[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 9. February 2007, 21:42   #1
Newbie
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 12
Standard: einzelne ip adressen manuell zur blocklist hinzufügen Problem: einzelne ip adressen manuell zur blocklist hinzufügen



ich habe zwar das forum durchforstet und viel über ip filter im allgemeinen gefunden, aber leider war nichts darunter wo ein anhaltspunkt dafür da wäre, wie ich unerwünschte ip adressen manuell zur blocklist hinzufügen kann.
is vermutlich eh ganz banal, bin aber noch nicht draufkommen...

bzw. gibts eine gute seite wo die ip filter datei alle paar tage updatet wird, die paar die ich mir angschaut habe waren alle 1-2 monate alt...
Nevermindit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. February 2007, 23:10   #2
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Bestimmung der IP aus der UserID

Wenn Du so viel Angst hast, wäre es dann nicht besser, das Muli aus zu lassen?

Nur mal so fragend
aalerich

aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. February 2007, 23:18   #3
Newbie
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 12
Standard: einzelne ip adressen manuell zur blocklist hinzufügen einzelne ip adressen manuell zur blocklist hinzufügen Details

*g*

ja stimmt schon bin "etwas" vorsichtig, aber vorsicht ist besser als nachtschicht...
wenn ich mit dem auto fahr, schau ich ja auch ob radarboxen am strassenrand stehen, und brems dann rechtzeitig anstatt "blind" ein los nach dem anderen zu kaufen.

Nevermindit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. February 2007, 08:48   #4
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642
Beitrag: einzelne ip adressen manuell zur blocklist hinzufügen Lösung: einzelne ip adressen manuell zur blocklist hinzufügen

Zitat:
Zitat von Nevermindit
ich habe zwar das forum durchforstet und viel über ip filter im allgemeinen gefunden, aber leider war nichts darunter wo ein anhaltspunkt dafür da wäre, wie ich unerwünschte ip adressen manuell zur blocklist hinzufügen kann.
is vermutlich eh ganz banal, bin aber noch nicht draufkommen...

bzw. gibts eine gute seite wo die ip filter datei alle paar tage updatet wird, die paar die ich mir angschaut habe waren alle 1-2 monate alt...
Du musst nur im Ordner config die ipfilter.dat mit einem Textformatierung beherrschenden Editor öffnen (Wordpad, Write, UltraEdit...), dann kannst du einzelne Adressen und auch Ranges hinzufügen. Das Format sieht so aus:
für eine einzelne IP:
222.229.088.000 - 222.229.088.000 , 000 , [Erklärungstext]evtl. Zusatzinfo
für einen Range:
222.229.088.000 - 222.229.127.255 , 000 , [Erklärungstext]evtl. Zusatzinfo

Hier ein paar Listen:
http://emulepawcio.sourceforge.net/n...s/ipfilter.zip / alle 15 Tage neu / sehr umfangreich
B.I.S.S. Forums / keine Ahnung / sehr umfangreich
http://fastnet112.supereva.it/ipfilter.dat / keine Ahnung / ist sehr klein

Ich selbst benutze die emulepawcio

MfG
Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2007, 16:42   #5
Stammposter
 
Benutzerbild von eilperius
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: villa kunterbunt
Beiträge: 894
Standard: einzelne ip adressen manuell zur blocklist hinzufügen einzelne ip adressen manuell zur blocklist hinzufügen [gelöst]

Zitat:
Zitat von Pan Tau
Ich selbst benutze die emulepawcio.
Kann ich die auch im PG2 rein kloppen ?



greetz eilperius
__________________
First release:
"Träumend den Traum,
welcher sich selber erschuf"
... still available ...
eilperius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2007, 20:46   #6
Alter Board Hase
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: RIAA-Gefängniszelle 9
Beiträge: 1.354


Wesentlich einfach geht es mit dem Blocklist Manager
Verlierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2007, 21:00   #7
Newbie
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 12

@ pan tau
vielen dank für den tipp!
jetzt kann ich ruhiger schlafen
Nevermindit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. February 2007, 01:59   #8
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

Zitat:
Zitat von eilperius
Kann ich die auch im PG2 rein kloppen ?
greetz eilperius
Ich denke schon, kann sein das du sie vorher noch konvertieren musst aber ich meine er nimmt sie auch so. Ich benutze PG2 nicht da ich eh nur den Muli treibe und das wäre dann ja "doppelt gemoppelt".
Na, und weil ich so altmodisch bin pflege ich meine hosts-Datei immer noch von Hand, der Tipp von Verlierer ist allerdings ein guter, so langsam sollte ich wohl auch mal diesen Neumodischen Kram nutzen, spart viel Zeit.
@ Nevermindit: So bekämpft man also Schlafstörungen? Bisher habe ich dagegen nur Baldriantee getrunken.

MfG
Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. February 2007, 15:00   #9
Stammposter
 
Benutzerbild von eilperius
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: villa kunterbunt
Beiträge: 894

Na, erstmal Danke. Hatte den BM schon mal. Ich weis gar nicht mehr, wieso ich den nicht mehr habe ...
... mal sehen ...



greetz eilperius
__________________
First release:
"Träumend den Traum,
welcher sich selber erschuf"
... still available ...
eilperius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. February 2007, 02:50   #10
Advanced Member
 
Benutzerbild von ClondikeCat
 
Registriert seit: 05.10.2006
Beiträge: 165

Tja, wie schon anderweitig gepostet, verwende ich den BLM.

Damit füttere ich Protowall, da dies meines Erachtens nach der zuverlässigste IP Blocker ist. Wo Protowall wegen Unverträglichkeit mit dem Netzwerkchip, bzw, dessen Treiber nicht läuft, kommt Peerguardian 2 zum Einstz. Hier exportiere ich eine guarding.p2p Liste, die ich als statische Liste in Peerguardian 2 nutze. Nach dem Update gehe ich in den Listmanager von Pg2 um die Liste einmal abzuwählen, den Manager zu schließen, neu zu öffnen und die Liste wieder anzuwählen um dann den Manager für die nächsten Tage wieder ruhen zu lassen. (Ohne das abwählen und neu Anwählen der Liste wird die Aktualisierung erst nach dem nächsten Systemneustart genutzt) Natürlich geht es auch mit dem Manager, der in Pg2 integriert ist, aber da ich mir die ipfilter.dat auch mit dem BLM erzeuge (ad Tracker, M$ related, spiders dazu), kann ich Bluetack so etwas Traffic ersparen. Fertig gemixte Listen nehm ich nicht mehr als ipfilter, da hier die Bogon Liste mitgeführt wird, die oft von der Adressvergabe der Provider überholt ist und dann unschuldige Eseltreiber blockt, die nichts dafür können, daß Completewhois und Iana noch nchts über die neuen Benutzer der einst reservierten Bereiche wissen.

Wo kein Filesharingprogramm läuft setzt sich meine Blocklist aus Trojan und Portscanners, Spyware, Bogon und Hijacked zusammen, ach und Iana, außer Iana reserved mit einer statischen exclusion für mein Lan und die übliche Druckersuch IP. Kurz, hier die exclusions:

192.168.002.001 - 192.168.002.255 , 200 , Lan
239.255.255.250 - 239.255.255.250 , 200 , Upnp
255.255.255.255 - 255.255.255.255 , 200 , Iana Multicast

Hab noch nicht erlebt, daß Bogon legitime Webadressen blockt, nur eben neue dyn IP Bereiche. Deshalb kommt sie da, wo nur gesurft wird mit rein, fliegt aber bei P2P raus.

Apropos P2P. Level1 -> bekannte Anti p2p2 Firmen und government (Regierung = Polizei bis FBI, aber auch schon mal Arbeitsagentur, wird als HP ... ausgeworfen) klar, muß. Level 2 sind einige Firmen, die nicht bekanntermaßen was gegen p2p haben. Mehr was für Paranoiker. EDU Ranges -> Schulen, Unis, sind auch für Paranoiker. Kann sein, daß dort der Admin ein Auge drauf hat, was da läuft, nur wenn da was läuft, dann meist mit gutem Upstream.

