[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > Board-Kneipe 'Laberecke'

Board-Kneipe 'Laberecke' Hier kannst Du allen ein virtuelles Getränk ausgeben =) In der Kneipe kann man sich über alles und nichts unterhalten...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 19. July 2003, 21:24   #1
Junior Member
 
Registriert seit: 25.04.2003
Beiträge: 48
Standard: Hier noch ein lecker bissen was das neue Urheberrecht angeht Problem: Hier noch ein lecker bissen was das neue Urheberrecht angeht



Das neue Urheberrecht soll ja verhinder das man keine Digitalen-Kopien anfertigen soll oder darf, also soll somit auch verhindert werde das Programm dafür Produziert werden, wie z.B. CloneCD und wie sie noch alle heißen, aber was ist den mit Backup-Software, die liegt ja schon Windows dabei, also ist Windows auch Illegal, aber es wird wohl immer Digitale Kopien zu bekommen sein, in welcher Zeit leben wird den, im Digitalen-Zeitalter, selbst wenn die DVD die man Kauft einen Kopierschutz hat und diesen magels entsprechender Software nicht zu knacken ist wird dies dank der Industrie die ja unteranderem das neue Urheberrecht durchsetzen will doch weiterhin möglich sein.

Z.b: es gibt Leute die haben eine Digital-Surround anlage zuhause, diese besitzt einen Digitalausgang, also was soll dem besitzer daranhindern diesen Ausgang mit seinen Digitaleneingang an seinem Computer zuverbinden? garnichts, und somit bekommt man nun doch wieder seine Digitale-Kopie der Musik.

Genau das gleiche gillt für Filme, Ihr kennt doch den Pay-TV Sender Premiere oder nicht, die DBox hat ja ein Netzwerk-Anschluss, nur leider muss man erstmal die DBox Modifizieren um das der PC mit Netzwerkkarte auf die DBox zugreifen kann, aber es geht auch einfacher, einfach eine andere DigitalBox kaufen, z.b. DreamMediaBox, frühstens ab 2004 muss man sich ja eine DigitalBox zulegen da das Fernsehn ja auch Digital umgestellt wird und somit das Analoge abgelöst wird, diese DremMediabox ist für Netzwerkbetrieb schon Fertig so viel ich weis, nun noch Premiere im einfach Abo oder wie auch immer und man nehme sich den Film auf dem PC auf und brennt ihn sich dann auf DVD oder CD wie man es möchte.

Also wird hier doch wieder ein Kopierschutz den ein Medium hat, Musik-CD oder DVD auch wieder umgangen.

Ich sehe das mit dem Gesetz so, es kostet nur unnötig Geld und wird 0 Effekt haben
Samson71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. July 2003, 21:41   #2
RuZap
Gast
 
Beiträge: n/a

Das wird immer so weiter gehen...Musikindustrie entwickelt unknackbaren Kopierschutz, Cracker&u. so weiter entwickeln wieder eine Möglichkeit den Kopierschutz zu knacken...

Es wird nie aufhören....

  Mit Zitat antworten
Alt 19. July 2003, 21:44   #3
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624
Standard: Hier noch ein lecker bissen was das neue Urheberrecht angeht Hier noch ein lecker bissen was das neue Urheberrecht angeht Details

also was premiere angeht, dann werden filme, veranstaltungen ect., welche für pay per view zu haben sind, mit kopierschutz ausgestrahlt. diese kann dann nur mittels illegaler mittel umgangen werden.
dies macht premiere aber nicht von sich aus weil sie lust darauf haben, sondern weil es eine vorschrift der filmstudios ist.

Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. July 2003, 23:12   #4
NaP
Board-Äffchen !
 
Benutzerbild von NaP
 
Registriert seit: 18.01.2003
Beiträge: 1.563
Standard: Hier noch ein lecker bissen was das neue Urheberrecht angeht Lösung: Hier noch ein lecker bissen was das neue Urheberrecht angeht

Samson71, was hindert dich daran, diese ultrainteressanten thesen in deinem anderen urheberrechts-topic weiterzuführen? es ist nich zwingend nötig für jeden neuen gedankengang ein neues topic zu erstellen.
NaP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. July 2003, 08:59   #5
Junior Member
 
Registriert seit: 25.04.2003
Beiträge: 48
Standard: Hier noch ein lecker bissen was das neue Urheberrecht angeht Hier noch ein lecker bissen was das neue Urheberrecht angeht [gelöst]

bin leider beim erstellen auf den falschen Button gekommen und als ich es gemerkt habe, war es zu spät

Entschuldige mich hier mit nochmals dafür
Samson71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. August 2003, 21:01   #6
Advanced Member
 
Registriert seit: 27.05.2003
Beiträge: 261

Darf man eigentlich auch Sachen vom Esel laden, die man nicht selber besitzt?
Dieses Zitat unten stammt von einem newsbericht von heise.de vom 3.7. Hier der Link: http://www.heise.de/newsticker/data/jk-03.07.03-001/
Oder ist es zu unwahrscheinlich, dass jede Quelle von der man läd das Original besitzt?

Zitat:
dass nur die Vervielfältigung aus "offensichtlich rechtswidrigen Quellen" untersagt ist.
__________________
Errare humanum est.
Lasst uns also lieber die Tiere fragen.
------
Open-Source rulz
Edol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. September 2003, 11:58   #7
Newbie
 
Benutzerbild von 4blue
 
Registriert seit: 26.05.2003
Beiträge: 28

Hier auch noch was "Interessantes" zum Thema Urheberrechtsschutz, das nimmt ja schon ganz schön abstruse Formen an...

http://www.pcwelt.de/news/recht/33938/
__________________
P4 2GHz@2,56, 1,25 GB RDRAM,Wasserkühlung,Radeon 9500@9700,Plex-Gehäuse@Blue-Dragon Mod (Basis LianLi),Thor's Sound System, Win XP Prof. SP 1,TDSL-Flat, 250 GB Maxtor Pladde,
[lovelace]Tester
4blue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. September 2003, 12:51   #8
RuZap
Gast
 
Beiträge: n/a

Zitat:
GEZ-Bekanntkeit ausgenutzt

Die Gezfu spekuliert bei ihrer Namenswahl sicherlich mit der Bekanntheit des Kürzels "GEZ", genauso wie der Name des Schnüffel-Unternehmens "Gebühreneinzugszentrale für Urheberrechte" sehr an die bekannte "Gebühreneinzugszentrale der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in der Bundesrepublik Deutschland (GEZ)" angelehnt ist. Auch bei der Vorgehensweise orientiert sich die Gezfu an der GEZ und schickt ihre Beauftragten von Tür zu Tür.

PC-WELT informierte die GEZ von dieser Vorgehensweise. Dort zeigte man sich überrascht, Eckhard Ohliger, Leiter der Rechtsabteilung der GEZ, kannte die neue Namensvetterin nicht. "GEZ" sei aber ein geschützter Name und die Bezeichnung "Gebühreneinzugszentrale" unterliege dem Namenschutz. Demnach könnte die noch junge Gezfu vielleicht bald selbst rechtliche Probleme bekommen.
Wenn ich das richtig sehe, wird es die "Gezfu" vielleicht schon bald nicht mehr geben....

Und wenn doch, dann

Zitat:
Was tun, wenn es klingelt?

Sollte in den nächsten Tagen tatsächlich ein Beautragter der Gezfu an Ihrer Tür klingeln: Sie müssen ihn nicht in ihre Wohnung oder in Ihr Unternehmen lassen! Die Gezfu hat keinerlei staatliche Befugnisse, ihre Beauftragten üben keine hoheitsrechtlichen Funktionen aus.
Pech gehabt für die Gezfu.



Die GEZ (die ja sowas wie die deutsche RIAA sind) wollen nach eigenen Angaben die Leute, die coypright geschützte Sachen runterladen, nicht vor Gericht bringen, sondern diese nur per E-Mail oder per Nachricht in der Tauschbörse darauf aufmerksam machen, dass sie gerade gegen ein Gesetz verstossen.

Beispiel dafür:
http://www.emule-web.de/board/viewto...803&highlight=
  Mit Zitat antworten
Alt 18. September 2003, 14:31   #9
Newbie
 
Registriert seit: 13.01.2003
Beiträge: 16

sollen die alle doch kommen dann sage ich : ich wohne 20km von der CZ grenze entfernt und kaufe diese raubkopien dort und wenn die zollbeamten nix dazu zu zu sagen haben dann sollen die von GEZFU mich doch am......... .......und erst die vietnamesen in CZ einsperren die die massenraubkopien machen!

haha

und was soll eingetlich der ganze quatsch?? wenn wir nicht unseren esel benutzen wozu dann denn die DSL-Leitung ???

kein download>kein DSL>kein Provider>bisschen mehr Arbeitslose>uns langweilig>werden kriminell>>>und nicht gut für den Staat!!!

Ich kann nur sagen die politiker haben alle einen kleinen Defekt im Kopf und bringen deise überflüssige Gesetze in gang!!!
__________________
lal lala
x007wu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. September 2003, 14:44   #10
Newbie
 
Benutzerbild von 4blue
 
Registriert seit: 26.05.2003
Beiträge: 28

Wenn das so widerbatürlich weiter geht, werden wohl viele wieder zumindest Ihre DSL Flat abmelden....lol....
__________________
P4 2GHz@2,56, 1,25 GB RDRAM,Wasserkühlung,Radeon 9500@9700,Plex-Gehäuse@Blue-Dragon Mod (Basis LianLi),Thor's Sound System, Win XP Prof. SP 1,TDSL-Flat, 250 GB Maxtor Pladde,
[lovelace]Tester
4blue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. September 2003, 15:08   #11
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177

@ x007wu,

ja ja, ich habe mein Auto, das jemand anderem geklaut wurde, im Ausland
gekauft und weil den Zöllnern das nicht aufgefallen ist, ist das Auto, welches
jetzt in meinem Besitz ist, ja auch nicht mehr geklaut worden.
Das nenn ich mal eine präzise Logik.
Enterprise Spock würde sagen : "Faszinierend"
Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. January 2005, 05:35   #12
MODder
 
Benutzerbild von MaxUpload
 
Registriert seit: 06.11.2003
Beiträge: 598


Prinzipiell ist es nicht illegal über Ausgänge einer Hardware z.B. Scartausgang eines DVD-Players eine Kopie zu machen ,da hier der Kopierschutz nicht explizit umgangen wird. Es bleibt aber weiterhin illegal diese Kopie zu sharen vor allem wenn einem das Original nicht selbst gehört. Beim mitschneiden von Fernsehsendungen und Rundfunksendungen sind prinzipiell 5 Kopien auch für Freunde erlaubt. Dort befindet man sich in einer "gesetzlichen Grauzone" ,allerdings läßt sich das Gummiband sicherlich nicht soweit dehnen das Filesharing mit solchen Kopien völlig legal wird.

MfG Max
__________________
MaxUpload ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. January 2005, 23:21   #13
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Hallo Leute,

es wird mit jedem Tag schlimmer:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/54992

Ich frage mich ernsthaft, wie lange sich die Menschen noch ein "Recht" gefallen lassen, daß von wohl niemandem mehr als gerecht und angemessen empfunden wird.
Wohlgemerkt: Das, wofür wir zukünftig bezahlen müssen, bleibt trotzdem verboten...

Trunken vor Begeisterung für unseren "demokratischen Rechtsstaat" und mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. January 2005, 05:38   #14
MODder
 
Benutzerbild von MaxUpload
 
Registriert seit: 06.11.2003
Beiträge: 598


Die spinnen die Römer....!!

Sollen sie doch ihren Krempel behalten. Wenn man so die deutsche Wirtschaft ankurbelt na dann gute Nacht.Wird halt kein neuer PC mehr angeschafft...zumindest nicht in Deutschland.

MfG Max
__________________
MaxUpload ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. January 2005, 19:54   #15
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Ein Gespenst geht um in Europas jugendlichen Filesharerkreisen, das Gespenst des "ParentFileScan"...

Dieser kleine Artikel schickt uns auf die oben verlinkte Seite einer dänischen Firma. Da wir ja alle verhindern wollen, daß unsere Kinder auf die schiefe Bahn geraten und in früher Jugend bereits zu Schwerverbrechern verkommen, der Download aber nur mit Inkaufnahme schwerer Sicherheitsrisiken (Javasript) möglich ist, hier der direkte Downloadlink:

Rechtsklick, bittesehr...
http://dtecnet.purestatic.com/ParentFileScan_setup.msi

Wirklich lustig, das Teil... . Es sucht nach einer "emule.exe". Heißt die Datei irgendwie anders wird nichts gefunden. Auch z.B. "aemule.exe" findet das Ding nicht. Gefunden werden dafür aber von Windows installierte Audiodateien. Wer sich den Spaß machen will sollte aber vorsichtig sein, ein falscher Klick, und es werden alle Audio-, Video- und p2p-Programmdateien gelöscht.

Die Intelligenz des Programmes entspricht dem Stand der Technik einer Zeit, als Computer Bernsteinmonitore hatten...

Mit amüsierten Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Hier noch ein lecker bissen was das neue Urheberrecht angeht


  1. ist das hier 100% kostenlos ?
    Filesharing - 19. February 2012 (2)
  2. Habe ein rapidshare account und noch 110gb traffic aber da steht das nur noch bis morgen rapidpro..?
    Filesharing - 6. November 2010 (2)
  3. Hat das neue Gesetz zur Onlinedurchsuchung Auswirkungen auf das Filesharing?
    Filesharing - 28. February 2008 (2)
  4. Soll ich das hier mal Probieren?
    Mülltonne - 24. November 2006 (3)
  5. Kennt wer das Forum hier?
    Mülltonne - 7. October 2006 (0)
  6. Mein Laptop in 2 Netzwerken? Geht das? Hier die Erklärung!
    Hard- und Software Allgemein - 1. November 2004 (0)
  7. Ein paar Fragen zu den Boardsitten hier
    Mülltonne - 9. September 2004 (1)
  8. Neue eMule Serverlos ? / 0.30b nur noch neben bei ?
    Mülltonne - 28. September 2003 (3)
  9. Im August soll das neue Urheberrecht in Krafttreten.....
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 19. July 2003 (4)
  10. Neue Version = alles noch schlechter
    eMule MODs - Allgemein - 21. January 2003 (15)
  11. Tach, bin der neue und soll hier singen...
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 17. January 2003 (7)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK