[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > Filesharing

Filesharing Alles über Filesharing

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 17. January 2012, 10:13   #1
Board Methusalem
 
Registriert seit: 13.02.2003
Beiträge: 3.315
Standard: Muss man sich als registrierter Megaupload Nutzer jetzt Sorgen machen? Problem: Muss man sich als registrierter Megaupload Nutzer jetzt Sorgen machen?



Muss man sich als registrierter Megaupload Nutzer jetzt Sorgen machen?

mein freund war da registriert und hat auch ordentlich viele Inhalte gedownloaded. Sollte er jetzt vorsichtshalber mal lieber seine Musiksammlung verstecken? Oder braucht er da keine Bedenken zu haben? Verdammtes FBI!
burner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. January 2012, 11:33   #2
Board Methusalem
 
Registriert seit: 10.12.2002
Beiträge: 3.294
Standard: Muss man sich als registrierter Megaupload Nutzer jetzt Sorgen machen? Muss man sich als registrierter Megaupload Nutzer jetzt Sorgen machen?

Zitat:
entspannt euch. verstecken bringt nix, wenn sie euch wollen kriegen sie euch auch, allein schon durch die IP
Zitat:
wen er Nachweise (Kaufbelege) hat das er sich alle Musikstücke legal gegen Geld angeeignet hat dan kann ihn nichts passieren.

am besten er Käuft alle Musikstücke die er hat in einem Online Downloadshop (zb Musikload) und tauscht die Musikstücke einfach aus, dan hat er Beweise das er die Musik legal und rechtmäßig erworben hat das kommt billiger als das Bußgeld für das vergehen zu zahlen.
Zitat:
ruhig bleiben... da wird nichts kommen siehe ********
Zitat:
Deine IP-Nummer ist bekannt. Am Besten auswandern.
Zitat:
kaum.

Zum einen sagt Megaupload es werden keine IP's gespeichert.

Zum anderen ist ja das TAUSCHEN von Dateien nicht illegal. Du kannst einen legal erworbenen Film ja auch dort hochladen, um ihm am ZweitPC runterzuladen, weil du grad keinen USB-Stick zur Hand hast^.^

Wenn du dort nichts illegales hochgeladen hast sollte dort keinerlei Gefahr bestehen, ansonsten halt obengenannte Erklärung.

Wenn du wie ich das Konto nur hast, um schneller runter zu laden sollte es keine Probleme geben, da die ja, wie bereits gesagt, keine IP speichern, sofern das stimmt, was ich allerdings kaum bestätigen kann.
Zitat:
meinst du wegen SOPA???
Zitat:
nein er sollte unbedingt seine daten auf facebook veröffentlichen und angeben wie viel er schon runtergeladen hat. außerdem sollter er noch freunde bitten, auf diversen plattformen anderen leuten von seinen illegalen downloads zu erzählen.
Zitat:
Verstecken nützt jetzt auch nichts mehr. Seine Aktivitäten lassen sich genau nachverfolgen...
Zitat:
Da nützt auch alles verstecken nichts mehr - die Einsicht kommt bisschen zu spät.

Kannst du deinem "Freund" mal ausrichten :-)

Phantomias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. January 2012, 13:05   #3
Board Methusalem
 
Registriert seit: 04.01.2003
Beiträge: 3.280
Standard: Muss man sich als registrierter Megaupload Nutzer jetzt Sorgen machen? Muss man sich als registrierter Megaupload Nutzer jetzt Sorgen machen? Details

Muss man sich als registrierter Megaupload Nutzer jetzt Sorgen ...
http://www.gutefrage.net/frage/muss-man-sich-als-registrierter-megaupload-nutzer-jetzt-sorgen-machen
Zitat:
mein freund war da registriert und hat auch ordentlich viele Inhalte ... kaum. Zum einen sagt Megaupload es werden keine IP's gespeichert.

Megaupload und Megavideo: Was bedeutet die Razzia für mich ...
http://www.bild.de/digital/internet/streamingdienste/was-ist-megaupload-megavideo-22182850.bild.html
Zitat:
20. Jan. 2012 ... Was haben die deutschen Nutzer der Dienste jetzt zu befürchten? ... Zugriff auf die gespeicherten Dateien bekam man über einen Link. ... Megaupload zählt mehr als 150 Millionen registrierte Nutzer und täglich 50 Millionen ... Als einfacher Besucher der Dienste müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Spoiler:
Dienst Megaupload und die Folgen | Menshelp - Ratgeber für Männer
http://www.menshelp.de/dienst-megaupload-und-die-folgen/
Zitat:
23. Jan. 2012 ... Auf Megaupload oder Rapidshare können User sehr große ... Was kann das nun für Folgen für die deutschen Nutzer der Dienste haben? Nach Unternehmensangaben hatte Megaupload mehr als 150 Millionen registrierte Nutzer. Als einfacher Besucher der Dienste muss man sich keine Sorgen machen.

FBI nimmt Megaupload hoch - Seite 2
http://archiv.raid-rush.ws/t-815645-p-2.html
Zitat:
20. Jan. 2012 ... Seite 2 FBI nimmt Megaupload hoch Szene News & Talk. ... zählt Megaupload mehr als 150 Millionen registrierte Nutzer und täglich 50 Millionen Besucher weltweit. Als einfacher Besucher der Dienste müssen Sie sich keine Sorgen machen. .... Jetzt muss natürlich der Spruch kommen: "Es sollte nicht jeder ...

Megaupload: Das droht jetzt den Nutzern | com! - Das Computer ...
http://www.com-magazin.de/sicherheit/news/detail/artikel/megaupload-schliessung-das-droht-jetzt-den-nutzern.html?no_cache=1&cHash=b1404a1c4209946b7185 3e0436076419
Zitat:
23. Jan. 2012 ... Megaupload hatte mehr als 180 Millionen registrierte Nutzer und 50 Millionen Besucher täglich. ... und der Betreiber davon Kenntnis erlangt, muss er die Dateien löschen. ... Es ist jetzt nur noch möglich Dateien herunterzuladen, die man ... Sorgen müssen sich nur die Premiumnutzer machen, da es in ...

Wikipedia:Kurier ? Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Kurier
Zitat:
Setz deinen Namen jetzt auf die Gutscheinliste und tausch deine erworbenen .... Für das Erreichen der nächsten Runde muss man den 32. ... Für diese Aufgabe entschieden sich 5 Benutzer, Gewinner des Hauptpreises ist Michiel ... Jänner wurde der Sharehoster Megaupload.com vom FBI aufgrund des Verdachts auf ...

ZDFheute | Nachrichten - Netz-Downloads: Wer macht sich strafbar?
http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/20/0,3672,8461780,00.html
Zitat:
20. Jan. 2012 ... US-Behörden machen Megaupload dicht ... Nach ******** wurden nun Megaupload und Megavideo dichtgemacht. ... Darf man sich überhaupt noch auf solche Seiten trauen? ... zählt Megaupload mehr als 150 Millionen registrierte Nutzer und täglich ... Sorge vor Angriff Israels auf Iran wächst, 18.02.12, 194 ...

[RSD] - Neuigkeiten » US-Justiz schließt Megaupload
http://www.rsd-clan.de/index.php?site=news_comments&newsID=726
Zitat:
Nun ist erstmals einer der größten Filehoster durch die US-Justiz vom Netz genommen ... ob man sich als user wohl sorgen machen muss?


Xerves ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK