[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > Filesharing

Filesharing Alles über Filesharing

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 16. June 2010, 07:53   #1
Board Methusalem
 
Registriert seit: 13.02.2003
Beiträge: 3.315
Standard: Abmahnung Baumgarten Brandt Rechtsanwälte Problem: Abmahnung Baumgarten Brandt Rechtsanwälte



Abmahnung Baumgarten Brandt Rechtsanwälte



Hallo Leute,



mich hats erwischt, hab heute eine Abmahnung wegen Filesharing mit Unterlassungserklärung und Klage vom Landesgericht Köln bekommen. Wie soll ich denn da vorgehen?



Dachte BitTorrent wäre kostenlos :S
Grüße



-The Hoff
burner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. June 2010, 09:11   #2
Board Methusalem
 
Registriert seit: 10.12.2002
Beiträge: 3.294
Standard: Abmahnung Baumgarten Brandt Rechtsanwälte Abmahnung Baumgarten Brandt Rechtsanwälte

Zitat:
es ist zwar schon etwas alt, aber auch ich möchte noch meinen senf dazu geben.

ich bekam anfang juni post von Bindehard & Fidler oder wie Bushidos Anwälte heißen mit der Aufforderung 700? zu zahlen. ich bin darauf hin zur Verbraucherschutzzentrale gegangen. Es ist zwar eigentlich ein Gesetzverstoß den man begangen hat, aber da das mittlerweile in einem so großen Ausmaß mit Abmahnungen betrieben wird, bekommt man da auch hilfe. auf jeden fall kann man dann so eine modifizierte Unterlassung hinschicken. Auf keinen Fall das Geld zahlen oder den Ihr schreiben unterzeichnen, da man dafür dann 30 Jahre belangbar ist. Danach hatte der Abmahnanwalt scheinbar schon gemerkt hier wirds schwer. Ich bekam wieder einen Brief wo mir nun sogar Ratenzahlung vorgeschlagen wurde. Nun hatte ich das Glück, dass die Tante meiner Freundin Anwältin ist. Die kümmerte sich darum. Was ich dann zu Gesicht bekam war ihr Antwortschreiben, in dem Sie Beweise verlangt, die unwiederuflich belegen, dass ich das war. Das ist aber kaum möglich, da WLAN. Könnte sich ja jeder reingehackt haben. Die entsprechenden Daten sollte man natürlich schon verschwunden lassen haben. vlt. mal rechner formatieren... und nun fordert sie die anwälte auf schadenersatz an mich für die verwendete zeit zu zahlen. ich bin gespannt, was dabei rauskommt. sieht auf jeden fall ganz gut aus.
also, 1. nicht zahlen, nichts unterschreiben 2. sucht euch ne rechtsberatung, vlt. verbraucherschutzzentrale 3. nicht reagieren ist falsch und kann zu noch viel schlimmeren führen. ihr MÜSST handeln!
Zitat:
Hallo :)

mir ist vor einiger Zeit was ähnliches passiert, habe auch hier im Forum nachgefragt :D

Ich habe lange gegoogelt und auch mehrere Anwälte angerufen. Hab mich dann für Wilde Beuger Solmecke aus Köln entschieden, die haben eine kostenlose Hotline wo Du dich beraten kannst:

http://www.wbs-law.de/news/abmahnung-baumgartenbrandt-rechtsanwaelte/

liebe Grüße :)

Magda
Zitat:
Hallo
Also ich habe im April auch solch einen Brief bekommen.War nicht der Erste.Letztes Jahr habe ich von den angeblichen Anwalt von Bushido Post bekommen.Bin damit zum Anwalt.Der sagte mir,man solle sich auf solche Briefe gar nicht einlassen.Eine Strafanzeige kann nur vom Staatsanwalt erfolgen.Und die geben sich mit Lapalien nicht ab.Habe von Bushidos Anwalt bis heute nichts mehr gehört.Mußte aber die Kosten für meinen Anwalt bezahlen.BeimBrief vom April reagiere ich gar nicht.Habe bis heute auch nichts mehr gehört.Gebe mal spaßeshalber den Namen von Baumgarten bei Google ein.Wirst Dich wundern,wieviel Leute auch alle solch einen Brief bekommen haben.Ist alles abzocke.
Zitat:
hier das konnte ich bei wikipedia finden, es geht ums filesharing

------------------

Strafmaß und Verteidigung

Nach der seit 1. September 2008 geltenden Vorschrift §97a UrhG sind Abmahngebühren in einfach gelagerten Fällen auf 100 Euro beschränkt. Ausgenommen davon ist die Tauschbörsennutzung im gewerblichen Ausmaß.

Da es sich bei einer Abmahnung zunächst nur um ein Angebot zur Vermeidung einer Anklage handelt, muss diese nicht bezahlt werden. Wird die Abmahngebühr jedoch nicht bezahlt, kann es, wenn auch nur in seltenen Fällen, zum Prozess vor Gericht kommen; viele Abmahnkanzleien sind jedoch auf solche Prozesse nicht spezialisiert und daher eher bemüht, längere Konflikte zu vermeiden.

Für den Fall, dass man die Abmahnung für unberechtigt hält, kann man selber gerichtlich mit einer Streitwertbeschwerde oder mit einer negativen Feststellungsklage in die Offensive gehen und feststellen lassen, dass der geltend gemachte Unterlassungsanspruch nicht besteht.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, die geforderte Unterlassungserklärung zwar abzugeben, jedoch abgeändert, z.B. ohne die vom Abmahner vorformulierte Zahlungssumme, da diese ebenso auch vor Gericht noch fair nach Einkommenskriterien etc. festgelegt werden kann.
Zitat:
verhandeln und verhandeln dann kannste eine günstige strafe ohne gericht erreichen. und auf jeden fall einen anwalt für internet und medienrecht einschalten!!!
Zitat:
Da hilft wohl nur ein Anwalt
Zitat:
einfach ignorieren und weitermachen,wie bisher....

hat nur den Haken, dass die sich dann auch was einfallen lassen, wie sie weiter gegen Dich vorgehen...
Zitat:
lass dich vom anwalt beraten ... ist auf jedenfall das beste, zumal du von einer "freien" und kostenlosen seite ausgegangen bist

Phantomias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. June 2010, 10:48   #3
Board Methusalem
 
Registriert seit: 04.01.2003
Beiträge: 3.280
Standard: Abmahnung Baumgarten Brandt Rechtsanwälte Abmahnung Baumgarten Brandt Rechtsanwälte Details

Kanzlei Rechtsanwälte Rechtsanwalt Urheberrecht, Medienrecht ...
http://www.ggr-rechtsanwaelte.de/
Zitat:
Abmahnungen 2009 - Ein Überblick. Abmahnung Baumgarten Brandt Rechtsanwälte - Verletzung des Urheberrechts im Internet Forderung von Schadensersatz ...

BaumgartenBrandt Far Cry - Seite 48 - netzwelt.de Forum
http://www.netzwelt.de/forum/allgemeine-filesharing-diskussionen/67251-baumgartenbrandt-far-cry-48.html
Zitat:
ich wurde von Baumgarten / Brandt abgemahnt worden wegen ?Antichrist?. ... BaumgartenBrandt - Rechtsanwlte - Attorneys at Law ...

Spoiler:
BaumgartenBrandt Far Cry - Seite 36 - netzwelt.de Forum
http://www.netzwelt.de/forum/allgemeine-filesharing-diskussionen/67251-baumgartenbrandt-far-cry-36.html
Zitat:
1. März 2010 ... Die Reaktion auf eine (eure) Abmahnung sollte aber vollgende sein! .... Domain BaumgartenBrandt - Rechtsanwlte - Attorneys at Law ...

Die Abmahnung: Abmahnung Waldorf Rechtsanwälte
http://www.die-abmahnung.info/who-is-who/abmahnung-waldorf-rechtsanwaelte.html
Zitat:
Baumgarten Brandt · Bindhardt Fiedler Rixen Zerbe ..... Abmahnung Waldorf Rechtsanwälte aus München wegen Hörbüchern, Audiobüchern und Musikstücken ...


Xerves ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Abmahnung Baumgarten Brandt Rechtsanwälte


  1. mahnungen rasch rechtsanwälte
    Filesharing - 21. November 2012 (2)
  2. 2. Filesharing Abmahnung (?!)
    Filesharing - 8. May 2012 (2)
  3. Tauschbörsen Abmahnung?
    Filesharing - 25. March 2012 (2)
  4. Abmahnung - Filesharing
    Filesharing - 1. February 2012 (2)
  5. abmahnung wegen filesharing
    Filesharing - 15. November 2011 (2)
  6. Frage zu Filesharing-Abmahnung
    Filesharing - 15. October 2011 (2)
  7. Filesharing Abmahnung
    Filesharing - 9. April 2011 (2)
  8. Abmahnung Filesharing
    Filesharing - 12. February 2011 (2)
  9. Abmahnung wegen BitTorrent
    Filesharing - 19. September 2010 (2)
  10. U+C Rechtsanwälte
    Filesharing - 10. June 2010 (2)
  11. Abmahnung bei Rapidshare?
    Filesharing - 23. May 2010 (2)
  12. Abmahnung Waldorf.. Sony
    Filesharing - 24. March 2010 (2)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK