[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   Mülltonne (http://www.emule-web.de/board/muelltonne/)
-   -   Overnet Backdoor ? (http://www.emule-web.de/board/6511-overnet-backdoor.html)

d0okie 17. January 2004 13:58

Overnet Backdoor ?
 
Hi,

hab ne frage zu overnet.
und zwar hatte ich mal eine txt datei runtergeladen, inder man
gewarnt wird overnet zu benutzten.

overnet sei nicht von einem swampy programmiert sondern von
irgendeiner regierung oder gesellschaft (FED genannt, laut txt)
die overnet dazu nutzt, user zu spionieren was sie alles runterladen
und was sie alles an files anbieten. die overnet boards und overnet
selbst soll alles getuerkt sein.

nun zu meiner frage, ist da was dran oder is das nen typ der overnet
grundsaetzlich hasst und den unsern angst einfloesst?

Gruesse,
d0okie

Januar1956 17. January 2004 14:09

Na klar,.... das weiss doch jeder....


[schild=4 fontcolor=FF0000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]VORSICHT OVERNET IST BRANDGEFÄHRLICH !!![/schild]

[schild=4 fontcolor=FF0000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]EMULE IST IMMER GUT !!![/schild]



Also jetzt mal im Ernst, ich halte diese Aussage für völligen Blödsinn.
Weder Overnet, noch Edonkey, geschweige den Emule sind zu solchen Dingen in der Lage.
Einzig die heruntergeladenen Dateien, sind in der Lage, Betriebssysteme zu beeinflussen.
Deswegen soll man selbstverständlich immer auf seine Sicherheit achten und entsprechende Programme, z.B. ein Virenprogram auf seiner Platte haben.
Allerdings darf man auch nicht verschweigen, dass es Programierer gibt die jedes Programm beeinflussen können.
Deswegen ist es wichtig, dass man seine Programme nur von seriösen Seiten herunterläd.


Januar

Usul 17. January 2004 15:05

Genauso könnte man doch annehmen, das die fraglichen Textdatei von der FED (was auch immer das ist, keine Lust zum googlen) stammt und dazu dient, Overnet mies zu machen. ;-)

Eine Backdoor kann man rein theoretisch in jedes Programm reinbauen. Bei Open-Source-Projekten wie eMule hat man noch die Chance, die Backdoor im Quellcode zu finden (was nicht jeder kann, ist klar), bei Overnet kann man dagegen nur das Programm selber wie eine Blackbox betrachten (von irgendwelchen Disassembler- oder Debuggerkunststücken mal abgesehen).

Ich verschieb das mal in die Laberecke, da gibts ja schon ein paar ähnliche Threads ;-)

cosmic girl 17. January 2004 19:48

Ich hab da schon mal was dazu geschrieben:
http://www.emule-web.de/board/viewto...ght=Ente#97735

Usul 17. January 2004 20:13

Dann schieben wir das doch hinterher.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:40 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102