[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 5. February 2008, 23:01   #1
Advanced Member
 
Benutzerbild von gylgamesh
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: HQShare ShareTheFiles
Beiträge: 124

Standard: 'SPARSE' Tempdateien Problem: 'SPARSE' Tempdateien



Seit einem Jahr benutze ich das 'SPARSE' Format für eMule Tempdateien. Das bedeutet daß nur tatsächlich downgeloadete Bytes Platz auf der Festplatte im Anspruch nehmen, was sehr vorteilhaft sein kann.

Der Hauptgrund warum ich das aber machen müßte ist daß vorher, ohne das SPARSE System, beim hashen der fertigen Tempdateien eMule manchmal Zugriffsprobleme (I/O) meldete, das Balken mit gelb-schwarzen diagonalen Strichlinien angezeigt wurde und ich CHKDSK mit allen Optionen, was beim 72GB über vier Stunden Zeit kostete, ausführen müßte, sodaß eMule diese Dateien fertig hashen könnte.

Das schlimmste was mit SPARSE passieren kann ist das eMule einige kaputte Teile meldet, die wieder downgeloadet werden müßen und das hashen zwei oder maximal drei Mal gemacht wird.

Ein Problem ist jedoch zuletzt aufgetaucht: Windows 2000 hat Probleme mit Dateien mit einen sehr langen Namen. Die Festplatte rattert minutenlang wenn Windows Explorer auf diese Dateien zugreift und sie sind letztendlich nicht zu gebrauchen.

Hat das mit dem SPARSE System zu tun oder ist es ein allgemeines eMule oder Windows 2000 Problem?

Danke!

Geändert von gylgamesh (6. February 2008 um 06:41 Uhr)
gylgamesh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. February 2008, 03:57   #2
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

Zitat:
Zitat von gylgamesh Beitrag anzeigen
... Ein Problem ist jedoch zuletzt aufgetaucht: Windows 2000 hat Probleme mit Dateien mit einen sehr langen Namen. Die Festplatte rattert minutenlang wenn Windows Explorer auf diese Dateien zugreift und sie sind letztendlich nicht zu gebrauchen.

Hat das mit dem SPARSE System zu tun oder ist es ein allgemeines eMule oder Windows 2000 Problem? ....
Wie kommen diese langen Dateinamen zustande?
Etwa wenn du Archive entpackst und die komplette Pfadstruktur mit entpackst?

Oder erstellst du sie dir selbst beziehungsweise sind es die von eMule fertiggestellten Dateien - ich habe das nicht ganz verstanden?

Bei der Archiv-Variante könntest du mal versuchen die Dateien ohne Pfade in ein von dir zu erstellendes Verzeichnis auf Root-Ebene zu entpacken.

Bei von eMule fertiggestellten Dateien kannst du das möglicherweise verhindern indem du die Dateien in eMule vor ihrer Beendigung umbenennst, ihnen also einen kürzeren Dateinamen verpasst, dazu könnte es dann auch helfen den Incoming-Ordner ziemlich flach in der Ordnerhierarchie z.B. (auch ) auf Root-Ebene unterzubringen und kurze Verzeichnisnamen zu verwenden.

Bei mir funktioniert das, ich hatte dieses Problem (oder zumindest ein sehr ähnliches) nämlich auch schon mal.


Pan Tau

__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. February 2008, 18:45   #3
Advanced Member
 
Benutzerbild von gylgamesh
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: HQShare ShareTheFiles
Beiträge: 124

Standard: 'SPARSE' Tempdateien 'SPARSE' Tempdateien Details

Danke Pan Tau! (ich habe bis jetzt noch nie von der Serie gehört!)

Die lange Dateinamen sind sehr leicht zu verhindern, ich wollte nur wissen ob das schon mal jemanden vorgekommen ist.

Es passiert höchstwahrscheinlich auch ohne Anwendung des SPARSE Tempdateiensystem wenn eMule diese Dateien verschiebt. Deswegen gibt es auch die Funktion "Dateinamen Reinigen".

Jedenfalls wäre ich ohne SPARSE verloren. Ich kann es nur herzlichst empfehlen!

P.S. Jetzt habe ich die Datei nochmal geladen und der, diesmal kurzen Namen, ist nicht die Ursache. Die Datei ist einfach kaputt oder ein Fake. Ich hatte schon mal solche die von eMule nicht als AVI erkannt werden und nichts beinhalten, aber diese hier war die schlimmste Ihrer Art.


Geändert von gylgamesh (7. February 2008 um 20:53 Uhr)
gylgamesh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2008, 15:03   #4
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642
Standard: 'SPARSE' Tempdateien Lösung: 'SPARSE' Tempdateien

Zitat:
Zitat von gylgamesh Beitrag anzeigen
Danke Pan Tau! (ich habe bis jetzt noch nie von der Serie gehört!)

Die lange Dateinamen sind sehr leicht zu verhindern, ich wollte nur wissen ob das schon mal jemanden vorgekommen ist.

Es passiert höchstwahrscheinlich auch ohne Anwendung des SPARSE Tempdateiensystem wenn eMule diese Dateien verschiebt. Deswegen gibt es auch die Funktion "Dateinamen Reinigen".

Jedenfalls wäre ich ohne SPARSE verloren. Ich kann es nur herzlichst empfehlen!

P.S. Jetzt habe ich die Datei nochmal geladen und der, diesmal kurzen Namen, ist nicht die Ursache. Die Datei ist einfach kaputt oder ein Fake. Ich hatte schon mal solche die von eMule nicht als AVI erkannt werden und nichts beinhalten, aber diese hier war die schlimmste Ihrer Art.
Schon mal während des Downloads die Vorschau bemüht um zu sehen was du dir da gerade ziehst? Funktioniert mit allen Dateitypen - also Archive, Filme, Musik, Texte ... ?
Außerdem kann es helfen sich mal den Dateiheader mit einem Editor anzusehen, eventuell ist der Datei nur eine vollkommen falsche Dateiendung angehängt worden.
Von wegen eMule und verschieben, im Temp-Ordner sind ja nur Namen wie "002.part" zu finden ohne Sonderzeichen, ich habe manchmal das Problem Dateien zu laden in denen Sonderzeichen vorgekommen sind, z.B. aus dem griechischen, in eMule werden die auch korrekt angezeigt aber wenn du die entsprechende Sprache nicht bei dir installiert hast dann streikt der Explorer wenn sie fertiggestellt ist.


Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: 'SPARSE' Tempdateien


  1. erstelle Dateien als 'sparse' - wozu?
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 16. December 2005 (19)
  2. Kann mir einer helfen hab Probleme mit den Tempdateien!
    Mülltonne - 7. May 2005 (2)
  3. Overnet lädt nicht alle Tempdateien!
    eDonkey - Overnet - Kdrive - 18. March 2004 (1)
  4. Tempdateien beschädigt!!!
    eMule Allgemein - 11. December 2003 (23)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK