[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   eMule für Neulinge - und auch alte Hasen (http://www.emule-web.de/board/emule-fuer-neulinge-und-auch/)
-   -   Ich weis nicht mehr weiter ! Emule super langsam !! (http://www.emule-web.de/board/7144-ich-weis-nicht-mehr-weiter.html)

Klodeckel 27. March 2004 16:21

Ich weis nicht mehr weiter ! Emule super langsam !!
 
Hi,
mein Esel ist einfach superlangsam ich habe jetzt die einstellungen bestimt 30 mal geändert und gestern bis halb 3 davor gesessen, Nix !! Ich hoffe ihr könnt mir helfen, hier mein Daten...

Betriebssystem: Windows 2000 Prof.
Prozessor/Speicher (RAM): AMD 1000 MHZ / 256 RAM
Festplattenkapazität/Dateiformat (FAT/NTFS) 80Giga / FAT32
Internetverbindung (KByte/s) / Provider: T-DSL 700?/160 oder so halt standart.

Firewall: nein
Router: Sitecom 10/100mbps XDSL/Cable Router (alle Firewalls aus !!)

eMuleversion: 0.42d
Einstellungen=>verbindungen
Kapazitäten Down/Up: 960/10
Limit Down/Up: 960/10
Clientport: 63587
UDP Port: 63587
Hard Limit (maximale Quellen je Datei): 400
max. Verbindungen: 400

Einstellungen=>erweiterte einstellungen
max. Verb. in 5 sec : 15

Einstellungen=>server
sicheres/langsames verbinden aktiviert? JA/NEIN: nein

ID: LOWID (komischer weise immer!)
Anzahl Shared Files: 41
Emule=>Statistik=>freigegebene Dateien
durchschnittliche Dateigröße: 253,50

Anzahl Downloads: 10-30
eMule Laufzeit (in Std am Tag/Woche): läuft Nachmittags und abends am Wochenende auch schon mal Nachts durch
Größe der clients.met: 258kb
Freier Speicher: Reichlich
eMule FAQ gelesen (ja/nein): ja
eMule-Einstieg für Newbies gelesen (ja/nein): ja
über Creditsystem informiert ?? JA/NEIN: ja
eMule-Nutzer seit: eben
Sonstiges: Download lief schon immer so langsam hab gedacht das währe normal, bei meinen kolegen gehts flotter, daher find ich das komisch.

also ich hoffe ihr könnt mir helfen !!

Tarod`s Son 27. March 2004 16:40

@klodeckel

1.) nochmalig prüfen, dass winxp interne firewall aus ist
2.) 10 shared filed zzgl. den aktuellen im Download
3.) max 15-20 Files im Download
4.) Hardlimit im Bereich von 3500-4500 Quellen halten
5.) im Routerforum nachlesen wieviele Verbindungen dein Router zulässt und schauen ob du die Ports richtig freigegeben hast
6.) sollte deine Lowid sich immer noch nicht erledigt haben, so empfehle ich dir einen kompletten clean install (neuer Userhash wird erzeugt) um so ein blacklisted auszuschliessen.
7.) Um festzustellen ob alles ok ist, solltest du bei den Standartwerten bleiben und einfach mal ein paar Musikalben auswählen ! (diese sind auch sehr gut im asiatischen Raum verbreitet, und die dortigen Leitungen sind enorm) oder einfach mal den muli 24 Stunden Zeit lassen.

Klodeckel 27. March 2004 16:45

Vielen Dank erstmal ! Werde das versuchen, ich dachte Win200 hat keine Firewall, sondern nur XP, ich schau mal nach ob ich diese Ausgeschaltet hab. Meld mich dann und sag obs besser geworden ist.

Tarod`s Son 27. March 2004 16:50

ooooops jep ! Falsch gelesen ! Sorry :oops:

Klodeckel 27. March 2004 16:55

Ist ja nicht schlimm !!
Also ich hab wo ich die letzden einstellungen geändert hab den Muli 50 Minuten laufen lassen. Im durchnitt hatt er 7,5kb im Download. Ist das normal, wie lange muß er laufen um festzustellen das alles ok ist ?? Mir ist aufgefallen (hatte ja eben noch die ports geändert) das mein Browser schneller läuft??!!

Klodeckel 27. March 2004 19:11

so, hab folgendes gemacht;

bin in mein router Menü gegangen und hab festgestellt, das es eine funktion DMZ gibt soweit ich meinem englisch trauen kann, schaltet diese Funktion die firewall komplett aus, also meinen PC in die liste geaddet und auf save geklickt, siehe da, emule hat die verbindung zum server verloren. Dann zu emule rein und rasorback2 connectet, keine Lowid mehr !! Ich werde ihn jetzt mal ein paar stunden laufen lassen und schauen obs was bringt ! bis jetzt 20 Minuten laufzeit hatt er ne rate von knapp 5kb/s.

michstiller 31. March 2004 20:33

dasselbe pronb habe ich auch
bis jetzt habe auch nur raten im bereich von 5 kb. aber ich geb nicht auf. irgendwie muss man den doch schneller kriegen

Rocco 31. March 2004 21:18

Ja. Mit den richtigen Einstellungen auf der einen Seite und viel Geduld auf der anderen...

Januar1956 1. April 2004 00:28

@ Klodeckel

Zitat:

bin in mein router Menü gegangen und hab festgestellt, das es eine funktion DMZ gibt soweit ich meinem englisch trauen kann, schaltet diese Funktion die firewall komplett aus
Diese Funktion schaltet für "diesen, einen" PC den kompletten Firewall ab und öffnet damit alle 65.5xx Ports :o

Ich halte es für einen schweren Fehler diese Funktion zu aktivieren !!!
Dies sollte man nur in seltenen Ausnahmesituationen tun, weil sie Tür und Tor für Aussenstehendes öffnet.
Im Normalfall ist das für eMule nicht nötig. Besser ist lediglich die Zwei Ports zu öffnen und dies im Router richtig zu konfigurieren.
Nur die Tür aufmachen ohne dem Router zu sagen wo er die Post hinschicken soll (welcher Rechner/IP) hilft da wenig.
http://www.ed2k-serverboard.de/diese...datenbank.html

Januar

Mr_Smile 5. April 2004 16:09

wenn die ports im router nicht freigeschalten sind gibts imma ne low ID*nebenbei mal anmerk*.. also aufjeden fall ports freischalten@michstiller und klodeckel...
davon abgesehen als emule bei mir noch lief hatt ich auch mit ner low ID 40kb downloadrate...
schalt mal sicheres verbinden ein
und
nur komplette chuns downloaden aus...

Gruß Smiley :))

[edit by Pathfinder: Doppelposts vermeiden! Board-Rules beachten!]

sorry chunks meinte ich :))

TenFootPole 9. May 2004 11:43

"bis jetzt 20 Minuten laufzeit hatt er ne rate von knapp 5kb/s"

Warum haben die denn alle keine Geduld?

Lasst das Eselchen doch einfach mal 24 Std. laufen und kuck dann mal nach. Erst kommst du eh in die Warteschlange. Bei mir passiert in den ersten 1 bis 2 Stunden meisten überhaupt gar nix.

Haggi20 9. May 2004 15:35

Jeder der ne Ausbildung im kaufmännischen Bereich hinter sich hat, kennt das Gesetz von Angebot und Nachfrage.

Nur wenn man Dateien anbietet, die oft nachgefragt werden, erreicht man tatsächlich hohe Uploads oder Dateien von denen unter 10 Quellen gibt. Soweit meine Erfahrung.

Allerdings kann man auch wenn man "gute" Freigaben hat nicht mit konstant em maximalen Upload rechnen. Dies hat auch mit der Internetanbindung selbst zu tun.
Je "sauber" diese ist, desto höher die Möglichkeit eines guten Uploads.


PS: Nicht immer ist Emule schuld, auch wenns so ausschaut.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:13 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88