[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   eMule für Neulinge - und auch alte Hasen (http://www.emule-web.de/board/emule-fuer-neulinge-und-auch/)
-   -   Wie kann ich Dateien zum uploaden freigeben? (http://www.emule-web.de/board/9865-wie-kann-ich-dateien-zum.html)

KingKoolsavas15 13. August 2005 19:12

Wie kann ich Dateien zum uploaden freigeben?
 
Hi also hab mir gestern emule runtergeladen alles richtig eingestellt high id und jetzt wollt ich ma wissen wie man die freigibt sind alles musik dateien so 2500lieder aber kann die aufkeinen fall in einen anderen ordnet verschieben sonst spinnnt mein windows mediaplayer.. hoffe ihr könnt mir da helfen bitte ne ausführliche anleitung schreiben danken

aalerich 13. August 2005 19:43

Oha!
Bitte, bitte nicht zweieinhalbtausend Dateien freigeben! Für Standard-DSL 1000 sind ca. 50 Dateien die Obergrenze des Sinnvollen. (Jede Datei benötigt einen gewissen Overhead, sie verursacht also Traffic und das kostet Upload. Eine Datei von 5 mb erzeugt genausoviel Overhead wie eine Datei von einem Gigabyte.) Fasse am besten zusammengehörige Dateien, z.B. vom gleichen Interpreten, zusammen und packe sie in eine zip-Datei.

Im Muli findest Du ganz oben den Knopf "Optionen" und dort als Unterpunkt den Punkt "Verzeichnisse". Und dort setzt Du ein Häkchen bei den Verzeichnissen, die Du freigeben möchtest. Der gesamte Inhalt eines Verzeichnisses wird freigegeben; möchtest Du also nur einige Dateien in einem Verzeichnis freigeben mußt Du die nicht freizugebenden Dateien woanders hin verschieben. Möchtest Du ein Verzeichnis und alle Unterverzeichnisse freigeben kannst Du bei dem Verzeichnis ein Häkchen setzen und gleichzeitig die "Strg"-Taste gedrückt halten. Ist ein Verzeichnis freigegeben ist in dem Kästchen davor ein Haken.

Nach der Freigabe (also nach klicken auf "Übernehmen") wird das Muli die Dateien hashen. Dadurch werden die Dateien eindeutig identifiziert. Egal wie die Datei später umbenannt wird, der Hash ist immer der gleiche. Das ist außerordentlich nützlich bei der Erkennung von Fakes. Allerdings kann das Hashen eine Weile dauern und die Festplatte legt einen Dauerlauf ein.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88