[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule MODs - Allgemein

eMule MODs - Allgemein Alles zu den eMule-MODs, die unsere Anforderungen für 'saubere' MODs erfüllen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 15. May 2003, 08:59   #1
Newbie
 
Registriert seit: 15.05.2003
Beiträge: 1
Standard: Upload & Overhead Problem: Upload & Overhead



Eines vorweg - ich bin kein Eselprofi. Deshalb sollte dieser Beitrag als These verstanden werden, die ich hier gerne diskutieren würde.

Natürlich weiss jeder, dass in der Gesamtbetrachtung man nicht mehr aus einem Netz herausholen kann als rein getan wird. Trotzdem wird dieser Gedanke meiner Meinung nach zu wenig beachtet. Denn (fast ebenso natürlich) möchte fast jeder den maximalen Download. Download ohne Upload funktioniert jedoch auch in der Einzelbetrachtung nicht, da allein schon die ankommenden Pakete bestätigt werden müssen. Und das die dem Netz zur Verfügung stehende Bandbreite für den Upload der limitierende Faktor ist, können wir, glaube ich, als gegeben ansehen.

So, worauf ich aber eigentlich hinaus will, ist die Betrachtung von netto vs. brutto. Und das hauptsächlich auf den Upload bezogen.

Beispiel:

16 kB/sec UL Bandbreite (100%).......Werte aus einer 14h Session
- d % für den Download.....................(?)
- p % für Protokolloverhead...............(?)
- s % für Serverkommunikation.............(0,04%)
- q % für Quellenaustausch....................(0,28%)
- da % für Dateianfragen........................(7,51%)


Es geht hier nicht wirklich um die konkreten Daten. Diese dienen nur der Verdeutlichung und der (späteren) Fragen.
Wenn ich das zusammenrechne, komme ich auf ca. 8%. Die Statistik des Esels verrät mir aber, dass der totale (UL) Overhead fast 20% beträgt. Also 12%, die ich auf d und p verteilen kann - oder auf etwas, was ich da oben vergessen habe. Hier wäre es gut dies genauer bestimmen zu können.


Bei aktivem "source exchanging" (z.B. sivka) wächst der Wert von "q" und "da" ggf. sehr schnell. In meinem Beispiel war die Option disabled. Sind die Timer (NNS, FQS und HQRS) "aggresiv" eingestellt, so wächst der Overhead nochmals um einiges schneller.

Nebenher läuft bei mir DU-Meter um den Traffic zu messen. Das Programm zeigt einen UL an, der 50-60% über dem im Esel eingestellten liegt (natürlich läuft ausser dem Esel nix). Auch dies ein Wert, den ich mir nicht so recht erklären kann. Nach Esel-Statistik dürfte er halt "nur" ca. 20% darüber liegen. Zur Zeit habe ich die "sivka-settings" sehr "defensiv" eingestellt bzw. abgestellt. Da ich sonst den UL zu sehr drosseln muss oder so sehr am Limit fahre, dass die DL nicht mehr laufen.


Ein weiterer interessanter Wert aus der Statistik:
Erfolgreiche UL: 171
Fehlgeschl. UL : 124

Das bedeutet, dass ca. 72% meiner Uploads für den Eimer waren!

Also lasst uns noch mal rechnen;

Von 100 MB brutto gehen 20 MB für Overhead drauf. Von den verbleibenden 80 MB schlagen 72% fehl (ca. 58 MB). Somit wurden gerade mal 22 MB netto bzw. "sinnhaft" übertragen. Und das sind die Werte aus dem Esel. Wenn ich die vom DU-Meter zugrundelegen würde, dann sehe es ja noch viel schlimmer aus.

Natürlich sind diese Werte nicht wirklich exemplarisch, natürlich mag es am Mod liegen (0.28b sivka v8b2), natürlich mag es an den Einstellungen liegen und natürlich mag es auch eine völlig falsche Betrachtung meinerseits sein. Aber genau deshalb frage ich euch;
- Was ist hier falsch (in der Betrachtung)?
- Wie hoch ist der %-Anteil (d) bezogen auf den Download?
- Wie gross ist p?
- Wie sieht es bei euch aus?

Ich werde das Ganze bei mir mal weiter beobachten und an den Einstellungen spielen. Jedoch frage ich mich, ob die Entwicklung nicht den Fokus mehr auf erfolgreiche UL und geringen Overhead legen sollte, als dass immer mehr Features eingebaut werden, die den max. DL des Einzelnen im Blick haben - auf Dauer kann das nicht funktionieren.

Gruss
josch
josch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. May 2003, 12:26   #2
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

2 kleine Anmerkungen hierzu:

Die von Dir genannten "fehlgeschlagenen Uploads" sind (sofern sie aus dem Esel abgelesen sind), fehlgeschlagene UploadVERSUCHE. Da kam also keine Verbindung zu dem Client zustande, zu dem Du uploaden wolltest. Die in Deiner Rechung upgeloadeten 80 MB wurden praktisch auf 171 Clients erfolgreich verteilt.

Desweiteren werden, soweit ich weiß, die Pakete zur Bestädigung von Empfangenen Daten (Du nennst es Download) gar nicht erfaßt.

Je nach Mod (Werte können schwanken, werden auch unterschiedlich angezeigt), werden die 16 KB Upload die bei TDSL zur Verfüguing stehen in etwa wie folgt aufgeteilt: 10 - 12 KB Upload, 1 -3 KB Overhaed, 1-6 KB Empfangsbestätigungspakete.
Lädt der Esel z.B. mit 50 KB runter und Du hast ca. 200 Verbindungen geht die Rechnung grad noch auf: 10 KB Up, 2 KB Overhead, 4KB Empfangsbestätigung.
Steigen die Verbindungen oder Dein Download, so muß irgendwoanders eingespart werden. Hier unterscheiden sich die Maultiere gewaltig. Beim einen geht der Upload runter, beim anderen der Download. Das erklärt auch die Schwankungen.

__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Upload & Overhead


  1. 1&1 Surf & Phone Set WLAN (7113) - emule 0.48a
    DSL Router - 19. August 2007 (9)
  2. Begrenzt übermässiger Overhead die Bandbreite?
    eMule Allgemein - 31. May 2004 (2)
  3. Kademlia aktivieren ja oder nein? - Upload Overhead
    eMule Allgemein - 4. May 2004 (8)
  4. Problem mit Gnaddelwarz & Download und Upload Speed
    eMule MODs - Allgemein - 18. December 2003 (10)
  5. Overhead
    eMule Allgemein - 2. November 2003 (4)
  6. niedriger Download & unstetiger Upload
    eMule Allgemein - 23. September 2003 (2)
  7. overhead in up/download grafik darstellen
    eMule MOD - Development - 5. September 2003 (5)
  8. eMule (jeder Mod) & Freeze & XP
    eMule Allgemein - 22. May 2003 (19)
  9. Rechenfehler beim Overhead???
    eMule MODs - Allgemein - 13. March 2003 (4)
  10. Was bedeutet Overhead-Bandbreite
    eMule Allgemein - 5. March 2003 (3)
  11. Overhead bandbreite
    eMule MODs - Allgemein - 19. February 2003 (2)
  12. overhead falsch angezeigt ?
    eMule Allgemein - 26. January 2003 (3)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK