[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > Filesharing

Filesharing Alles über Filesharing

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13. April 2008, 12:50   #1
Board Methusalem
 
Registriert seit: 13.02.2003
Beiträge: 3.315
Standard: Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung Problem: Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung



Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung



Wie ich gestern schon geschrieben habe,habe ich eine Abmahnung dafür bekommen,weil meine Tochter ein Album von Bushido bei Emule gedownloadet hat.Muß eine Gebühr von 600,00 € bezahlen und eine Unterlassungs und Verpflichtungserklärung unterschreiben.So,wie es aussieht,werde ich wohl in den saueren Apfel beißen müssen.Kann ich mir sicher sein,daß damit dann auch wirklich alles erledigt ist,oder muß ich noch mit einer Hausdurchsuchung rechnen?Habe nun auch große Angst,daß eines tages die Polizei vor meiner Tür steht.Meine Tochter hat noch viele MP3s auf ihren PC,die sie aber nicht zum uploaden bereitstellt,sondern beim surfen abspielt.Können die Gebühren anwaltlich gesenkt werden?
burner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. April 2008, 14:04   #2
Board Methusalem
 
Registriert seit: 10.12.2002
Beiträge: 3.294
Standard: Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung

Zitat:
Bevor Du irgendwas unterschreibst, würde ich empfehlen mal beim Verein Abmahnwelle.de vorbeizusurfen und dort in den Foren nachzufragen. Falls die Leute dort der Meinung sind, dass Du unterschreiben solltest (ich bin mir da gar nicht so sicher, würde eher zum Nein tendieren), dann kann es sein, dass sie vorschlagen eine modifizierte Unterlassungserklärung abzugeben, die Dir weniger Gefahren androht. Das ist durchaus üblich, man muss nicht alles schlucken, was die einem vorsetzen.
Zitat:
Wenn Du die Unterlassungserklärung unterschreibst und die Gebühr von 600,00 Euro bezahlst wirst Du nichts mehr davon hören. **Aber Vorsicht: Wenn Deine Tochter nochmals beim Downloden erwischt wird, so ist die Vertragsstrafe fällig die Du unterschrieben hast. Und das sind mit Sicherheit viele tausend Euro** Auch anwaltlich wirst Du wenig Erfolg haben......das zusätzliche Geld wirst Du Dir wahrscheinlich sparen können.

Phantomias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. April 2008, 15:24   #3
Board Methusalem
 
Registriert seit: 04.01.2003
Beiträge: 3.280
Standard: Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung Details

Agbs Erstellen - xt:Commerce Webshop Shop Support
http://www.xt-commerce.com/forum/allgemeine-diskussionen/7922-agbs-erstellen.html
Zitat:
Die Kosten sind eher gering im Vergleich zu den Kosten die auf einen zukommen, wenn eine Unterlassungserkl?rung, bzw Verpflichtungserkl?rung ...

Xerves ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung


  1. emule und fli4l (sw-router) auf dsl und winxp
    DSL Router - 28. January 2004 (33)
  2. Emule und T-link und was ist mit AOL und den Ports ?
    eMule MODs - Allgemein - 2. January 2003 (11)
  3. Tarod 10B with 3:1 Upload-Credits und dynup2 und variabler
    eMule MODs - Allgemein - 8. December 2002 (2)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK