[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > Filesharing

Filesharing Alles über Filesharing

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 9. October 2012, 14:17   #1
Board Methusalem
 
Registriert seit: 13.02.2003
Beiträge: 3.315
Standard: Abmahnung Filesharing bei Internet über Vermieter/Mietvertrag, muss Mietbürge zahlen? Problem: Abmahnung Filesharing bei Internet über Vermieter/Mietvertrag, muss Mietbürge zahlen?



Abmahnung Filesharing bei Internet über Vermieter/Mietvertrag, muss Mietbürge zahlen?


Können in diesem Sinne Bürgen nur zu den in Mietvertrag festgelegten Punkten herangezogen werden zu denen auch die Kaution einbehalten wird?




Ist denn im Mietvertrag die Verwendung der Kaution eingeschränkt? Im Normalfall ist das nicht so...
burner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. October 2012, 15:50   #2
Board Methusalem
 
Registriert seit: 10.12.2002
Beiträge: 3.294
Standard: Abmahnung Filesharing bei Internet über Vermieter/Mietvertrag, muss Mietbürge zahlen? Abmahnung Filesharing bei Internet über Vermieter/Mietvertrag, muss Mietbürge zahlen?

Zitat:
Noch mal ne Andere Fragen:
Ich habe mir jetzt das Schreiben vom Vermieter nochmal durchgelesen. Das mit dem Vergleich habe ich anscheinend falsch gelesen, der Vermieter hat KEINEN Vergleich ausgehandelt, also den vollen Betrag bezahl. Ist er jetzt trotzdem seiner Schadensminderungsobliegenheit nach §224 BGB nachgekommen? Zudem scheinen mir in dem Fall die Anwaltskosten von fast 600? bei einem Streiwert von 550? zu hoch.
Zitat:
> Meine Frage wäre jetzt: Kann er dafür Mietkaution und besonders Mietbürgen heranziehen?

Ja, da die Internetnutzung Bestandteil des Mietvertrages ist.

> das ich nen Fehler gemacht habe weiss ich selber, und ums Bezahlen drücken will ich mich erst recht nicht.

Dann vereinbaren Sie eine Ratenzahlung, falls der Vermieter dem zustimmt.
Zitat:
Bei ähnlichen vorfällen kommt meist keine weitere Post mehr bei nicht reagieren. Solche Verwahnungen komen meist ja nicht per Einschreiben.

Also ich würde erst einmal nicht reagieren und abwarten !!!
Zitat:
> Können in diesem Sinne Bürgen nur zu den in Mietvertrag festgelegten Punkten herangezogen werden zu denen auch die Kaution einbehalten wird?

Ist denn im Mietvertrag die Verwendung der Kaution eingeschränkt? Im Normalfall ist das nicht so...
Zitat:
Der Mietbürger kann bei so etwas nicht herangezogen werden, es sei den er hat auch zugestimmt das er für Forderungen die aus dem Internetzugang entstehen auf kommt. Im übrigen must du dich nicht mit dem Einverstanden erklären was der Vermieter und sein Sohn mit dem Abmahner vereinbart haben, bei dem Betrag lohnt sich sogar ein zu konsultieren was ich dir dringend anraten
Zitat:
Da wirst du wohl bluten müssen, wenn dein Vermieter zahlen muß und du nicht kannst holt er sich das Geld vom Bürgen. Versuch es mal mit Ratenzahlung an den Vermieter

Phantomias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. October 2012, 16:55   #3
Board Methusalem
 
Registriert seit: 04.01.2003
Beiträge: 3.280
Standard: Abmahnung Filesharing bei Internet über Vermieter/Mietvertrag, muss Mietbürge zahlen? Abmahnung Filesharing bei Internet über Vermieter/Mietvertrag, muss Mietbürge zahlen? Details

Kündigungsgründe im Mietrecht
http://anwalt-im-netz.de/mietrecht/kuendigungsgruende.html
Zitat:
Kündigungsgründe im Mietrecht, Kündigungsgründe Vermieter und Mieter. ... Kommt der Mieter mit der Mietzahlung für zwei Monate in Rückstand, §543 Abs. ... Falls eine Abmahnung vor Kündigung erforderlich ist, muß sie dann aber allen ... Nachhaltige Unterlassung der Gartenpflege;; Vertragswidrige Überbelegung der ...

Nachmieter und Ersatzmieter
http://anwalt-im-netz.de/mietrecht/nachmieter.html
Zitat:
Ausnahme: Bei Mietverhältnissen, bei denen die Kündigungsfrist oder der Ausschluss der ... Der Vermieter muß nicht jeden Ersatz- oder Nachmieter akzeptieren. ... Es bestehe, so der BGH, keine Vermutung dafür, dass Kinder Lärm über das ... der Eltern bei FilesharingDer Bundesgerichtshof hat die Anforderungen an die ...

Spoiler:
WK LEGAL Online Blog
http://www.wkblog.de/
Zitat:
Wenn die Mietvertragsparteien vereinbart haben, dass die Betriebskosten durch den Mieter zu zahlen sind, so muss diesem eine Aufstellung über die Kosten zugehen. Er muss schließlich in eine Lage versetzt werden, aus welcher heraus er ... Grundstückseigentümer beziehungsweise der Vermieter zur Gewährleistung ...

Abmahnung - Themen Ticker - T-Online
http://themen.t-online.de/news/abmahnung
Zitat:
Aktuelles zu Abmahnung: Informationen, Ratgeber und ...

Aktuelles ? - Kanzlei am Dom
http://www.kanzlei-am-dom.net/aktuelles/
Zitat:
... Erbrecht · Miet-& WEG-Recht · Strafrecht · Wirtschaftsstrafrecht · Verkehrs- & Ordnungs- ... Bundesgerichtshof zur Haftung von Eltern für illegales Filesharing ihrer .... Überraschende Entgeltklausel für Eintrag in ein Internet- Branchenverzeichnis unwirksam. 06.08. .... Heizkostennachforderung muss das Jobcenter bezahlen ...

2012 Mai « Rheinrecht
http://rheinrecht.wordpress.com/2012/05/
Zitat:
31. Mai 2012 ... Muss dem Mieter bei Anmietung einer Wohnung mit großen ... 30 Grad C und mehr ? in den Mieträumen festgestellt werden können. ... LG Wuppertal: Kein Anspruch auf Satellitenfernsehen, wenn Sender über Internet empfangbar .... Filesharing-Abmahnungen: DigiProtect reduziert Forderungen deutlich ...

Betriebskostenguthaben bei Hartz4 will Vermieter nur direkt an ...
http://www.gutefrage.net/frage/betriebskostenguthaben-bei-hartz4-will-vermieter-nur-direkt-an-jobcenter-zahlen
Zitat:
Darf der Vermieter mich trotzdem so einfach übergehen? ... Hättest du eine Nachzahlung zu leisten, würdest du ja auch zur Arge gehen und die bitten die Nachzahlung zu bezahlen. Es geht halt nicht immer so, .... Abmahnung Filesharing bei Internet über Vermieter/Mietvertrag, muss Mietbürge zahlen?

Ratgeber Abmahnung + Recht - neue Fragen, Hilfe ... - Gutefrage.net
http://www.gutefrage.net/alles-zu/abmahnung/recht/1
Zitat:
Abmahnung wegen gleichem Grund nach über einem Jahr für Kündigung unwirksam? ... In diesem steht dass ich "The Rhythm Of The Night" von. ... Abmahnung Filesharing bei Internet über Vermieter/Mietvertrag, muss Mietbürge zahlen?


Xerves ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Abmahnung Filesharing bei Internet über Vermieter/Mietvertrag, muss Mietbürge zahlen?


  1. abmahnung wegen filesharing 900?
    Filesharing - 26. August 2012 (2)
  2. CGM Rechtsanwaltsgesellschaft, Abmahnung wegen angebl. Filesharing. Zahlen und Ruhe ist?
    Filesharing - 31. July 2012 (2)
  3. Abmahnung wegen Filesharing - lohnt sich ein Termin bei der Verbraucherschutzzentrale?
    Filesharing - 13. July 2012 (2)
  4. 2. Filesharing Abmahnung (?!)
    Filesharing - 8. May 2012 (2)
  5. Abmahnung - Filesharing
    Filesharing - 1. February 2012 (2)
  6. Abmahnung wegen Filesharing erhalten
    Filesharing - 9. December 2011 (2)
  7. abmahnung wegen filesharing
    Filesharing - 15. November 2011 (2)
  8. Frage zu Filesharing-Abmahnung
    Filesharing - 15. October 2011 (2)
  9. Filesharing Abmahnung
    Filesharing - 9. April 2011 (2)
  10. Abmahnung Filesharing
    Filesharing - 12. February 2011 (2)
  11. Filesharing-Abmahnung: Schadensersatz reduzieren
    Filesharing - 25. November 2010 (2)
  12. Ist Rapidshare seriös? Man muss ja nicht wenig zahlen...!
    Filesharing - 27. February 2008 (2)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK