[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   Hard- und Software Allgemein (http://www.emule-web.de/board/hard-und-software-allgemein/)
-   -   Rechner hängt beim Abspielen von Video-Dateien (http://www.emule-web.de/board/11372-rechner-haengt-beim-abspielen-von.html)

destroyer-666 20. September 2006 12:05

Rechner hängt beim Abspielen von Video-Dateien
 
Hallöle,

habe ein seltsames Problem. ich kann keine Filme (egal ob MPeg 3 oder 4, XVid etc) mehr auf meinem Rechner abspielen (weder mit WMP10 noch Winamp oder Media Player Classic....).
Das Problem ist, dass sich der Rechner quasi aufhängt - heißt der Film läuft nicht und alles (auch andere Programme arbeiten in Zeitlupe). Auch der Aufbau (z.B. vom Task Manager geht sehr langsam). Beim Abspielen von MP3 oder sonstigen Audioformaten ist alles okay. Die Grafikkarte (6600GT Geforce) zeigt keine Konflikte und neue Treiber brachten auch keine Besserung. Habe schon gedacht, dass es an den Codecs liegt und mir neue gezogen (aber selbst wenn, hätte ich doch nicht das Phänomen, dass sich alles aufhängt, oder?) - keine Besserung. Kennt jemand das Phänomen bzw. weiß, was ich machen oder testen könnte? Danke

Ach ja : Auf´m Standalone laufen die Filme übrigens einwandfrei.

Myth88 20. September 2006 14:45

wie laufen denn andere grafische sachen, wie zb. games?
ist dein rechner ganz sicher virenfrei?

mfg
myth88

aalerich 20. September 2006 16:08

Ich würde defragmentieren und Scandisk durchlaufen lassen, vielleicht noch die Registry säubern. Ansonsten wüßte ich auch nichts...

Mit freundlichen Grüßen
aalerich

Verlierer 20. September 2006 17:18

@ destroyer:
Hast du mal VideoLAN probiert? Das könnte interessant sein da es nicht auf im Sys installierte Codecs zurückgreift. Wie sieht aus mit anderen Sachen die hohe Systemauslastung verusachen? Gibt es da keine Probleme?

Myth88 20. September 2006 17:51

ja, videolan (VLC) würde ich auch ausprobieren! den habe ich bei mir sowieso als standard-player für alle video files....weil er am "leichtesten" ist, und (fast) alle formate kann....

mfg
myth88

L3v3l0rd 20. September 2006 19:51

Wenn man diverse Codecs installiert, insbesondere die Codec-Packs kann es zu diversen Überlagerungen kommen. Lies dir mal diesen Artikel durch:
Endlich durchblicken: Wie es auch ohne Codec-Pack klappt
Und schmeiß den ganzen Kram wie im Artikel beschrieben runter.

Gruß, L3v3l

destroyer-666 20. September 2006 21:17

Jo, also derzeit habe ich nur ein Spiel drauf und das läuft gut. Werde heute Abend nochmal in der registry etwas aufräumen und morgen mal testweise ein anderes Virenprogramm drüberlaufen lassen und alle Partitionen defragmentieren. Ansonsten schmeisse ich nochmal alle Codecs runter ...melde mich dann.

Erstmal vielen Dank an euch

Gruß

destroyer-666 (der wo immer seltsame probs haben tut) :beer:

destroyer-666 25. September 2006 13:33

Hmmm...hat alles nicht so recht gefruchtet - sprich : kein Erfolg.
So ****in´what - mache das Ding die Tage mal platt - is´ohnehin nicht viel drauf.

Bis denne und Thx :beer:

nem0 1. March 2007 20:46

hallo zusammen!
mein rechner hängt sich auch beim abspielen von videos auf/ startet neu...zocken kann ich ohne probleme. hab auch eine 6600gt gforce.
wenn ich allerdings meine graka im hadwaremanager deaktiviere kann ich videos ohne probleme gucken.
hab das neuste directX , treiber auch auf dem neusten stand! mit dem vlc player hab ich nur sound und rechner reagiert nur noch in zeitlupe bzw gar nicht mehr

mfg nem0

Blomy 2. March 2007 01:01

Mal nach dem Hardwareoverlay geguckt ?

mfernau 23. September 2007 20:00

Sorry das ich diesen alten Thread nochmal auspacken muss, aber ich habe exakt dasselbe Problem!
Selbst beim abspielen mit dem VLC schneckt das System _derbest_. Ich bin kaum in der Lage den Taskmanager zu öffnen und den vlc-Task zu töten. Bis ich die Klicks durchgeführt habe vergeht ne knappe Minute und zwischendurch wird ab und zu das Bild schwarz und der Monitor macht Geräusche als würde die Auflösung geändert werden. Kurz danach ist alles wieder sichtbar aber EXTREM langsam. Man sieht richtig wie der Abfrage-Dialog vom abschießen des VLC-Task Strich für Strich gezeichnet wird. Irgendwas ist da Oberfaul. Ich habe aber keine Ahnung ob das an Codecs oder anderer Software liegen kann. Im Taskmanager sehe ich nur ab und zu, dass der taskmgr.exe 99% Last verursacht. VLC selbst scheint relativ cool zu bleiben.
Sehr merkwürdig.. Hat noch jemand eine Idee diesbezüglich?

aalerich 23. September 2007 22:19

Der Monitor macht Geräusche? Das klingt nach Virus. Ansonsten hätte ich keine neuen Ideen.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich

Blomy 23. September 2007 23:53

Mal geht das Video kurzfristig, dann hängt es usw. Auch die CPU-Last war hoch.
Egal was ich für einen Player genommen habe, keiner brachte einvernünftiges anguckbares Video zustande.
Als AVisynth-Script ging es dann. Da habe ich es dann auch gleich nach DivX gewandelt.

mfernau 24. September 2007 08:22

Zitat:

Zitat von aalerich (Beitrag 129830)
Der Monitor macht Geräusche? Das klingt nach Virus.

Naja - In der Art wie wenn Du Deine Auflösung vom Desktop veränderst. Das hört man am Monitor auch (zumindest an meinem) und genau dieses Geräusch kann ich vernehmen. Da der Bildschirm ja komplett schwarz ist in diesem Moment kann ich aber nicht genau sagen was da wirklich passiert.
Virus halte ich nicht für wahrscheinlich. Das System benutze ich ausschließlich zum zocken. Ich surfe ab und zu mal mit dem Firefox auf 3 Fan-Seiten von meinem Game das ich immer daddel, aber das wars auch schon. Kein Mail kein nichts... Und es passiert ja nur beim abspielen von Videos. Wäre also IMHO unwahrscheinlich dass es ein Virus ist.
Es muss irgendwie mit dem Codec-Kaudawelsch zu tun haben... Man, hab keine Lust ständig diesen dämliche Redmond-OS neu zu installieren. Hängt mir nach Jahren zum Hals raus... *seufz*

Blomy 24. September 2007 10:14

nen Tip : OS installieren, benötigte Codecs installieren (auf keinen Fall Codec-Packs - die machen manchmal
den Rechner wuschelig) und dann ein Image vom neuaufgespieltem OS erstellen.
Beim nächsten "Install" des OS brauchts ja dann nur das Image und das geht innerhalb von 5 Minuten.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:05 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88