[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule MODs - Allgemein

eMule MODs - Allgemein Alles zu den eMule-MODs, die unsere Anforderungen für 'saubere' MODs erfüllen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 1. April 2003, 19:43   #1
Newbie
 
Registriert seit: 01.04.2003
Beiträge: 8
Standard: 23b-Tarod.11e-Probleme mit Dynamic Upload ------ L Ö S U N G Problem: 23b-Tarod.11e-Probleme mit Dynamic Upload ------ L Ö S U N G



- Hatte seit 2 - 3 Wochen auch keinen rechten Download mehr.

- Nach tagelangem systematischen analysieren und herumprobieren fand ich heraus, das es etwas mit dem Eintrag im Feld "Dynamic Upload: URL to Ping" zu tun hatte.
-Schon viele Monate vorher fand ich einen Trick, um die offensichtlich hängenbleibende "Use Dynamic Upload"-Subroutine des Programms zu überlisten und zu starten (Beschreibung weiter unten).
- Seither läufts wieder super ! !

- Ich habe eine 64/256 ADSL-Verbindung (8/32 kB/s); das heisst, um einen anständigen DownLoad von minimum 8-10 kB/s (öfters bis 20 kB/s) in der "durchschnittlichen Downloadrate (Session)" zu erhalten ist der "Use Dynamic Upload"-Schalter immer eingeschaltet.

Problembehebung:
1. - "Einstellungen", "Verbindungen" öffnen,
2. - Im Feld "Dynamic Upload: URL to Ping" den Eintrag t-online.de ersetzen mit 194.97.40.162 (das ist die URL von Silent-Bob),
3. - "Use Dynamic Upload" auf ON stellen,
4. - eMule neu starten.

-- Im Detail:
Dynamische Uploadkontrolle heisst: Upload wird erhöht = Download wird vermindert, Upload wird vermindert = Download wir erhöht. (So wird die zur Verfügung stehende UP/DOWN-Bandbreite optimal genutzt; das heisst, UP und DOWN stehen sich gegenseitig nicht im Weg, der Eine tritt zugunsten des Anderen kurzzeitig in den Hintergrund.)

Ob und wie das funktioniert, stellt man so fest:
1. - "Einstellungen", "Statistikanzeige" öffnen,
2. - Den Schieber "Graphen - Update Verzögerung:" auf 1 sec einstellen,
3. - "Statistik" öffnen,
4. - (Für die, die etwas prinzipielles des eMule immer noch nicht begriffen haben sollten: in "Einstellungen", "Verbindung", "Allgemein - Kapazitäten - Upload" muss eure Upload-Bandbreite stehen, damit die graphische Anzeige und deren Kurven lesbar sind. Hier mehr oder weniger einzutragen hat keinen Einfluss auf eure Up/Download-Geschwindigkeit, nur auf die Anzeigegrösse der Grafik. Um Punkt 5 weiter unten richtig interpretieren zu können, müssen diese Einstellungen stimmen.)

5. - Und jetzt das wichtigste:
ALLES OK: = Wenn der Muli läuft, muss rechts oben in der Upload-Anzeige die Kurve, die die aktuelle Upload-Geschwindigkeit anzeigt, sanfte, weiche Kurven anzeigen (wie eine Schlange, die ihre Spur in den Sand zeichnet oder wie die schönen, weichen Rundungen einer gutgebauten Frau).
Ist das der Fall, funktioniert der dynamische Ausgleich richtig, dh.: Die Bevorteilung zugunsten des Up-oder Downloades vollzieht sich in kleinen (ca. 1 kB/s) Schritten.

FALSCH: = Ist das nicht der Fall und die Grafik gleicht eher einer Holzsäge mit kleineren und grösseren spitzen Zacken, funktioniert der dynamische Ausgleich nicht richtig, dh.: Die Bevorteilung zugunsten des Up-oder Downloades vollzieht sich in grossen (volle Upload-Bandbreite) Schritten.
Öffnet man die "Einstellungen","Verbindung" ("Use Dynamic Upload"-Schalter muss auf On stehen) und im Feld "Limits - Upload" ist bei jedem Öffnen des Pop-Up-Fensters immer die gleich hohe Zahl, ist die "Dynamic Upload"-Subroutine des Programms hängengeblieben oder nicht angelaufen.
Diese Zahl muss (dynamisch) zwischen 1 und eurem max. Upload hin und her pendeln, analog dem sanften auf und ab der Upload-Kurve der "Statistik"-Anzeige.

6. - Wenn FALSCH:
- Wenn der Eintrag im Feld "URL to Ping" keinen gültigen Ping liefert, meldet der Muli das in einem Pop-Up-Fenster: "URL is not valid, enter new valid one" (dh. Adresse ist nicht gültig, trage eine gültige ein).

- Eine andere "URL to Ping"-Adresse (IP-Nr) eintragen. Holt euch eine IP-Nr aus der Server-Liste (möglichst mit fixer,"always on" IP mit möglichst niedrigem Ping).

- Ist die Nr gültig, kommt rechts unten eine Benachrichtigung, die etwa so lautet: " Dynamic Upload System: min.:1,0, max.:7,7 pinging 194.97.40.162".
( "max.:" kann höher oder tiefer sein, hängt von eurer Bandbreite ab. Die "pinging"-Nr wäre natürlich die von euch eingetragene.)

7. - Und jetzt mein Trick:
In allen von mir getesteten eMule-Versionen mit dynamischer Upload-Möglichkeit scheint das gleiche Problem zu bestehen: Bei der aktivierung des dynamischen Uploads scheint das Programm nicht immer auf die entsprechende Subroutine umzuschalten. Es bleibt auf der höchstmöglichen Uploadrate hängen, blockiert dadurch den Download, liefert aber auch keinen guten Uploadwert. Das zeigt sich dann in der beschriebenen "Sägezahn-Kurve".

- Um dem abzuhelfen gibts zwei Wege:
a:
-Vorausgesetzt die "URL to Ping"-Adresse ist gültig (siehe Punkt 6), den"Use Dynamic Upload"-Schalter auf On stellen,
-eMule runterfahren,
-Internet-Verbindung trennen und wenig später wieder verbinden (liefert besseren Ping, löst meistens auch Low-ID-Probleme)
-eMule wieder starten. Die Upload-Kurve in der graphischen Darstellung muss in ein paar Minuten "weiche" Kurven zeigen, auch ohne das der Download schon eingesetzt hat.

b:
- im laufenden Betrieb des Muli auf "Statistik" umschalten
- "Einstellungen","Verbindung" öffnen
- "Limits - Upload" auf 1 setzen
- den"Use Dynamic Upload"-Schalter auf Off stellen (Häckchen weg)
- auf "Übernehmen" clicken
- jetzt die Upload-Grafikkurve beobachten, sie fällt langsam auf 1 kB/s runter, wenn sie eine horizontale Gerade zieht 10-20 sec warten
- den"Use Dynamic Upload"-Schalter auf On stellen
- auf "Übernehmen" clicken

- Die Upload-Grafikkurve beginnt zu steigen, wird langsam flacher, geht über in die gewünschte weiche Kurve (gleichzeitig schnellt die Downloadkurve hoch, bleibt eine Weile etwa auf der Höhe, fällt plötzlich tiefer, schnellt dann wieder für eine Weile hoch....)
- wenn es nach ein paar Minuten so bleibt, ist alles OK, das Programm schaltet richtig. Die Upload-Kurve mäandert schön sanft, die Download-Kurve schnellt mal hoch, mal runter.
- wenn nicht,: Punkt b: wiederhohlen, ev. andere "URL to ping"-Nr ausprobieren

PS:
Noch ein Tipp:
- Gewisse Einstellungsänderungen im laufenden Betrieb haben den Nachteil, dass die "dynamische Upload-Subroutine" des Programms rausfällt, dann einfach Punkt b: wiederholen

Bitte kurze Antwort, wenns funktioniert. Nimmt mich wunder, obs auf anderen Konfigurationen auch so ist und ob ich mit meiner Analyse richtig liege. Danke.

Ich hätte gerne einen Screenshot der Statistik beigefühgt, weiss aber nicht wie, bin das erste mal in so einem Forum....vielleicht kann mir da jemand helfen? (Gibts keine "Gebrauchsanweisung" für dieses Forum????)

Hoffe, ein paar Verzweifelten mit meinem Beitrag helfen zu können...

Good luck: Haegar
Haegar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. April 2003, 13:32   #2
Junior Member
 
Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 56

So beiträge finde ich gut mal gut!!!
RESPEKT

__________________
hallo!?!?!?!
bin wieda am start
PS:
es gibt keinen schlechten modder nur einen schelchten mod
FlashNoob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. April 2003, 09:30   #3
Newbie
 
Benutzerbild von Bl@ckBurn
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 8
Standard: 23b-Tarod.11e-Probleme mit Dynamic Upload ------ L Ö S U N G 23b-Tarod.11e-Probleme mit Dynamic Upload ------ L Ö S U N G Details

Hi!
@Haeger

Ich wollte dich mal fragen welche eMule Version du benutzt?

mfg
Bl@ckBurn

Bl@ckBurn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. April 2003, 07:16   #4
Newbie
 
Registriert seit: 01.04.2003
Beiträge: 8
Standard: 23b-Tarod.11e-Probleme mit Dynamic Upload ------ L Ö S U N G Lösung: 23b-Tarod.11e-Probleme mit Dynamic Upload ------ L Ö S U N G

- ich benutze 23b Tarod 11e

- max. Quellen je Datei auf 100 ( bei ca. 70-80 zu downloadenden Dateien )

- in "Statistik,Downloads,gefundene Quellen" sollten 3000 - 4000 Quellen stehen, nicht mehr....
( bei mehr: "max. Quellen je Datei" in 20er-Schritten reduzieren,
bei weniger: langsam erhöhen )

- max. Connections auf 200 ( mehr als 300 sind in den statistischen Anzeigen gar nicht mehr darstellbar, also von den Erbauern des Programms gar nicht vorgesehen, also sinnlos )

ciao
Haegar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. April 2003, 08:03   #5
Newbie
 
Benutzerbild von Bl@ckBurn
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 8
Standard: 23b-Tarod.11e-Probleme mit Dynamic Upload ------ L Ö S U N G 23b-Tarod.11e-Probleme mit Dynamic Upload ------ L Ö S U N G [gelöst]

OK Vielen Dank!!!!


cya
Bl@ckBurn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: 23b-Tarod.11e-Probleme mit Dynamic Upload ------ L Ö S U N G


  1. Download Link eMule 0.23b-Tarod.11e
    eMule MODs - Allgemein - 15. May 2003 (1)
  2. emule (0.23b) - Tarod.11e keine verbindung
    eMule MODs - Allgemein - 11. May 2003 (0)
  3. Cable Einstellungen bei Emule 0.23b {Tarod} 11e ?????????
    eMule MODs - Allgemein - 2. April 2003 (4)
  4. Was ist mit eMule 0.23b Tarod 11e los?
    eMule MODs - Allgemein - 14. March 2003 (5)
  5. Probleme mit 23b 11e von Tarod
    eMule MODs - Allgemein - 26. February 2003 (7)
  6. Probleme mit Upload bei Tarod 11e
    eMule MODs - Allgemein - 26. February 2003 (5)
  7. Fehler von Emule ? 23b 11e Tarod
    eMule MODs - Allgemein - 11. February 2003 (10)
  8. Suche emule v0.23b tarod 11e
    eMule MODs - Allgemein - 25. January 2003 (1)
  9. Tarod 0.23b 11e
    eMule MODs - Allgemein - 10. January 2003 (1)
  10. Suche 0.23b Tarod 11e source
    eMule MODs - Allgemein - 10. January 2003 (1)
  11. e-mule 23b tarod 11e
    eMule MODs - Allgemein - 22. December 2002 (2)
  12. eMule0.23b-Tarod.10 Use Dynamic Upload
    eMule MODs - Allgemein - 12. December 2002 (14)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK