[eMule-Web]

[eMule-Web] (http://www.emule-web.de/board/)
-   DSL Router (http://www.emule-web.de/board/dsl-router/)
-   -   Emule kriegt keine "Verbindung" mehr hin (http://www.emule-web.de/board/6424-emule-kriegt-keine-verbindung-mehr.html)

grillou 9. January 2004 00:31

Emule kriegt keine "Verbindung" mehr hin
 
Moin,

alles lief problemlos als der Q-DSL direkt am PC angeschlossen war.

Das Netzwerk musste umgestellt werden und sieht nun folgendermaßen aus:

PC (mit emule) ---> ServerPC ---> DSL-Router ---> WEB
XP Win2003



Auf dem ServerPC läuft keine Routersoftware und es ist auch keine
"Gemeinsame Internetfreigabe" eingerichtet und soll auch so bleiben.

Auf dem PC ist als Gateway die IP des ServerPC eingetragen und als
DNS-Server die IP des DNS-Server von QSC. Alles wunderbar:
HTTP, FTP und CHAT funktionniert alles ohne Probleme.

Emule versucht einen Verbindungsaufbau, zeigt deutlich später
als vorher einen Serverbegrüßungstext, Status bleibt aber "Getrennt",
es gibt KEINE ID und natürlcih geht auch keine weitere emule Funktion.

Die Firewall ist auch ok, sie blockt nix und auch wenn sie komplet
aus ist wirds nicht anders.
Ich denke ich muss irgendwas in den einstellungen anpassen, nur weiss
ich nicht was. Deshalb bitte helft mir :?

Thks 4 F1!!

Bye,
grillou

cosmic girl 9. January 2004 00:45

Du hast ja das richtige Subforum schon mal gefunden - wenn du dich noch darin umgesehen hättest, wie es unsere Board Rules wünschen, dann hättest du diesen sticky (Wichtig) thread entdeckt, in dem alles drinsteht, was du bezüglich deiner neuen Konstellation wissen musst: http://www.emule-web.de/board/viewtopic.php?t=628
Dein Problem ist der DSL-Router, dessen interne firewall die eMule ports wohl blockiert.

Bitte belese dich und benutze auch die Board Suche - sollte dann noch etwas unklar sein, werden wir dir gerne weiterhelfen.

grillou 9. January 2004 01:03

@ cosmic girl

Thks für die schnelle Antwort, und glaub mir ich hab mich schon
umgesehen bevor ich meinen ersten Post abgestzt habe :roll:

Das mit den Ports ist ein guter Ansatz nur der Router ist
laut QSC "OPEN", und als er direkt am PC hing, gings ja auch,
also scheint der Router willig zu sein.

Irgendwie müsste man emule den Weg nach draussen zeigen, nur
wie ..?..

Thks 4 F1!!

Bye,
grillou

cosmic girl 9. January 2004 01:22

Zitat:

Zitat von grillou
Das Netzwerk musste umgestellt werden und sieht nun folgendermaßen aus:

PC (mit emule) ---> ServerPC ---> DSL-Router ---> WEB
XP Win2003

Fang doch mal damit an zu erklären, was dieses etwas sonderbar anmutende Schema für einen Zweck hat - ich kann da irgendwie keinen entdecken.. Bedenke, dass mehr als 1 Leerzeichen vom Forum nicht im post dargestellt werden kann!

grillou 9. January 2004 01:35

ohh, das führt natürlich in die Irre...

XP-PC(mit emule) ---> ServerPC mit Win2003 ---> DSL-Router ---> WEB

Auf dem PC läuft XP und emule. Er ist verbunden mit dem ServerPC auf dem wiederum Win2003 Server läuft. Dieser ist mit dem DSL Router verbunden der Zugang zum WEB bereit stellt.

Sorry nochmal...

Bye,
grillou


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:23 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35