[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > Allgemeines OffTopic

Allgemeines OffTopic Alles Mögliche, was nicht in andere Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 2. April 2008, 10:14   #1
Junior Member
 
Benutzerbild von feinmechaniker
 
Registriert seit: 14.11.2006
Beiträge: 94
Standard: kassenpatienten vs privatverischerte Problem: kassenpatienten vs privatverischerte



War ja gestern oder so der Aufhänger irgendwo im TV: jetzt ist es wissenschaftlich belegt, was alle schon lange wussten: Kassenpatienten warten bis zu drei mal länger auf Termine bei Fachärzten als Privatversicherte.

Da hab ich mir gedacht: Kann man nicht einfach beim Facharzt seiner Wahl anrufen, und wenn gefragt wird, welche Kasse, dann sagt man einfach "privatversichert" obwohl man's gar nicht ist und wenn man dann zum vereinbarten Termin erscheint 'gucken die halt dumm aus der Wäsche'.

Das müsste doch funktionieren..?
feinmechaniker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. April 2008, 11:02   #2
Moderator
 
Benutzerbild von Myth88
 
Registriert seit: 12.12.2005
Beiträge: 3.156


Gute Frage...aber was wenn sie dich dann beim Termin nicht dranlassen?

Aber eine Schweinerei ist es ja schon...

__________________
Bitte die BoardRules beachten!
Vor dem Posten bitte Checkliste vor dem Posten lesen und die Forensuche verwenden!

Myth88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. April 2008, 11:15   #3
Board-Marsupilami
 
Benutzerbild von Sorrow
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Dschungel von Palumbien
Beiträge: 2.098
Standard: kassenpatienten vs privatverischerte kassenpatienten vs privatverischerte Details

...man möge beachten, dass für diese "statistik" nur ca. 100 Arztpraxen befragt wurden...
...sie entbehrt für mich also jeglicher vernünftiger grundlage...


Sorrow...

__________________
if (ahnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }



Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

*** Disk Error /dev/hda: - Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen) ***
Sorrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. April 2008, 11:39   #4
MODder
 
Benutzerbild von Stulle
 
Registriert seit: 08.04.2004
Beiträge: 7.035

Standard: kassenpatienten vs privatverischerte Lösung: kassenpatienten vs privatverischerte

wurde aber zum einen von der ärztevereinigung bestätigt und zum anderen ist es nicht unbekannt, dass privatpatienten besseren service erhalten. eine freundin kam im september zur entbindung ins krankenhaus und wurde als privatpatientin als erstes gefragt ob sie ein einzelzimmer wolle. es ist aber auch keineswegs so, dass die station riesig leer gewesen wäre.

meiner meinung nach steht der staat in der pflicht, aber eben jener hat mit seinen reformen dafür gesorgt, dass für privatpatienten immer geld da ist, für gesetzliche nicht.
__________________
Here comes the Kaiser Von Shizer! Oufweidersehen. with Hanzel und Gretyl

Ja, ich bin Misanthrop!
Stulle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. April 2008, 14:23   #5
Alter Board Hase
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: RIAA-Gefängniszelle 9
Beiträge: 1.354

Standard: kassenpatienten vs privatverischerte kassenpatienten vs privatverischerte [gelöst]

Zitat:
Zitat von feinmechaniker Beitrag anzeigen
Da hab ich mir gedacht: Kann man nicht einfach beim Facharzt seiner Wahl anrufen, und wenn gefragt wird, welche Kasse, dann sagt man einfach "privatversichert" obwohl man's gar nicht ist und wenn man dann zum vereinbarten Termin erscheint 'gucken die halt dumm aus der Wäsche'.

Das müsste doch funktionieren..?
Damit wäre ich vorsichtig, könnte mir vorstellen, dass man dann wegen Betrugs drankommt. Die Ärzte argumentieren ja immer, dass sie aufgrund des verhunzten Gesundheitssystems praktisch nur noch von Privaten leben, man würde also mit dieser Lüge in gewisser Hinsicht finanziellen Schaden anrichten und das würden die meisten sicherlich ausnutzen.

Ansonsten: Die Zwei-Klassen-Gesellschaft ist auch meiner Meinung nach längst in den Praxen und Krankenhäusern angekommen. Ich sitze 3 Stunden beim Kardiologen im Wartezimmer, während die ganze Zeit Leute kommen und nach ~10 Min schon aufgerufen werden; Krebskranker Bekannter lag im Krankenhaus im sterben mit zig anderen wie die Hühner auf der Stange und wurde obendrein noch wie Dreck behandelt. Bei dieser Entwicklung hab ich echt Angst alt zu werden.
__________________
Pinguine sind süßer als Fenster, selbst wenn diese bunt sind!
Verlierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. April 2008, 22:01   #6
Junior Member
 
Benutzerbild von feinmechaniker
 
Registriert seit: 14.11.2006
Beiträge: 94

Zitat:
Zitat von Verlierer Beitrag anzeigen
Damit wäre ich vorsichtig, könnte mir vorstellen, dass man dann wegen Betrugs drankommt.
Ich kann mir wiederrum nicht vorstellen, dass die die Telefonate aufzeichnen.. und wenn man dann ankommt so nach dem Motto: "privatversichert? wer? ich? wann soll ich das gesagt haben?" naja so in die Richtung.
Ist ja nur ein Termin und wenn du dann kommst werden die dich kaum nach Hause schicken, denn dann wär ja 'ne Lücke, also keine 'kostendeckende' Auslastung de Praxis, weiß der Kuckuck...
feinmechaniker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK