[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   eMule MODs - Allgemein (http://www.emule-web.de/board/emule-mods-allgemein/)
-   -   Mods mit Drop und Reask Funktionen (http://www.emule-web.de/board/11987-mods-mit-drop-und-reask.html)

razor24 2. February 2007 17:12

Mods mit Drop und Reask Funktionen
 
Hallo zusammen liebe Mod-Gemeinde!

Welche Mods haben viele Drop und Reask Funktionen?

Myth88 2. February 2007 17:28

das sind bad-mod features (zb. manuelles source-reask),
erlaubte dropfunktionen sind im stullemule, sivka, und in vielen anderen mods vorhanden, um zb. quellen mit nicht gebrauchten teilen, volle queue und noch ein paar andere zu entfernen...aber kicken und bannen ist ja nicht erlaubt...

mfg
myth

Xman 2. February 2007 17:33

jeder emule droppt solche sourcen.. sogar der offizielle ;-)

Myth88 2. February 2007 17:41

...und wieder was dazugelernt.....thx Xman.....

razor24 2. February 2007 18:16

und was ist mit dem reasken?

Myth88 2. February 2007 19:01

der normale emule fragt ca. alle 29 minuten die quellen ab, und wenn man öfter nachfragt, kann man schneller in der warteliste vorankommen, aber das ist eben nicht erlaubt...

Xman korrigier mich bitte, fals ich falsch liege....

mfg
myth

Xman 2. February 2007 19:19

Zitat:

nd wenn man öfter nachfragt, kann man schneller in der warteliste vorankommen, aber das ist eben nicht erlaubt
*korrigier*
es ist egal ob Du alle 1 minute oder alle 50 minuten nachfrägst.. Du kommst nicht schneller dran... du würdest nur zusätzlichen Overhead erzeugen, darum ist das Feature nicht erlaubt.

Myth88 2. February 2007 19:31

mannomann....ich glaub ich halt lieber die klappe....THX Xman, für die unterrichtsstunde!....

mfg
myth

Stulle 2. February 2007 20:41

ich korrigiere weiter. folgendes szenario: FullQueue client. hämmer ich öfter an wären meine chancen auf einen queueplatz höher. außerdem sind meine chancen schneller in den download zu kommen höher, wenn ich eine lowid habe.
die standart reask zeit beträgt (wie gesagt) 29 minuten. die minimale beträgt 10 minuten (zB bei reask src after ip change oder bei a4af sachen). nach 60 minuten fliegt man aus der queue, somit ist es zulässig die reask zeit zu erhöhen, denn dies verringert den overhead noch weiter. allerdings bekommt man dann unter umständen mit xtreme basierenden clients, denn diese geben nur upload an leute, die in den letzten 35 minuten (oder so) angefragt haben. das ist an sich nicht schlecht, denn wer seine zeit selbst hoch setzt muß mit eventuellen konsequenzen rechnen.

mfg stulle

Verlierer 2. February 2007 20:58

Zitat:

Zitat von Stulle
allerdings bekommt man dann unter umständen mit xtreme basierenden clients, denn diese geben nur upload an leute, die in den letzten 35 minuten (oder so) angefragt haben. das ist an sich nicht schlecht, denn wer seine zeit selbst hoch setzt muß mit eventuellen konsequenzen rechnen.

Warum muss man Konsequenzen zu spüren bekommen wenn man sich und den Anderen Overhead erspart? :-?
Und warum ist das beim Xtreme überhaupt so? Da bin ich jetzt etwas angefressen, denn ich bin 'ne Zeitlang mit einer Reask-Zeit von 50 unterwegs gewesen in dem Glauben gutes zu tun http://www.emule-web.de/board/images...gry_transp.gif

Stulle 2. February 2007 21:15

naja, sicher, man hat weniger overhead. ein grund für mich zu erhöhen. aber sagt sich xman, mensch, der hat ewig nix gesagt. wenn ich jetzt connecte ist die wahrscheinlichkeit höher, dass er NICHT mehr da ist (+1 fehlgeschlagene uploadsession) als das er die wartezeit erhöht hat. einfache rechnung, die zugunsten des upload systems ausfällt, denn so werden die fehlerhaften ul sessions minimiert. ich selbst wollte auch schon seit der 1.0 ne möglichkeit das abzuschalten in den scar einbauen und werd es wohl auch auf kurz oder lang tun, gerade aus diesem grund.

mfg stulle

Xman 2. February 2007 21:32

stulle hats schon erklärt.. Du verlierst ja auch keine Punkte oder so.. Du mußt evtl. nur bis zu 25 Minuten länger warten im schlechtesten Fall.
Im übrigen empfehle ich nicht die reask-Zeiten zu erhöhen, denn dann fliegst Du aus den Queues von LowID-sourcen, wenn diese kein KAD anhaben und Du bei ihnen eine NNP source bist.

Jok3r 2. February 2007 21:52

Zitat:

ich selbst wollte auch schon seit der 1.0 ne möglichkeit das abzuschalten in den scar einbauen und werd es wohl auch auf kurz oder lang tun, gerade aus diesem grund.
Aber bitte, bitte, belass es bei einer Option. Damit man sich eben selber entscheiden kann...

Stulle 2. February 2007 22:33

na wenn ich das mache kommt auch gleich die option zum verlängern rein. oder vor was hattest du angst¿ ;)

Jok3r 3. February 2007 17:14

Davor das du es ohne Einstellungsmöglichkeit implementierst. :D

[OT]
So wie es Xman zB. mit den reduzierten Credits und den emcrypts im antileecher-System gemacht hat, die ich gerne bannen würde.

(nein ich mecker nicht und meins nich böse)

[/OT]

EDIT.

Zitat:

kommt auch gleich die option zum verlängern rein
Noch besser xD


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:50 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29