[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   eDonkey - Overnet - Kdrive (http://www.emule-web.de/board/edonkey-overnet-kdrive/)
-   -   mldonkey (http://www.emule-web.de/board/1861-mldonkey.html)

eXodus 27. February 2003 22:27

mldonkey
 
Also ich muss sagen: respekt an die Entwickler! Nach 10min ca. 40kb!!! Und das bei 7 Files. Nimmt zwar ziemlich viel Ressourcen, aber dafür hat man ja nen zweit PC :twisted:
Super Client, jedem (mit ein bisschen Linux Erfahrung) zu empfelen.

Hier mein Setup:
CPU: 800MhZ AMD Duron
RAM: 128 MB SD
HDD: 2* 80GB
Netzwerk: 100Mbit Ehernet an Router
Anschluss: T-DSL T-Online Flat

OS:Knoppix C't Edition auf Platte und Debian Update
Client: mlDonkey 2.02 (Binary)

Das ganze lief (mit Fernwartung) nach knapp 2 Stunden!!!

MfG
eXy

MadDevilX 10. March 2003 18:22

Wie läuft denn mlDonkey bei so? Kannst Du das irgendwie mit eMule vergleichen?

Greetings

eXodus 10. March 2003 21:13

Also, der Client an sich is ned so benutzerfreundlich wie eMule. Man sollte schon ein bisschen Erfahrung mitbringen in Sachen P2P und vor allem Linux. Wie gesagt is die Geschwindigkeit super! Auch jetzt noch...
mldonkey kann ja nicht nur auf das donkey-Netz zu greifen, sondern z.Bsp. auch Overnet.
eXy

loki777 21. August 2004 11:47

also den mldonkey gibts auch für win fertig kompiliert - das erscheinungsbild des user interfaces ist dabei natürlich abhängig von der GUI die man benutzt

und die installation und konfiguration ist nicht komplizierter als mit anderen clients

ich persönlich nutze ne linux static version auf ner 233'er P2 gurke (ohne kde, gnome oder son schnickschnack) :D
und steuere ihn übers webinterface.

dann rennt der kleine auch recht ordentlich - nicht schneller als div emule-mods aber es ist ok - und ich blockiere meine workstation nicht mit dem ressourcenfressendem emule/edonkey ;)

Haggi20 21. August 2004 12:55

MlDonkey's laden nur sehr selten hoch, meistens 0kb/s und des auch nur kurz.

Zumindest liest man hier im Forum sehr viel über Probleme mit MlDonkey's und man kriegt auch so einiges mit.

Bartman 9. September 2004 21:47

also, da ich so viel gutes von euch über den mldonkey hier gelesen habe, hab ich mir das Ding auf meinem Windoof Rechner installiert (erst mit G2gui und dann mit sancho gui) und getestet. . Die zwar ziemlich konstant aber halt auch nicht mehr. Ich weiss ja nicht wie ihr so hohe Downloads geschafft habt aber bei mir hat er nur 12kb runtergeladen. Ich war also von Ergebniss sehr enttäucht , wobei mir ein paar kleine Sachen sehr gefallen haben. Da ich ja eh schon am testen war, hab ich mir gedacht ... wenn das Ding schon nix taugt, dann testen wir mal den edonkey1.0.

Zudem ergenbnis sag ich besser nix, da der noch schlechter gesaugt hat.

Ich bleib bei meinen emule mods! Da weiß man wenigstens, das der Download auch mal sehr hoch sein kann.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:15 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102