[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   eMule Allgemein (http://www.emule-web.de/board/emule-allgemein/)
-   -   welche dateien bei versions- bzw. modwechsel behalten?? (http://www.emule-web.de/board/5540-welche-dateien-bei-versions-bzw.html)

fergel 28. October 2003 13:48

welche dateien bei versions- bzw. modwechsel behalten??
 
moin, hab mal ne frage: wenn ich ne neue version oder nen neuen mod verwende, welch dateien von meinem alten emule soll ich "mitnehmen"?? hab letztens irgendwo gelesen, man soll bestimmte dateien vom "alten" ins "neue" emuleverzeichnis kopieren um nicht wieder als "newbie" dazustehen und ewig auf downloadplätze zu warten!

ich denk zwar nicht das es was zur sache tut, aber bevor jemand fragt...benutze im moment die schon etwas ältere v0.30a sivka v10ab2, ist ehrlich gesagt auch die beste die ich bis jetzt hatte...mit gelegentlichen downloadraten um die 150kb...max natürlich :-)), durchscnitt eigentlich immer um die 20-40...hab meistens auch weniger als 10 files zum saugen...

windows xp, amd athlon xp 2000+, arcor dsl 1500

Tarod`s Son 28. October 2003 13:53

also ersteinmal, solltest du die boardsuche benutzen ! diese frage ist schon tausend mal erläuter worden.

hier ein auszug von xman:
Umstieg von emule-Versionen/Mod-Versionen
Es ist generell zu empfehlen, eine neue Version in einen neuen Ordner zu kopieren. Temp und incoming Ordner sollten keine Unterordner des emule-Ordners sein, falls doch so müssen diese evtl verschoben werden.
Wechsel zwischen Versionen <0.29c:
Vom alten emule-Ordner die Dateien: preferences.dat, clients.met kopieren. Dateien known.met, emfriends.met, server.met, staticservers.dat können mit kopiert werden müssen aber nicht.
Wechsel von <0.29c auf >=0.29c:
Hier wird empfohlen eine komplette Neuinstallation vorzunehmen. ALso keine Dateien früherer Versionen mitnehmen. Falls doch, dann die eben beschriebenen Dateien in den Ordner config der neuen Version kopieren.
Wechsel von >=0.29c auf <0.29c:
Hier MUß eine Neuinstallation gemacht werden, da man sich mit der alten Version nicht mehr als rechtmäßiger Inhaber seines Userhash identifizieren kann und gebannt würde.
Wechsel von >=0.29c auf >=0.29c:
Einfach den Unterordner config der alten Version in den Ordner der neuen Version kopieren.

Einstellungen alter Versionen übernehmen:
Die Einstellungen werden in der Datei preferences.ini gespeichert. Allerdings kann es vorkommen, daß gerade Mods Probleme mit dem einen oder anderen Eintrag einer anderen Version haben. Ein relativ sicherer Weg die Einstellungen von einer Version zur Anderen zu übernehmen ist, die preferences.ini erst einmal in den Ordner der neuen Version zu kopieren. Nun emule starten. Nun alle Einstellungen auf deren Richtigkeit überprüfen. Bevor man emule schließt die preferences.ini im Ordner der neuen Version löschen. Beim schließen von emule wird nun eine neue preferences.ini erzeugt.

Wenn es beim Umstieg Probleme mit den Downloads gibt:
Schaut euch den temp-Ordner an. Hier sind nur part.met und part Dateien wichtig. Alle anderen Dateien können mit diversen Mods zu Problemen führen und können gelöscht werden. An dieser Stelle ist zu empfehlen, statt einem Löschen erst mal ein Verschieben an andere Stelle vorzunehmen. So kann verhindert werden, daß man nicht versehentlich eine wichtige Datei löscht.




Lese dich ein im board, denke der beitrag wird im müll landen !

fergel 28. October 2003 14:02

danke für die schnelle hilfe, hab auch gesucht...aber wohl nach den falschen stichwörtern!!!


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:57 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31