

temp-Ordner explodiert
 
hallo, folgendes Problem:
Wenn ich eine Datei in die Download-Schleife lege, ercheint im temp-Ordner sofort ein file das genauso groß ist wie der fertige download, auch wenn erst ein paar % übertragen wurden....wenn ich dann z.B. eine ganze Serie in die liste klicken möchte fehlt ntrl. massig speicherplatz !!
Läßt sich das irgendwie umgehen ?
Wäre für schnelle Hilfe sehr dankbar,
Grüße, Max

Xman 20. September 2003 19:31

läßt sich nicht umgehen...
das part-file wird dann auf die größe des endgültigen Films "aufgebläht", sobald der letzte Chunk geladen wird.
Es ist nicht unbedingt zu empfehlen alle Teile Deiner Serie gleichzeitig zu laden. Zu empfehlen ist es aber nicht zu erwähnen was Du hier lädst. Siehe Boardrulez.

Max Schub 20. September 2003 19:37

das ging ja schnell, danke...wollte ntrl. mit der Serie nur ein anschauliches Beispiel nennen, was hältst Du denn von mir....tztz

Xman 20. September 2003 19:39

editier doch mal bitte Deinen Link oben und sag eben nur "serie" und nicht welche.

Blomy 20. September 2003 19:40

Max Schub,
ich würde folgender Weise vorgehen. Maximal 10 Folgen einer Serie als
aktiven DL. Es sind meistens diesselben Clients, die dir Daten geben können.
Wenn du alle aktiv hast, verteilen sich diese Clients auf deine Files und der
DL kommt nicht so richtig in die Gänge. (Mein Erfahrungswert)
Alle anderen Files auf STOP stellen und bei
Einstellungen > Dateien > Häkchen bei
"bei fertigem Download, nächste Datei fortsetzen" rein
So bekommst du nach und nach alle Files und hast immer noch genug Platz.

/Edit 23:05/
Fehler von mir beseitigt
/Edit/

Max Schub 20. September 2003 19:47

das geht also auch ? ...verrückte Welt !! abermals danke

Max Schub 20. September 2003 19:56

ja blomy, klingt plausibel, danke - Problem gelöst

Januar1956 20. September 2003 23:01

Max Schub,

Zitat:

Alle anderen Files auf Pausieren stellen und bei
Einstellungen > Dateien > Häkchen bei
"bei fertigem Download, nächste Datei fortsetzen" rein
So bekommst du nach und nach alle Files und hast immer noch genug Platz.
...und landest todsicher in der Black List... :lol:

Wenn Du die Dats nur auf "Pausieren" stellst,werden weiter Quellen gesucht.
Die Server "bestrafen" aber übermässige Quellensuche mit der bösen Black List. :(

Deshalb die Dateien die Du momentan nicht laden möchtest auf STOP stellen.
Damit unterbindest Du die Quellensuche und bekommst keine Probs.

Januar

Blomy 20. September 2003 23:04

@ Januar1956, ja natürlich. Ich meinte auch STOP.

Xman 20. September 2003 23:05

der sucht zwar keine weiteren Quellen mehr (so wie ichdas beobachtet hab), allerdings gibt er auch keine mehr frei. darum -->Stop

Vip2002 20. September 2003 23:30

Es geht auch anders ..mit etwas Risiko

Nimm ein Dateisystem mit Kompression, dann beansprucht das temp file nur soviel Platz, wie es real groß ist. Ich nutze u.a. deshalb ntfs.

Du musst dann natürlich selber dafür Sorgen, dass die Rechnung aufgeht.

Januar1956 21. September 2003 01:41

Xman,

Stimmt :wink: bei fast allen aktuellen Versionen (fast).

Andersherum ist es vielleicht besser zu verstehen:

Für den SERVER ist eine "pausierte" Datei -->aktiv.
Nur eine ->gestoppte kann er nicht mehr als ->aktive wahrnehmen.

Januar

Spocky1701 21. September 2003 03:41

Kann Vip2002 nur recht geben!
Ich selbst habe meinen Tempordner unter WinXP komprimiert! Dann ist jede Datei nur so groß, wie du halt schon runtergeladen hast.
Also wenn du von ner 700MB Datei erst 2MB hast, ist die .part auch nur 2MB !

Kann ich nur jedem empfehlen.
(Dumm natürlich falls du ME oder 98 hast... :roll: )

Xman 21. September 2003 09:18

Januar1956,
das stimtm so nicht ganz. Eine Datei ist für einen Server dann bekannt, wenn Du min einen Chunk hast. Das hat nun erst mal gar nichts mit Stop oder Pause zu tun.

Anfragen an den Server gehen aber auch bei eine pausierten Datei nicht mehr raus.

Max Schub 21. September 2003 13:48

Danke für die vielen Tips, schätze aber, daß es tatsächlich wenig Sinn macht, allzu viel in die Schleife zu hängen, wenn alle Downloads die gleichen Quellen beanspruchen (wie blomy sagt)....werde bei Gelegenheit aber dem Vorschlag von Vip2002 und Spocky nachgehen (zur Zeit läuft bei mir nur die Win-Part. mit NTFS) - Xman, was hasten da für nen seltsamen Mod, sollte man den mal probieren ??


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:06 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94