[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 4. July 2011, 09:13   #1
Newbie
 
Benutzerbild von Grabenkämpfer
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Planet Earth
Beiträge: 12
Standard: Appel an den Enthusiasmus von euch Moddern Problem: Appel an den Enthusiasmus von euch Moddern



Hallo liebe Modder,

ich bin immer noch darüber geknickt dass der "BasisMuli" mich viel zu oft extrem lange warten läßt, bis er mir mal wieder den Download eines neuen Chunks ermöglicht. Ich halte die eingebauten Restriktionen für zu extrem, denn nur um die sogenannten "Schummler" abzuwehren, ist die Schwierigkeit an sehr seltene Dateien zu kommen nach meiner Einschätzung einfach zu hoch.

Wie wäre es denn mal, wenn Ihr Enthusiasten euch mal zusammenschließt und euch überlegen würdet, ob Ihr nicht unter einem dann neuen Programmnamen einen gänzlich neuen Muli zusammenbastelt, der dann all das gute des "Alten" Mulis in sich vereinigt, wo dann jedoch die tatsächliche Uploadrate eine andere Berücksichtigung findet und eben nicht mehr nur danach geguckt wird, was ich einem anderen Nutzer bereits gegeben habe.

Es ist eben leider immer wieder so, dass mensch bei manchen Nutzern gar keine Chance erhält, ihnen etwas hochzuladen, weil die Dateien die mensch selber anbietet, bei diesem Nutzer keinerlei Interesse auslösen. In solchen Fällen stehe ich jedesmal auf verlorenem Posten und mehr als 150 Anfragen bis zu einem erneuten Download kommen dann vor. Ich bin auch schon auf den Zul-Tra Mod umgestiegen, was mir aber bei den "Problemdateien" auch nicht helfen konnte.

Wie steht ihr zu meinem Vorschlag einen "runderneuerten" Supermuli zu basteln, der dann eben nicht "nur" ein weiterer Mod sein würde?

Die allerbesten Grüße sendet euch der Grabenkämpfer
__________________
Neugier macht schlauer - Wissen ist Macht - Dilettantisches Halbwissen ist manchmal besser als nichts zu wissen - Geistesblitze sind bei mir eher selten - Habt bitte Geduld mit mir

Geändert von Grabenkämpfer (8. July 2011 um 00:35 Uhr)
Grabenkämpfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. July 2011, 09:57   #2
Senior Member
 
Benutzerbild von tHe WiZaRd Of DoS
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 353

Zunächst mal: wenn sowas einfach umzusetzen wäre, dann wäre es doch sicherlich bereits getan worden, non?
Ein Creditsystem, wie du es vorschlägst, ist mit OpenSource recht schwer erreichbar, da jeder hingehen und einen Client mit "voller" Punktzahl erstellen könnte. Zudem würde es das Trading verschärfen und das Sharing verringern - widerspräche also im Prinzip dem Grundprinzip des eD2K-Netzwerks.
Ein weiteres Problem ist, dass man ja gerne weiterhin die Userbase von eMule nutzen möchte, da man kaum erwarten kann, dass ein neues Projekt so schnell eine ähnliche Verbreitung erfährt wie der gute alte Esel.

__________________

God's in his heaven... all's right with the world!
tHe WiZaRd Of DoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. July 2011, 13:20   #3
Newbie
 
Benutzerbild von Grabenkämpfer
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Planet Earth
Beiträge: 12
Cry: Appel an den Enthusiasmus von euch Moddern Appel an den Enthusiasmus von euch Moddern Details

Irgendwo schade, dass die Argumentationen sich doch immer wiederholen, in sämtlichen meiner Beiträge habe ich nur wenig anderes gehört. Open Source und einen Betrugsclienten erstellen können. Darum muß alles so bleiben wie es ist! Wirklich bedauerlich! Klar wächst der Anteil der Nutzer mit Informatikkenntnissen, dass kann ich durchaus nachvollziehen, aber dass es wirklich absolut keine Möglichkeit gibt ... - Stulle hatte mir die Problematik an anderer Stelle schon mal sehr detailliert dargestellt, ich hoffe aber immer noch, dass es vielleicht andere Betrachtungsweisen hierzu gibt, aber da liege ich wohl verkehrt oder bin uneinsichtig, wohl auch wegen fehlender Programmierkenntnisse?

Grabenkämpfer

__________________
Neugier macht schlauer - Wissen ist Macht - Dilettantisches Halbwissen ist manchmal besser als nichts zu wissen - Geistesblitze sind bei mir eher selten - Habt bitte Geduld mit mir

Geändert von Grabenkämpfer (8. July 2011 um 00:34 Uhr)
Grabenkämpfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. July 2011, 14:23   #4
Senior Member
 
Benutzerbild von tHe WiZaRd Of DoS
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 353
Standard: Appel an den Enthusiasmus von euch Moddern Lösung: Appel an den Enthusiasmus von euch Moddern

Überleg mal selbst - wirklich rein logisch und ohne Programmierkenntnisse:
Wenn man so ein System macht, dann hat man 2 Möglichkeiten:
1. ein System in dem man Credits unabhängig vom Gegenüber sammeln und einlösen kann, wobei diese lokal gespeichert werden --> jeder Depp kann in 5min denselben Client mit "Unlimited Credits" releasen

2. ein System in dem man Credits unabhängig vom Gegenüber sammeln und einlösen kann, wobei diese remote gespeichert werden --> hier kommen diverse Probleme hoch, so z.B. dass man vertrauenswürdige Clients braucht, die die Daten speichern oder dass man dafür sorgen muss dass nicht manche Clients andere pushen ohne dass diese etwas "Gutes" getan haben (Community-Effekt)


Überleg dir mal, wie du das umsetzen würdest, was du vorschlägst - ohne Programmierkenntnisse sondern einfach im Kopf.
Z.B. wenn du 1.000.000 Menschen hast und es schaffen musst, dass diese ein System nutzen (können) um unabhängig voneinander ihre "guten Taten" oder Waren auszutauschen (z.B. Geld) und zwar so, dass nicht jmd. hingeht und einfach deine Lösung (eben z.B. das Geld) kopiert oder verändert und somit unwirksam macht.
__________________

God's in his heaven... all's right with the world!
tHe WiZaRd Of DoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. July 2011, 20:56   #5
Newbie
 
Benutzerbild von Grabenkämpfer
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Planet Earth
Beiträge: 12
Standard: Appel an den Enthusiasmus von euch Moddern Appel an den Enthusiasmus von euch Moddern [gelöst]

Dafür reicht scheinbar mein Gripskasten nicht aus. Ich kann einfach nicht begreifen, wieso es nicht möglich sein soll, die unmanipuliertze Integrität meines Tuns ermitteln zu können, nämlich dass wirklich der "behauptete" Upload nicht bloß behauptet wird, sondern real stattfindet (stattgefunden hat).

Könnte natürlich passieren, dass die bekannten Nutzer in einem neuen Programm dann nicht mehr vorkommen, aber schnellere Downloads würden auch ein erneuertes (verändertes) und dann nicht mehr kompatibles Programm bestimmt schnell bekannt machen. Wenn die gleiche Entwicklergemeinde dieses neue Projekt gestaltet, sollte es auch kein Problem machen, wenn sich die Beliebtheit des in die Jahre gekommenen Mulis verringert und das neue Programm genau so beliebt würde wie es der gute alte Esel war.

Wenn direkt im Programm keine Änderungen möglich sind, dann kann vielleicht die Integrität eines Nutzers dadurch garantiert werden, dass die Anmeldeprozeduren für die Teihabe am Netz restriktiver gehandhabt werden und somit beim Betrieb des Mulis dann gelockert? Irgendwelche zusätzlichen Verschlüsselungsverfahren oder sowas. Aber vielleicht wäre dann dafür zusätzliches Kapital erforderlich, was wahrscheinlich nicht vorhanden ist. Ich bin also noch genau so blöd wie vorher, obwohl ich versuche mir Gedanken zu machen, aber scheinbar sind es nicht die richtigen?

Wieso muß ich Beobachtungen machen, die mir absolut unschlüssig sind und dass ich in der Warteschlange nicht kontinuierlich einen besseren Listenplatz erhalte, sondern trotz tagelanger Geduld dann einen schlechteren? Auch wenn ein Client (User) zwischendurch das Netz verlassen hatte, ist der bereits erreichte Credit verloren und alles beginnt von vorn, wodurch die Chance an diese Datei zu kommen immer geringer wird.

Es wird in all euren Argumentatiosketten immer nur auf möglichen Betrug abgestellt. Wieviele haben es aber garnicht vor zu betrügen? Ich fühle mich ständig in eurer Argumentation auf die Seite der Betrüger gestellt. Das gefällt mir nun wirklich nicht besonders.

Ich bin ernsthaft kein notorischer Lügner und habe hier im Forum an irgendeiner Stelle irgendwelchen Mist erzählt. Jeder Inhalt all meiner Beiträge stellt die wirklichen Bedingungen meiner eMule-Nutzung dar. An keiner Stelle habe ich angegeben. Alle Zahlenangaben von mir entsprechen der Realität. Ich lade wirklich sehr viel hoch. Aber selbst bekomme ich immer wieder nur dann etwas, wenn ich diesem speziellen Nutzer etwas gegeben habe. Wenn der aber von mir nichts haben will ...

Grabenkämpfer
__________________
Neugier macht schlauer - Wissen ist Macht - Dilettantisches Halbwissen ist manchmal besser als nichts zu wissen - Geistesblitze sind bei mir eher selten - Habt bitte Geduld mit mir

Geändert von Grabenkämpfer (8. July 2011 um 00:34 Uhr)
Grabenkämpfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. July 2011, 06:17   #6
Senior Member
 
Benutzerbild von tHe WiZaRd Of DoS
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 353

Zitat:
Zitat von Grabenkämpfer Beitrag anzeigen
Dafür reicht scheinbar mein Gripskasten nicht aus. Ich kann einfach nicht begreifen, wieso es nicht möglich sein soll, die unmanipuliertze Integrität meines Tuns ermitteln zu können, nämlich dass wirklich der "behauptete" Upload nicht bloß behauptet wird, sondern real stattfindet (stattgefunden hat).
Nun, siehe oben:
1. Jmd. könnte kommen und sagen: ich hab hier 1.000.000 Credits (Blüten), die wundersamerweise auch nie abnehmen, also komme ich doch wohl immer zuerst dran!
2. Wenn man es absichert könnte der Freund bzw. die Freunde dieses jmds. kommen und lügen: der Kerl uppt wie der Teufel, der hat Millionen von Credits, nehmt den mal dran.
Man muss für diese Fälle Wege finden, den Betrug zu verhindern oder zumindest zu minimieren.


Zitat:
Wieso muß ich Beobachtungen machen, die mir absolut unschlüssig sind und dass ich in der Warteschlange nicht kontinuierlich einen besseren Listenplatz erhalte, sondern trotz tagelanger Geduld dann einen schlechteren? Auch wenn ein Client (User) zwischendurch das Netz verlassen hatte, ist der bereits erreichte Credit verloren und alles beginnt von vorn, wodurch die Chance an diese Datei zu kommen immer geringer wird.
Weil eMule ein Sharing-Programm ist - das, was du gerne möchtest, hast du z.B. in Bittorrent (Trading). Bei eMule gibt es zwar das CS aber die Nutzung desselben ist (leider) freiwillig.
Deine Credits sind nicht verloren, nur wenn einer von euch seinen Hash wechselt. Das Haupt-"plus" für dich ist die Wartezeit, je länger man wartet, desto höher der Score - irgendwann kommst du dann eben dran und IMHO merkt man das recht gut, je nachdem was man saugt... es geht eine gewisse Zeit, danach gehen auf einmal viele DLs los.

Zitat:
Es wird in all euren Argumentatiosketten immer nur auf möglichen Betrug abgestellt. Wieviele haben es aber garnicht vor zu betrügen? Ich fühle mich ständig in eurer Argumentation auf die Seite der Betrüger gestellt. Das gefällt mir nun wirklich nicht besonders.
Nein, das wirst du nicht... aber als Coder muss man eben an die Idee als erstes Denken. Wenn ich heute ein Programm schreibe wie eMule, das solch weitgreifende Möglichkeiten bietet, dann möchte ich doch verhindern, dass einige kleine selbstsüchtiger %"§!"zwerge allen anderen Usern den Spaß daran versaut, indem sie sich ständig in den Warteschlangen vordrängeln, etc.

Zitat:
Ich bin ernsthaft kein notorischer Lügner und habe hier im Forum an irgendeiner Stelle irgendwelchen Mist erzählt. Jeder Inhalt all meiner Beiträge stellt die wirklichen Bedingungen meiner eMule-Nutzung dar. An keiner Stelle habe ich angegeben. Alle Zahlenangaben von mir entsprechen der Realität. Ich lade wirklich sehr viel hoch. Aber selbst bekomme ich immer wieder nur dann etwas, wenn ich diesem speziellen Nutzer etwas gegeben habe. Wenn der aber von mir nichts haben will ...
Du musst dich doch nicht rechtfertigen, wo sind wir denn
Nein, deine Gedanken sind vollkommen logisch und nachvollziehbar, das Problem wurde auch schon oft angesprochen, u.a. im offziellen (Entwickler-/Feature-Requests-)Forum. Es ist leider so, dass eine so einfache Lösung wie sie dir vorschwebt nicht machbar ist... und gerade in Zeiten des Abmahnwahns muss man noch mehr darauf achten, denn möchtest du gern ruhigen Gewissens an eine Logging-Firma uppen, nur weil sie angeblich die meisten Credits hat?
__________________

God's in his heaven... all's right with the world!
tHe WiZaRd Of DoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. July 2011, 21:28   #7
Newbie
 
Benutzerbild von Grabenkämpfer
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Planet Earth
Beiträge: 12
Standard: Appel an den Enthusiasmus von euch Moddern Appel an den Enthusiasmus von euch Moddern

Sicherheit, keinen Abmahnanwälten in die Hände fallen zu können ist schon wichtig, und daß da die entsprechenden Schutzmaßnahmen im Muli eingebaut sind (wenn ich sie dann auch nutze und begriffen habe was ich darf und was ich tunlichst unterlassen sollte).

Ich hatte in nahezu 10 Jahren noch keinerlei Probleme und bin mir ziemlich sicher auch keine bekommen zu können, denn ich hatte mich schon frühzeitig informiert und kenne die Möglichkeiten der Gegenseite, die so groß gar nicht sind, wenn ich dann gewisse Regeln beim Filesharing beachte, egal ob im Muli oder bei anderen Tools.

Was zu beachten ist bleibt überall gleich. Das eine Programm unterstützt mich da mehr, ein anderes weniger. Die Lücken seines benutzten Programms sollte jeder kennen. Aber manches Kiddy saugt einfach drauf los was das Zeug hält unter Nichtbeachtung der einfachsten Regeln, und Pappi darf dann für leichtsinnig initierte Abmahngebühren aufkommen und in Foren liest man dann deren Gejammer und völliges Unverständnis, wie das denn passiert sein könnte?

Was die Sicherheit anbelangt, kenne ich kein besseres Programm als den "Esel", aber dennoch habe ich noch Peerblock nebenher laufen, was wohl beim "Muli" verzichtbar sein könnte.

Aber wenn ich etwas bestimmtes haben möchte, guck ich natürlich nicht ausschließlich im e-donkey Netzwerk nach. Wann ich etwas bekomme, ist mir eigentlich Banane, nur diese extremen Downloadzeiten von bis zu einem Jahr und darüber, die bei bestimmten Dateien beim "Muli" leider vorkommen können, finde ich bei jeder an sich stimmigen Sicherheitsstrategie dann sehr extrem. Ich frage mich an diesen Stellen immer wieder, ob die Gegenseite vielleicht den Muli entsprechend manipuliert hat, dass bei mir nichts ankommt, leider auch nach mehreren Tagen nicht, aber ich beginne mich zu wiederholen.

Grabenkämpfer
__________________
Neugier macht schlauer - Wissen ist Macht - Dilettantisches Halbwissen ist manchmal besser als nichts zu wissen - Geistesblitze sind bei mir eher selten - Habt bitte Geduld mit mir

Geändert von Grabenkämpfer (8. July 2011 um 00:33 Uhr)
Grabenkämpfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. July 2011, 00:33   #8
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

Ganz ehrlich, das was dir vorschwebt wird wohl kaum vor der flächendeckenden Einführung von Quantencomputern sowohl sicher als auch technisch umsetzbar und für den "normalen Anwender" benutzbar sein.
Da es sicherlich noch einige Zeit bis zum massentauglichen PC braucht wirst du in der Zwischenzeit vermutlich noch das ein oder andere Dutzend Einjahresdownloads beenden können.

Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. July 2011, 22:43   #9
Newbie
 
Benutzerbild von Grabenkämpfer
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Planet Earth
Beiträge: 12
Standard: Appel an den Enthusiasmus von euch Moddern Appel an den Enthusiasmus von euch Moddern

Hallo Pan Tau,

erkläre mir doch bitte mal, wie ein Quantencomputer es ermöglicht, den Betrug zu verhindern? Findet dann keine Programmierung mehr statt und was passiert, ist bereits hardwareseitig festgelegt? Ich habe mich da bisher nicht informiert, werde es aber nachholen. Braucht also nicht allzu erschöpfend werden, aber ein kurzer Abriss wäre nett.

Grabenkämpfer
__________________
Neugier macht schlauer - Wissen ist Macht - Dilettantisches Halbwissen ist manchmal besser als nichts zu wissen - Geistesblitze sind bei mir eher selten - Habt bitte Geduld mit mir

Geändert von Grabenkämpfer (8. July 2011 um 00:32 Uhr)
Grabenkämpfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. July 2011, 00:06   #10
Newbie
 
Benutzerbild von Grabenkämpfer
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Planet Earth
Beiträge: 12
Standard: Appel an den Enthusiasmus von euch Moddern Appel an den Enthusiasmus von euch Moddern

Da Du dich ja auch als den Rächer der Genervten bezeichnest, scheint es wohl so zu sein, dass dich all meine Beiträge, die letzendlich alle den gleichen Sachverhalt ansprechen, allmählich leider nerven. das entnehme ich auch deiner Weigerung, mir einen kurzen Abriss über die Sicherheitsarchitektur eines Quantencomputers zu geben.

Dieser Beitrag richtet sich in erster Linie an Pan Tau, aber vielleicht ist ja sonst noch ein fähiger Kopf in der Lage, es mir ein wenig begreifbarer zu machen. Die Wikipedia war für mich nicht besonders hilfreich. Viel zu sehr für Informatiker geschrieben, der ich nun mal nicht bin. Leider nur ein dilettantischer Laie mit ausgeprägter Interessenslage.

Der Grabenkämpfer
__________________
Neugier macht schlauer - Wissen ist Macht - Dilettantisches Halbwissen ist manchmal besser als nichts zu wissen - Geistesblitze sind bei mir eher selten - Habt bitte Geduld mit mir

Geändert von Grabenkämpfer (8. July 2011 um 00:37 Uhr)
Grabenkämpfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. July 2011, 03:30   #11
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642
Böse: Appel an den Enthusiasmus von euch Moddern Off Topic! :-(

Zitat:
Zitat von Grabenkämpfer Beitrag anzeigen
Da Du dich ja auch als den Rächer der Genervten bezeichnest, scheint es wohl so zu sein, dass dich all meine Beiträge, die letzendlich alle den gleichen Sachverhalt ansprechen, allmählich leider nerven. ...
Der "Titel" wurde mir verliehen zu Zeiten da dieses Board noch brummte, darauf bin ich auch heute noch stolz!
Wenn du wissen möchtest weshalb empfehle ich dir die Boardsuche.

Was mich jetzt und hier wirklich nervt ist deine in ''es scheint wohl so'' verpackte Unterstellung!

Zitat:
Zitat von Grabenkämpfer Beitrag anzeigen
.... das entnehme ich auch deiner Weigerung, mir einen kurzen Abriss über die Sicherheitsarchitektur eines Quantencomputers zu geben .....
Gehst du davon aus dass ich hier täglich hereinschaue um dir uneinsichtigen Grabenkämpfer eine Welt zu erklären die du, so scheint es mir , ja doch nicht verstehen willst. Die Diskussion mit Stulle und auch dieser Fred zeigen das äußerst deutlich.
Doch dem ist nicht so, und das mit der Weigerung ist es eine weitere Unterstellung.

Zitat:
Zitat von Grabenkämpfer Beitrag anzeigen
... Dieser Beitrag richtet sich in erster Linie an Pan Tau ...
Warum schickst du mir dann keine PM?

Zitat:
Zitat von Grabenkämpfer Beitrag anzeigen
... aber vielleicht ist ja sonst noch ein fähiger Kopf in der Lage, es mir ein wenig begreifbarer zu machen. Die Wikipedia war für mich nicht besonders hilfreich. Viel zu sehr für Informatiker geschrieben, der ich nun mal nicht bin. ....
Da stehen wir hier wohl alle auf dem Schlauch, Menschen wie dir ist nicht so einfach zu helfen.
Entweder du selbst beschäftigst dich ausführlich mit dem Thema - was den Willen zum lernen und verstehen wollen voraussetzt - oder du akzeptierst dass wir hier dir nicht helfen können.

Zitat:
Zitat von Grabenkämpfer Beitrag anzeigen
.... Leider nur ein dilettantischer Laie
...
Wer sich den Schuh anzieht dem wird er wohl auch passen!

###########################################

Zitat:
Zitat von Grabenkämpfer Beitrag anzeigen
... all meine Beiträge, die letzendlich alle den gleichen Sachverhalt ansprechen ...
&
Zitat:
Zitat von Grabenkämpfer Beitrag anzeigen
Irgendwo schade, dass die Argumentationen sich doch immer wiederholen, in sämtlichen meiner Beiträge habe ich nur wenig anderes gehört. ...
Du kriegst die Tür nicht zu!
Selbst wenn du noch 100 mal die selbe Frage stellst wird dir keiner helfen können solange sich die Fakten nicht ändern.

Zitat:
Zitat von Grabenkämpfer Beitrag anzeigen
.... Open Source und einen Betrugsclienten erstellen können. Darum muß alles so bleiben wie es ist! Wirklich bedauerlich! ...
Viel bedauerlicher ist deine Beratungsresistenz.

Zitat:
Zitat von Grabenkämpfer Beitrag anzeigen
... Klar wächst der Anteil der Nutzer mit Informatikkenntnissen, dass kann ich durchaus nachvollziehen, aber dass es wirklich absolut keine Möglichkeit gibt ...
Das Problem sind nicht die Informatiker, das Problem ist das es zur Zeit schlicht keine Möglichkeit gibt (das mit vertretbarem Aufwand zu entwickeln).

Zitat:
Zitat von Grabenkämpfer Beitrag anzeigen
... Stulle hatte mir die Problematik an anderer Stelle schon mal sehr detailliert dargestellt ....
Nur willst du es nicht wahrhaben.

Zitat:
Zitat von Grabenkämpfer Beitrag anzeigen
.... ich hoffe aber immer noch, dass es vielleicht andere Betrachtungsweisen hierzu gibt ....
Die gibt es leider massig, zum Beispiel basieren die ganzen Leecher-Mods auf eben dieser Betrachtungsweise.

Zitat:
Zitat von Grabenkämpfer Beitrag anzeigen
... aber da liege ich wohl verkehrt oder bin uneinsichtig ...
Das würde ich so unterschreiben!

Zitat:
Zitat von Grabenkämpfer Beitrag anzeigen
... wohl auch wegen fehlender Programmierkenntnisse? ...
IMHO reicht dafür ein gesunder Menschenverstand.

###########################################

Zitat:
Zitat von Grabenkämpfer Beitrag anzeigen
Hallo Pan Tau,

erkläre mir doch bitte mal, wie ein Quantencomputer es ermöglicht, den Betrug zu verhindern? Findet dann keine Programmierung mehr statt und was passiert, ist bereits hardwareseitig festgelegt? Ich habe mich da bisher nicht informiert, werde es aber nachholen. Braucht also nicht allzu erschöpfend werden, aber ein kurzer Abriss wäre nett. ...
Dann will ich es dir mal abreißen ->>
Das Zaubermittel heißt Quantenkryptografie.
Den Rest musst du selbst herausfinden Wikipedia, Google & Co können einem Normal-Intelligenten da sehr weiterhelfen. Ich gehe nun erschöpft ins Bett.


Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.

Geändert von Pan Tau (8. July 2011 um 03:33 Uhr)
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. July 2011, 05:31   #12
MODder
 
Benutzerbild von Stulle
 
Registriert seit: 08.04.2004
Beiträge: 7.035


Hmm, ich weiß nicht ob Quantenkryptographie den Inhalt einer Nachricht wirklich verbessern kann, also inhaltlich sicherer machen kann. Habe auf der Leipziger Buchmesse einen Vortrag dazu von der Uni Leipzig gehört und da wurde sehr plausibel gemacht, wieso Quantenkryptographie "man in the middle"-Attacken faktisch unmöglich macht. Für alles weitere möchte ich mich nicht verbürgen, kann es aber auch nicht detailliert sagen.
__________________
Here comes the Kaiser Von Shizer! Oufweidersehen. with Hanzel und Gretyl

Ja, ich bin Misanthrop!

Geändert von Stulle (8. July 2011 um 05:35 Uhr)
Stulle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. July 2011, 20:30   #13
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

Mir geht es darum das die man "heimlichen Lauscher" aussperren und die Creditsysteme quasi mogelresistent machen kann, damit sollte man "gewonnen" haben. Auch wenn ich nicht ausschließen kann das noch mehr angepasst werden muss.

Es setzt aber den oben erwähnten Aufwand voraus ->>
Zitat:
das mit vertretbarem Aufwand zu entwickeln
da muss alles noch in anwendbaren Code eingehämmert werden.
Summa summarum ist die Aufgabe erst in etlichen Jahren lösbar weil wir heute noch nicht über die notwendigen Werkzeuge verfügen.
Bei der Kernfusion ist es doch auch so das wir zwar Wissen wie es funktioniert es aber immer noch nicht kommerziell nutzen können.


Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. July 2011, 20:43   #14
MODder
 
Benutzerbild von Stulle
 
Registriert seit: 08.04.2004
Beiträge: 7.035


Muss dir ehrlich sagen, habe nicht versucht nachzuvollziehen was hier geredet wurde, die Kernworte waren ja deutlich - ich habe schon mal erklärt warum sich keiner die Mühe macht das Rad neu zu erfinden. Von daher war mein Einwand mehr darauf bezogen, dass auch bei einem "globalen Creditsystem" nicht so sehr entscheidend ist wie erzählt wird (Quantenkryptographie oder nicht), da die Authentizität der ursprünglichen Nachricht nur schwer verifizierbar ist bei einem offenem System, wie es eMule ist. Hätten wir die Code-Hoheit würde es wohl anders aussehen, da wir dann mit entsprechender Kryptographie natürlich versuchen könnten die Gespräche über Credits abhörsicher zu machen, wodurch niemand exploiten kann.
__________________
Here comes the Kaiser Von Shizer! Oufweidersehen. with Hanzel und Gretyl

Ja, ich bin Misanthrop!
Stulle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK