[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule MOD - Development

eMule MOD - Development Alles zum Thema MOD Entwicklung. Fragen, Wünsche, Ideen zu neuen Features.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13. October 2003, 20:07   #1
Newbie
 
Registriert seit: 13.10.2003
Beiträge: 2
Standard: emule sourcecode wie kann ich ihn compilieren Problem: emule sourcecode wie kann ich ihn compilieren



Hi Leute
Ich hab mir vor kruzem den Quellcode von EMule gezogen. Nur ich finde in der zip kein Formular und keine projekt Datei bzw wie kann ich aus all den Dateien eine emule exe erstellen?
Ich besitze das Programm Visual C++ 6 kann ichs damit compilieren?
Sebo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. October 2003, 05:34   #2
MODder
 
Benutzerbild von cyrex2001
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 2.203

Sebo, nein, du benötigts mindenstens visual sudio .net 2002 (vs.7.0)!
cyrex2001

__________________

fragen zu einstellungen und problemen mit emule, einfach hier klicken! danke Xman!
signatur mit Blacklotus Onlinesig erstellt. (dank winki2099 auch mit emule 0.43 funzt)
cyrex2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. October 2003, 06:56   #3
Newbie
 
Registriert seit: 13.10.2003
Beiträge: 2
Standard: emule sourcecode wie kann ich ihn compilieren emule sourcecode wie kann ich ihn compilieren Details

weiß jemand wieviel das zz kostet als schüler version? geil die kostet ja nur 100€
was is der unterschied zwischen visual studio und visual c++?
welche visual studio software hat den größten leistungs umfang
Visual Studio
Visual Basic .NET Standard
Visual Studio .NET Enterprise Architect
Visual Studio .NET Enterprise Developer
Visual Studio .NET Professional
?
die pro version gits als schülerversion

Sebo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. October 2003, 07:26   #4
MODder
 
Registriert seit: 12.03.2003
Beiträge: 109
Standard: emule sourcecode wie kann ich ihn compilieren Lösung: emule sourcecode wie kann ich ihn compilieren

Sebo,
zum Ausprobieren gibt es jetzt nen Sonderheft von Heise (ix) zum Thema Programmieren. Dort liegen 2 DVDs bei und auf einer Version ist eine Visual Studio Prof Version mit 60 Tage lizenz füe 12,90€.

Den größten Umfang müsste ,meines Wissens die Enterorise Architect sein, kostet aber auch dementsprechend.

Tschö

Mandroid
__________________
AMD Athlon XP2600
1 GB Ram-180GB-DSL
Mandroid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. October 2003, 13:40   #5
Newbie
 
Registriert seit: 19.10.2003
Beiträge: 4
Standard: emule sourcecode wie kann ich ihn compilieren emule sourcecode wie kann ich ihn compilieren [gelöst]

hi... also ich hab Visual Studio .NET 2003... wie kompilier ich jetz den source code? kann mir das einer bitte schritt für schritt erklären?

GT
GameZToday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. February 2004, 22:14   #6
Newbie
 
Registriert seit: 26.02.2004
Beiträge: 6

Zitat:
Zitat von GameZToday
hi... also ich hab Visual Studio .NET 2003... wie kompilier ich jetz den source code? kann mir das einer bitte schritt für schritt erklären?

GT
So, ich habe mir mal die Mühe gemacht, die Anleitung, die mir sivka per PN zugeschickt hat und die auf http://forum.emule-project.net/index...howtopic=22730 zu finden ist, halbwegs vernünftig ins Deutsche zu übersetzen .

Problem: Die Libs crypto51, zlib und id3lib bekommt man mit der Anleitung erstellt (mit ein wenig tüffteln). Nur basiert diese Anleitung auf einer eMule-Version, die noch keine CxImage lib benutzt (0.29 oder so). Und die zu kompileren habe ich noch nicht herausgefunden, da ich Schwierigkeiten habe, die dazugehörige png.lib zu erstellen.
Und die crypt.lib ist bei mir ca. 27 bis 30 MB gross (ist das normal )

Kann jemand die Anleitung dazu posten bzw. folgende Anleitung so ergänzen, dass man im Handumdrehen eMule per originalem Sourcecode 0.30e (inkl. CxImage lib, MobilMule und sonstigen Erweiterung) mit Visual Studio .NET 2002/2003 erstellen kann? Das wäre nett

Zitat:
HOWTO - eMule sources kompilieren mit Microsoft Visual C++ .NET 2002

Den Sourcecode von eMule kann man hier runterladen: http://sourceforge.net/projects/emule

Man benötigt Microsoft© Visual C++ .NET 2002 um eMule zu kompilieren.

- Den Source code in einen neuen Ordner inkl. Unterverzeichnissen entpacken

Seit der Version 0.29b müssen zusätzlich folgende Bibliotheken gedownloadet werden, die nicht im Sourcepackage enthalten sind:

1. Crypto++ v5.1
http://www.eskimo.com/~weidai/cryptlib.html

2. zlib v1.1.4
http://www.gzip.org/zlib/

3. id3lib v3.8.3
http://sourceforge.net/projects/id3lib/

Den source code jeder Bibliothek eine Ebene über der des Quelltextes von eMule speichern, so dass die Verzeichnisstruktur wie folgt aussieht:


.\eMule
(Das Verzeichnis in dem alle Quelltexte, die für eMule von Bedeutung sind, gespeichert werden)

.\eMule\src
(Der Source code von eMule)

.\eMule\zlib
(Der Source code der zLib)

.\eMule\crypto51
(Der Source code von Crypto++ v5.1)

.\eMule\id3lib
(Der Source code der id3lib 3.8.3)


Die crypto51 Bibliothek erstellen:

* Kopiere den Inhalt der Datei crypto51.zip nach .\eMule\crypto51
* Starte Visual Studio gehe auf "Datei"/"Öffnen"/"Projekt" und öffne die Datei .\eMule\crypto51\cryptest.dsw. Du wirst aufgefordert die Datei zu konvertieren, was Du auch tust.
* Erstelle nun die cryptlib, sowohl die Debug- als auch die Release-Version. Als resultat erhälst Du folgende Dateien:

1.) .\eMule\crypto51\debug\cryptlib.lib
2.) .\eMule\crypto51\release\cryptlib.lib


Die zlib Bibliothek erstellen:

* Entpacke den Inhalt, der sich in der Datei zlib-1.1.4-1-src.zip befindet nach .\eMule\zlib
* Erstelle ein neues Projekt mit folgenden Eigenschaften:

* Speicherort: .\eMule\zlib
* Name: libz
* Typ: Win32 Projekt / Statische Bibliothek
* "Vorcompilierter Header" auswählen : Nein!
* "MFC" auswählen: Nein!
* Nachdem das Projekt erstellt wurde, unter Projekteigenschaften auf "C/C++"/"Codeerstellungen" gehen. Anschliessend für "Debug" "Multithreaded-Debug (/MTd)", und für "Release" "Multithreaded (/MT)" bei "Laufzeitbibliothek" auswählen.
* Folgende Dateien dem Projekt hinzufügen:

adler32.c
compress.c
crc32.c
deflate.c
gzio.c
infblock.c
infcodes.c
inffast.c
inflate.c
inftrees.c
infutil.c
trees.c
uncompr.c
zutil.c

* Die "Debug" und die "Release" version erstellen, so dass folgende Dateien entstehen:

1.) .\eMule\zlib\debug\libz.lib
2.) .\eMule\zlib\release\libz.lib


Die id3lib Bibliothek erstellen:

* Entpacke den Inhalt, der sich in der Datei id3lib-3.8.3.zip befindet nach .\eMule\id3lib
* Nenne die Datei .\eMule\id3lib\config.h.win32 in .\eMule\id3lib\config.h um
* Starte Visual Studio gehe auf "Datei"/"Öffnen"/"Projekt" und öffne die Datei .\eMule\id3lib\libprj\id3lib.dsw. Du wirst aufgefordert die Datei zu konvertieren, was Du auch tust.
* Stelle sicher, dass folgende Einstellungen gemacht sind:

1.) Allgemeines:

a.) Konfigurationstyp: Statische Bibliothek (.lib)
b.) Verwendung von MFC: Windows-Standardbibliotheken verwenden

2.) "C/C++"/"Codeerstellungen":

a.) Laufzeitbibliothek: "Multithreaded-Debug (/MTd)" ... für "Debug"
b.) Laufzeitbibliothek: "Multithreaded (/MT)" ... für "Release"

* Die "Debug" und die "Release" version erstellen.


eMule erstellen

Die Projektdatei von eMule setzt voraus, dass sich Bibliotheken und Headerdateien in folgenden UnterVerzeichnissen von .\eMule befinden:

Header Dateien:
.\crypto51
.\zlib
.\id3lib\include

Bibliotheken:
.\crypto51\debug\cryptlib.lib
.\crypto51\release\cryptlib.lib
.\zlib\debug\libz.lib
.\zlib\release\libz.lib
.\id3lib\libprj\id3lib.lib
.\id3lib\libprj\id3libD.lib

Wenn Du andere Verzeichnisse verwenden willst, musst Du die Projekteigenschaften dementsprechend anpassen.

* Öffne die emule.sln Projektmappe

* Wenn Du eine Nachricht Marke "Falsche Visual C++ Version" bekommst, musst Du die Dateien emule.sln und emule.vcroj mit einem Texteditor öffnen und folgendes ändern:

emule.sln: "...Format Version 8.00" nach 7.00 falls Du Microsoft© Visual C++ .NET 2002 nutzt
emule.vcproj: Version="7.10" nach 7.00 falls Du Microsoft© Visual C++ .NET 2002 nutzt

* Wähle "Release" oder "Debug"
* Erstelle die Projektmappe
* Falls das Kompilieren erfolgreich war, ist die EXE-Datei unter .\eMule\src\Debug bzw. .\eMule\src\Release zu finden
* Falls Du die Debugversion erstellst, brauchst Du die neuste dbghelp.dll von Microsoft um das Programm zu starten

WICHTIG: Wenn Du eMule modifizieren und anschliessend vertreiben willst, dann achte die GPL. Du musst den Source code mit den Binaries zum Download anbieten (zusammen oder getrennt).
__________________
Es gibt keinen Löffel!
General PSYCO DAD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. February 2004, 20:41   #7
Advanced Member
 
Benutzerbild von dEM0nsTAr
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 165

ansonsten wird einem auf www.emuletutorials.de geholfen.
__________________
dEM0nsTAr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. February 2004, 21:59   #8
Senior Member
 
Registriert seit: 07.02.2003
Beiträge: 439

Zitat:
Zitat von dEM0nsTAr
ansonsten wird einem auf www.emuletutorials.de geholfen.
Laut Denic ist diese Domain noch frei.
Frizz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. February 2004, 22:23   #9
Senior Member
 
Benutzerbild von Vip2002
 
Registriert seit: 05.03.2003
Beiträge: 488

www.emule-tutorials.de ist die richtige url
__________________
<MfG> ViP2002 </MfG>

-- :o DON`T PANIC! - Deine Hardware reicht für eMule allemal :o --
Vip2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: emule sourcecode wie kann ich ihn compilieren


  1. Kann mir bitte jemand erklären wie ich bei `DC++` dateien Sharen kann?
    Filesharing - 21. October 2011 (2)
  2. Wie kann ich waas von emule downloadet das es klappt
    Mülltonne - 22. September 2010 (3)
  3. kann mir bitte jemand sagen, wie ich bei rapidshare meine e-mailadresse ändern kann!
    Filesharing - 8. June 2010 (2)
  4. JDownloader startet nicht mehr, wie kann ich ihn reparieren?
    Filesharing - 3. January 2010 (2)
  5. wie kann ich bei emule downloaden?
    Mülltonne - 28. March 2009 (2)
  6. Wie kann ich eMule nach der Installation starten?
    Mülltonne - 19. January 2008 (1)
  7. Wie kann ich eMule auf einen anderen Rechner übertragen
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 25. March 2006 (5)
  8. Wie kann ich meine eMule-Files dauerhaft erhalten und sharen?
    eMule Allgemein - 13. August 2005 (6)
  9. hi leute wie kann ich unter emule am schnellsten ziehen??
    Mülltonne - 3. February 2004 (3)
  10. Wie kann ich bei eMule schneller downloaden?
    Mülltonne - 30. August 2003 (1)
  11. Wie kann ich schneller downloaden bei eMule??
    Mülltonne - 30. August 2003 (3)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK