[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   Allgemeines OffTopic (http://www.emule-web.de/board/allgemeines-offtopic/)
-   -   Ein bisschen Kritik... (http://www.emule-web.de/board/13994-ein-bisschen-kritik.html)

tHe WiZaRd Of DoS 11. March 2009 10:19

Ein bisschen Kritik...
 
Erstmal: no offense meant und bitte lasst die alten Sachen mal aus dem Spiel:beer:


An sich geht es mich ja nix an aber... irgendwie finde ich es eben doch schade und darum poste ich jetzt.
Wenn hier weiterhin jeder sofort abgewürgt wird dann tötet ihr damit über kurz oder lang euer Forum komplett... klar nervt es wenn Leute sich nicht an die Forenregeln halten aber die sind auch nicht wirklich gut ersichtlich und wenn man z.B. will dass ein Formular beim Posten ausgefüllt wird dann könnte man das auch über eine Postingvorlage machen (das ist ein konstruktiver Vorschlag *anmerk*)

Ich hatte z.B. mit dem User silvermaster noch eine sehr fruchtbare Konversation via PN und ich denke mal dass ich ihn jetzt aufgeklärt habe und ihn auch dazu gebracht habe dass er sich nun an legalen Mods versucht :clap
Zur Leecherproblematik wäre es eben schön wenn man aufklärt statt zu zensieren.

Meine 2 C€nts für heute...
WiZ


Achso PS - wenn ich schon dabei bin: neue Smilies ("Smileys" ist übrigens falsch) für die Posts und neue Threadicons wären sicherlich auch von Vorteil...
Ich meine damit nicht die Auswahl an Smilies sondern das Design, diese kleinen, pixeligen 16x16px Teile sehen einfach nicht schön aus und sind in Vista (etc.) Zeiten auch einfach nicht mehr Zeitgemäß - es sieht hier alles so aus als wäre die Zeit vor 2,3 (oder mehr) Jahren stehengeblieben:naughty

Caramon2 11. March 2009 11:03

Zitat:

Zitat von tHe WiZaRd Of DoS (Beitrag 140276)
Ich hatte z.B. mit dem User silvermaster noch eine sehr fruchtbare Konversation via PN und ich denke mal dass ich ihn jetzt aufgeklärt habe und ihn auch dazu gebracht habe dass er sich nun an legalen Mods versucht :clap
Zur Leecherproblematik wäre es eben schön wenn man aufklärt statt zu zensieren.

In dem Fall fand ich das ganz angebracht, weil er hatte sich ja auch den Leecher versteift und wollte von anderen Mods nichts wissen.

Etwas unglücklich fand ich das dagegen hier: http://www.emule-web.de/board/13992-...r-leecher.html

xxibkxx hatte ja nur aus Unkenntnis einen Leecher-Mod benutzt und war ja sofort für was anderes offen. M.E. hätte man den weiter laufen lassen sollen, um ihm die verschiedenen vorzuschlagen, Vorteile, usw. Dann hätte man auch einen schönen Thread mit aktuellem Stand zusammen, den man verlinken könnte, wenn wieder jemand fragt (oder ausversehen die Suchfunktion nutzt ;) ), welche Mod.

tHe WiZaRd Of DoS 11. March 2009 11:14

Nein hatte der eben nicht - er wusste es nur nicht besser :)
Jedenfalls finde ich dass man überlegen sollte wie man selbst bei so einer Reaktion reagieren würde... ich bin jedenfalls zuversichtlich da via PN etwas erreicht zu haben und ich denke das wäre NOCH effektiver gewesen wenn es in der "Öffentlichkeit" passiert wäre (gibt ja genug die nur mal so lesen).

Caramon2 11. March 2009 11:47

Bei mir kam das anders rüber.

Das man den Thread dicht gemacht hat, fand ich schon OK. Der war sowieso nicht mehr zu retten. - Das du das per PM weiter geführt hast, hätte ich auch gemacht, weil sein letzter Beitrag hat ja angedeutet, dass er langsam einsichtig wird.

Bei dem von mir genannten, kam das aber etwas aus heiterem Himmel und war m.E. nicht verhältnisgemäß. Der hatte noch Potential.

Generell stimme ich dir aber zu: Manche der dicht gemacht Threads hätte man wirklich weiter führen können.

Andererseits finde ich bei manch anderen Threads es aber sinnvoll, dass die gleich im Ansatz abgewürgt werden. - Es steht jedem ja frei, sich das nochmal richtig durch den Kopf gehen zu lassen, die Suchfunktion zu nutzen und bei Bedarf dann einen neuen Thread zu eröffnen, in der er sein Anliegen vernünftig formuliert.

Also im Prinzip bin ich schon damit zufrieden, wie es bisher gehandhabt wird. - Wenn man erst mal anfängt, Kompromisse zu machen, gehen beim nächstens dann die Diskussionen los "Aber der durfte doch auch...", usw. Das wäre den Forum sicherlich auch nicht gerade förderlich.

Allerdings sollte man solche Kommentare, wie dass man sich mit nem Fön in die Badewanne legen soll, auch nicht einfachso stehen gelassen werden. Sowas sollte zumindest eine Verwarnung geben.

Und dein "Herrlich! Das gönn ich dir! Ich hoffe mal dass das alle ***** und sonstigen Derivaten-User betrifft..." war auch nicht gerade konstruktiv. ;)

Wieso kann man nicht einfach auf eine Frage zu einem Leecher-Mod antworten, das sowas hier nicht unterstützt wird (mit Link zur Erklärung, was ein Leecher-Mod überhaupt ist) und man soll einen legalen nehmen (mit Link zu emule-mods.de und der Rubrik hier im Forum). Dann Thread dicht und falls da schon irgendjemand was unpassendes abgelassen hat, das einfach löschen.

tHe WiZaRd Of DoS 11. March 2009 12:25

Nunja ich bin schon gern (etwas) provokativ... denn aus Erfahrung weiss ich dass man die Leute damit neugierig macht und dazu bringt nachzuhaken :)

Klar hast du Recht dass manche Threads sofort geschlossen werden können... allerdings sollte man dabei bedenken dass hier nicht 100 Threads pro Tag damit kommen sondern für gewöhnlich einer pro WOCHE und da - finde ich - ist der Nutzen des ganzen (mehr Aktivität im Forum) weitaus höher als die Kosten (eben erstmal für Klarheit sorgen und dem User auf die Sprünge helfen - die er selbst hätte finden sollen aber eben einfach nicht hat).

Caramon2 11. March 2009 13:01

Wie gesagt: Wenn z.B. nach einem Leecher-Mod gefragt wird, einfach nüchtern darauf hinweisen, dass die nicht unterstützt werden, wieso und wo er legale Mods findet und dann dicht.

Anstatt einen gleich fertig zu machen, obwohl der wahrscheinlich überhaupt nicht weiß, was er da hat, was das bedeutet und wie ihm geschieht. - Wenn er bewusst einen Leecher-Mod einsetzten würde, wüsste er das ja und würde nie auf die Idee kommen, hier zu fragen.

Er würde schon viel helfen, wenn der Umgangton in solchen Fällen etwas freundlicher wäre. - Man sollte nicht von Bosheit ausgehen, wenn es sich auch mit Dummheit erklären lässt. ;)

Pan Tau 11. March 2009 13:43

... oder so wie ich es manchmal gestalte, Frage so gut wie möglich erläutern dabei auch das Fehlverhalten erläutern und danach den dicken Hammer auspacken da er die erwünschten Wege zur Information gleich verlinkt hat (Checkliste, Rules, etc.).

Der Text kann übrigens von jedem verwendet werden, da hab ich nichts dagegen. (das "Ich habe" habe ich durch "Wir haben" ersetzt)
:unten: :unten: :unten: :unten:


[dicker Hammer]
Wir haben dafür (also Menschen wie dich) mal folgenden Pauschal-Text erstellt.

:unten: Nix für Ungut, ist bloß weil du nicht der erste sondern eher der zehntausendste bist der die unten aufgeführten Hinweise nicht beachtet hat. :unten:
http://img241.imageshack.us/img241/400/umleitungkr7.gif
Gib uns Infos über dein System, wir arbeiten hier nicht mit Glaskugeln oder Gedankenleserei!
Als erstes lies dir nochmal die
Board-Rules! durch, danach nochmal die
Checkliste vor dem Posten! und die
FAQ kann ich dir auch noch empfehlen.
Dazu findest du in
Neu hier? Willkommen an Board! sowie in
eMule für Neulinge - und auch alte Hasen viele hinweise die dich der Lösung deines Problems näher bringen oder Tipps geben wie eine Supportanfrage zu stellen ist, welche Informationen wir brauchen um helfen zu können.
Zu guter Letzt benutze bitte die Board-Suchfunktion, darüber wirst du in den meisten Fällen schon Antwort(en) auf deine Frage(n) finden, da die meisten Fragen hier schon mal gestellt wurden.
Zum Thema eMule-Einstellungen - der meist gestellten Frage überhaupt, gerade bei "Neuzugängen" - ist es "die Quelle", auch wenn der größte Teil der Treffer wohl in der Tonne beheimatet ist. ;)
Da die Leute so wie du die Anweisungen in dem
:unten::unten:großen grünen Kasten :unten::unten:

http://img13.imageshack.us/img13/482...emulewebde.png

auf der Startseite dieses Boards missachtet haben.

[/dicker Hammer]


Pan Tau

hooligan 11. March 2009 16:01

mal ganz ehrlich...denkt ihr jeder kleine futz der probs mit seinem esel hat
liest sich das alles durch?
er ist ehr erfreut das man ihm freundlich sofort hilft anstatt in dem kaudawelsch
vorgibt...
klar steht da alles drin...aba selbst google suche führt dort hin
und ich denke wer den esel benutzen kan
kan auch google richtig einsetzen und liest das was ihn zum weg führen sollte...
klar das ihr angenervt seit von immer wieder gleichen problemen....
aba irgendwie is hier wirklich nicht viel los...
support für die mods...naja

ist mehr eine verweisung auf faqs usw

Verlierer 11. March 2009 20:51

.... das liest sich jetzt aber irgendwie widersprüchlich. Ich glaube auch, dass es nicht ganz so einfach ist, Regeln müssen schon sein. Wenn ich z.B. daran denke, wie Manche hier 'ne schnelle Lösung haben wollen, pampig werden wenn nicht in 10 Minuten eine Antwort kommt und dabei nur winzige Informationsbröckchen genannt werden, find ich es schon akzeptabel, dass da der Mülleimer klappert. Man könnte aber möglicherweise eine Art FAQ zusammen stellen, in welchem die häufigsten Probleme und deren Lösungen aufbereitet beschrieben werden, die Boardsuche ist manchmal schon etwas stressig.

Und eMule-Web ist nicht das einzige Board wo es still wird. Das gesamte Netzwerk, vllt sogar die ganze Filesharingszene schrumpft immer mehr (Mahnungen, Portdrosselungen, Leecher, Sharehoster...).

Pan Tau 12. March 2009 01:10

Zitat:

Zitat von hooligan (Beitrag 140284)
mal ganz ehrlich...denkt ihr jeder kleine futz der probs mit seinem esel hat
liest sich das alles durch? ...

1. Wenn er es nicht tut darf er sich aber nicht wundern wenn ihm nicht geholfen wird weil er sich nicht an die Spielregeln gehalten hat.
2. Ich habe keine Probleme mit meinem eMule, die hat für gewöhnlich der "kleine Futz", wenn er dann aber mit selber lesen und denken nicht weiterkommt und Google ihm dieses Board für seine Fragestellung präsentiert wer hat dann wohl das Problem? Wenn du dich in einer Kneipe oder Discothek nicht benehmen kannst wirst du ja auch herauskomplimentiert ;) !

Pan Tau

tHe WiZaRd Of DoS 12. March 2009 07:10

Naja seht ihr, genau da gehen die Meinungen eben auseinander...
Die alten Hasen haben keine Probleme mit eMule und auch nicht mit den Regeln hier... die Frischlinge hingegen haben Probleme und ecken beim Posten an weil sie mit den Regeln eben nicht klarkommen. Nehmt den Post von "hooligan" doch mal als "Erfahrungsbericht"!
Logo kann man dann immer auf die Regeln verweisen und schliessen aber zumeist verschreckt ihr die User dann so dass sie gar nicht mehr kommen und ich finde dass das nicht sein muss... aber ist nat. euer Bier.

Sorrow 12. March 2009 08:18

Zitat:

Zitat von tHe WiZaRd Of DoS (Beitrag 140289)
... aber ist nat. euer Bier.

...so sieht es aus...


Sorrow...

hooligan 12. March 2009 10:01

einfach fragen welches system er den hat...
einfach dan die lösung für sein problem aus
den faq´s oder so zitieren...

oder einen frage bogen der euch weiter hilft...
den man am anfang ausfüllen muss...

seit mal was lockerer...
weil in diesem board gibts eigentlich für fast alles eine lösung
was ich gut finde!!!

nur nich das grobe "anpöbel" in tonne "verschieben/schließen"
das ist sehr abschreckend...

Sorrow 12. March 2009 10:32

Zitat:

Zitat von hooligan (Beitrag 140294)
nur nich das grobe "anpöbel" in tonne "verschieben/schließen"
das ist sehr abschreckend...

...ahso, also würdest du zig neue threads mit dem titel "Hilfe, habe ein Problem!" als sinnvoll ansehen...?
...postings, in denen man rätseln muss, was der hilfesuchende eigentlich will...?
...jede kleine information aus der nase gesaugt werden muss...?
...um später feszustellen, dass dafür schon eine lösung (oftmals in mehreren threads) existiert...?

...was ist denn so schwer daran, sich eine einfache checkliste durchzulesen & zu verstehen...?
...kurze info: die checkliste wirkt ähnlich eines fragebogens... ;)

...oder darf es etwas mehr sein...?
...so in form multiligualer sprachausgaben..."nutzen sie xp, drücken sie die eins...nutzen sie vista, drücken sie zwei...sie werden gleich mit einem technischen mitarbeiter verbunden..."? :P


Sorrow...

Pan Tau 12. March 2009 12:11

Spam
 
Zitat:

Zitat von Sorrow (Beitrag 140296)
... ...oder darf es etwas mehr sein...?
...so in form multiligualer sprachausgaben..."nutzen sie xp, drücken sie die eins...nutzen sie vista, drücken sie zwei...sie werden gleich mit einem technischen mitarbeiter verbunden..." :P


Sorrow...

Ab da müssten wir Geld für die Inanspruchnahme des Boards nehmen, beispielsweise per PayPal. :chuckle

Pan Tau


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88