Da die Listen nie genau den aktuellen Stand der Dinge erfassen, weil immer mal ein Spion den Provider wechselt und sich mit größeren Bandbreiten auf den dyn IP Bereichen die Wahrscheinlichkeit erhöht, von dort aus angegriffen zu werden, andererseits harmlose.oder mittlerweile harmlose IP's in den Listen lange überleben, steigt mit dem Schutzgrad auch das Risiko gute Quellen auszufiltern, während ein 100% iger Schutz nie erreichbar ist.

Das beste Beruhigungsmittel ist daher, die Finger von allem zu lassen, was gerade dabei, oder kurz davor ist die Kassen klingeln zu lassen.

Andererseits, schaut man auf die Geschichte der Kazaa Verfolgung in den Staaten zurück, wo alte Vinylstars noch zum Stein des Anstoßes wurden, fragt man sich natürlich, ob nicht die "NUN ERST RECHT" Mentalität angebracht ist. Nur weil die Produktion schon lange ihre Kosten eingespielt hat, heißt das ja nicht, daß die aktuellen Rechteverwerter dennoch weiter am alten Liedgut, daß mittlerweile schon als Volksmusik gelten könnte, fett verdienen wollen.

Kombination aus Danger Freak und Paranoiker blockt dann etwas mehr, als eigentlich nötig und saugt alles, was ihm unter die Maus kommt um dann nachts hochzuschrecken, weil er meint, er hätte ein Klopfen an der Tür vernommen, verbunden mit dem Ruf: "Aufmachen, Polizei!"
Macht nix, wer "Hostel" guckt, kann auch ein paar Alpträume verkraften.

Kurz zurück zu Nevermindit,

mit dem BLM kann man die Adressbereiche für die statischen inclusions und exclusions komfortabel bearbeiten und die fertig gemixten Listen in verschiedenen Formaten exportieren. Für eMule / µtorrent / Bit Comet, Peerguardian(2), Protowall, Blockpost Plugin für Outpost, ... . Bluetack steht auch hinter den Listen von Phoenix Labs, früher Methlabs, zurückgehend auf Method, den Vater, oder einen der Väter des Peerguardian Projects ... hat also nix mit Methamphetamin zu tun.

Der in Peerguardian2 integrierte Listmanager kann auch statische Listen verwalten. Es kann sogar eine Adresse aus dem Anzeigefeld geholt und temporär, oder dauerhaft entblockt werden, was den Guardian allerdings einen gefährlichen Moment lang Blind macht.

Ich nutze die Bluetack Listen schon länger als eMule, weil erst kam DSL, dann KazAa Lite, dann Protowall, dann eMule (grübel, ob vor der 0.43b schon ein eMule auf meinem Rechner lief ??? Muß so 06/2004 losgetrabt sein) und dann Azureus 2.3.0.2 und @last µtorrent 1.6. Trotzdem laß ich ab und zu, vielleicht bald wieder öfter, ein Mulie der 0.47c Generation auf die Weide.

greetz

... Cat ...
__________________
Clondike Cat fängt immer seine Maus

Geändert von ClondikeCat (13. February 2007 um 03:20 Uhr)
ClondikeCat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: einzelne ip adressen manuell zur blocklist hinzufügen


  1. warum gibts IP adressen?
    Filesharing - 24. September 2011 (2)
  2. JDownloader - Einzelne Dateien laden
    Filesharing - 24. September 2010 (2)
  3. Einzelne Frames aus mkv ziehen zu jpeg etc.
    Filesharing - 1. June 2009 (2)
  4. 2 verschieden IP-Adressen
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 25. April 2008 (4)
  5. Virus im Installer vom Blocklist Manager
    eMule - Tools - 15. February 2007 (21)
  6. AVI als DVD in Nero brennen..einzelne Schritte???
    Mülltonne - 18. September 2006 (1)
  7. Konfiguration des Blocklist Manager
    eMule - Tools - 9. May 2006 (6)
  8. quellenlimit manuell einstellen?
    Xtreme MOD - 4. May 2006 (8)
  9. Probleme mit Blocklist Manager
    Mülltonne - 19. July 2004 (1)
  10. Einzelne(n) nervigen User bannen?!
    eMule MODs - Allgemein - 24. September 2003 (15)
  11. eWombat Crasht bei Manuell Drop
    Mülltonne - 11. August 2003 (2)
  12. eMule MOD Adressen?
    eMule Allgemein - 2. April 2003 (2)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK