[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   ISP - Internet Service Provider (http://www.emule-web.de/board/isp-internet-service-provider/)
-   -   Erfahrungen mit Versatel? (http://www.emule-web.de/board/8422-erfahrungen-mit-versatel.html)

LowTech 19. October 2004 10:45

Erfahrungen mit Versatel?
 
Hallo allerseits,

ich wollte mal anfragen, ob es hier Erfahrungen mit dem Provider "Versatel" gibt?
Versatel wirbt hier in Berlin momentan mit recht interessanten Flatrate/VoIP-Angeboten, die mich, bei entsprechender Eseltauglichkeit, dazu bewegen könnten der Telekom den Rücken zu kehren!

Hat Versatel eigene Leitungen, oder mieten sie auch Kabel vom rosa Moloch?

Mit letzteren (1&1) habe ich als 24/7-Sharer zwiespältige Erfahrungen gemacht als ich im April mit 100,- EUR herauskomplimentiert wurde, so daß ich nur noch bei "kabelbesitzenden" Providern anheuern möchte.

Bin für jeden Rat dankbar!

Viele Grüße!

lt

Frizz 19. October 2004 11:06

Versatel scheint ein eigenes, internationales Glasfasernetz zu betreiben ( steht hier ).

Ob die die Preise halten können, bleibt abzuwarten. 1&1 war zu Anfang ja auch schön preiswert ...

LowTech 2. January 2005 17:19

Alle Zweifel beseitigt!
 
Hallo und gutes neues Jahr Euch allen!

Habe den Schritt zu Versatel gemacht und bereue bislang nichts!
Keine Portblockaden, exzellenter Datendurchsatz, schnelle Connections, hohe Verfügbarkeit; kurz: alles was sich der Maultierhalter so wünscht.

Kleine Einschränkung: Der Versatel Proxy taugt leider nicht für Webcache, aber das kann ich angesichts des ansonsten uneingeschränkt positiven Eindrucks verschmerzen.

Beste Grüße

LowTech


ps. Das neue Erscheinungsbild sieht prima aus 8-))

waldliesel 9. January 2005 14:14

Versatel kann ich auch nur Positives beisteuern. Habe kurz vor Weihnachten zu Versatel gewechselt und alles ohne Probleme, weder bei telefon noch bei Filesharing. Jetzt will ja auch Arcor diese preisgünstige Schiene fahren, doch beim genaueren Betrachten bietet Arcor ja nur die 1000-er Flat an, wobei Versi die 2000-er Flat zum gleichen Preis anbietet. Also ist Versi momentan ungeschlagen.

cosmic girl 9. January 2005 20:44

Zitat:

Zitat von waldliesel
Jetzt will ja auch Arcor diese preisgünstige Schiene fahren, doch beim genaueren Betrachten bietet Arcor ja nur die 1000-er Flat an, wobei Versi die 2000-er Flat zum gleichen Preis anbietet. Also ist Versi momentan ungeschlagen.

Dann schau noch mal genauer hin.. es gibt 1000, 2000 und 3000er und es zählt ja nicht nur der downstream, sondern auch der upstream und da kann Arcor sich sehen lassen, speziell bei der günstigen 3000er flat sind offenbar für geringen Aufpreis nun auch 512 kbit/s Upload :up möglich! ;)
Und nein, ich gehöre nicht zu dem "Verein" - wollte die Aussage so nur nicht unkommentiert stehen lassen.
Ich wünsche dir natürlich weiterhin viel Freude an deiner Versatel Leitung! :D

BTW, willkommen an Board, waldliesel!


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102