[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Video Area > DivX / XviD / *VCD

DivX / XviD / *VCD Alles zum Thema DivX/XviD und den diversen VideoCD Formaten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 10. July 2003, 17:25   #1
Senior Member
 
Registriert seit: 08.02.2003
Beiträge: 312
Standard: Wie erkennt man eine MVCD? Problem: Wie erkennt man eine MVCD?



Das MVCD Format unterscheidet sich ja (äußerlich) nicht wesentlich vom altbewährten VCD Format. Deshalb werden MVCDs in der Regel auch vom Standalone-Player als VCDs erkannt. Nun aber meine Frage: Woran erkennt man bei einer CD, ob das VCD oder MVCD ist? Ist jetzt wegen der Beschriftung...

Also wenn da auf einer CD über 60 Minuten drauf sind, kann das ja auch z.B. nur eine "gut" kodierte VCD sein oder??
threep.wood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. July 2003, 18:37   #2
Junior Member
 
Benutzerbild von -jester-
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 65

Eine VCD hat normalerweise eine konstante Bitrate von 1150Kbit/s, eine MVCD hat eine variable Bitrate.

greetz,
-jester-

__________________
-jester- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. July 2003, 20:58   #3
Senior Member
 
Registriert seit: 08.02.2003
Beiträge: 312
Standard: Wie erkennt man eine MVCD? Wie erkennt man eine MVCD? Details

Und woran erkenne ich die variable Bitrate? Steht das im Win. Media Player, wenn man das Video abspielt?

threep.wood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. July 2003, 21:39   #4
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624
Standard: Wie erkennt man eine MVCD? Lösung: Wie erkennt man eine MVCD?

bei einer mvcd befindet sich der film nur auf einer cd, während bei der vcd normalerweise mind. 2 vorhanden sind.

*ps: hat jemand schon mal was von avcd gehört?
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. July 2003, 22:49   #5
Junior Member
 
Benutzerbild von -jester-
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 65
Standard: Wie erkennt man eine MVCD? Wie erkennt man eine MVCD? [gelöst]

@renegade
Jepp
Schau mal hier http://avcd.ai-crew.de/index.php

@threep.wood
Z.B. das File mit VirtualDub laden und dann unter File Information nachgucken.
(Dort steht zwar nur die average bitrate, aber wenn die nicht 1150 kb/s ist, kannste davon ausgehen, daß es eine MVCD ist!)

greetz,
-jester-
__________________
-jester- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. July 2003, 23:25   #6
Senior Member
 
Registriert seit: 08.02.2003
Beiträge: 312

Ok danke! Werd ich dann morgen mal versuchen das mit VirtualDub!
threep.wood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. July 2003, 01:04   #7
Senior Member
 
Registriert seit: 08.02.2003
Beiträge: 312

Hat nun doch etwas länger gedauert..

Egal. Also ich hab mal mit VirtualDub eine Videodatei reingeladen, die als VCD gebrannt wurde und auf einer CD ca. 80 Minuten enthält. Das müsste doch eigentlich MVCD sein oder?!

In VirtualDub zeigt es aber an:

Average Bitrate: 1150 Kbps (141KB/s)

Sieht also genau wie eine VCD aus! Woran kann ich noch erkennen, ob das MVCD oder VCD ist?!
threep.wood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. July 2003, 12:07   #8
Junior Member
 
Benutzerbild von -jester-
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 65

Hi!
Falls die 80min. Angabe relativ genau ist, kann es keine VCD sein.
Video 1150 kb/s + Audio 224 kb/s = 1374 kb/s

1374 / 8 / 1024 =0.1677 Mbyte/s

0.1677 * 60 * 80 =805MB
Ein 80min. Rohling schafft aber max. 800MB. Knapp verfehlt.
(Alle S/M/A/VCDs werden in einem besonderen Format auf die CD geschrieben, deswegen passen mehr Daten drauf, als wenn man eine normale Daten-CD brennt)

Falls der Film (viel) kürzer als 80min. ist, sodaß auch die VCD draufpassen würde, schau Dir doch mal die Bitrate des Audiostreams an. Bei VCD muß der immer 224kb/s sein.
Ansonsten fällt micht nichts mehr ein!

greetz,
-jester-
__________________
-jester- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. July 2003, 19:20   #9
Senior Member
 
Registriert seit: 08.02.2003
Beiträge: 312

Sehr seltsam.. also VirtualDub zeigt mir auch bei Audio 224 kb/s an. Das Ganze ist auf nem Rohling mit Überlänge, also 800 MB-Rohling drauf.

Bei anderen hatte ich das aber auch, die so ein bisschen über ne Stunde gehen.
threep.wood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. July 2003, 13:16   #10
Senior Member
 
Registriert seit: 08.02.2003
Beiträge: 312

Zum Vergleich hab ich mir mal mit VirtualDub eine CD angeschaut, die hundert pro eine MVCD ist. Da war die durchschnittliche Videorate bei knapp 700 Kbps - also ein deutlicher Beweis für MVCD.

Nun hab ich aber mal was anderes entdeckt und zwar bei einem der Filme, wo ich dachte es wär eine MVCD, da steht bei Audio:

Format: 44 KHz stereo, 224 Kbps layer II

Ist das jetzt MP2 oder wie?? Die Ton-Quali war wirklich nicht so toll, aber der Film geht halt da drauf über 60 Minuten und die Videoangaben sind wie bei einer gewöhnlichen VCD.. das war das, was mich ein bisschen gewundert hat.
threep.wood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. July 2003, 20:16   #11
Junior Member
 
Benutzerbild von -jester-
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 65

Alle A/M/SVCD Format benutzen das MP2 Format!

greetz,
-jester-
__________________
-jester- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. July 2003, 20:29   #12
Senior Member
 
Registriert seit: 08.02.2003
Beiträge: 312

uuups ok!

Kann es trotzdem sein, dass es sich um eine normale VCD handelt, wenn das Video da drauf etwas mehr als ne Stunde ist? Die Bitrate ist ja bei average im Standardbereich einer VCD, sieht also nicht nach variabler Bitrate aus und der Ton ist dann wohl auch normal..
threep.wood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. July 2003, 20:52   #13
MODder
 
Benutzerbild von cyrex2001
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 2.203

Zitat:
Zitat von threep.wood
Kann es trotzdem sein, dass es sich um eine normale VCD handelt, wenn das Video da drauf etwas mehr als ne Stunde ist?
wieviel mehr? les dir, sonst nochmal jester's post durch!
cyrex2001
__________________

fragen zu einstellungen und problemen mit emule, einfach hier klicken! danke Xman!
signatur mit Blacklotus Onlinesig erstellt. (dank winki2099 auch mit emule 0.43 funzt)
cyrex2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. July 2003, 21:07   #14
Senior Member
 
Registriert seit: 08.02.2003
Beiträge: 312

Naja es ist unter 80 Minuten, also es geht so um die 60-70 meistens.. von daher könnts doch passen oder?
threep.wood ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Wie erkennt man eine MVCD?


  1. wie öffnet man eine .ejs Datei?
    Filesharing - 7. November 2012 (2)
  2. wie kann man bei rapidshare eine datei öffnen?
    Filesharing - 20. January 2012 (2)
  3. wie kann man eine 1080p mkv datei in eine 1080p avi datei konvertieren?
    Filesharing - 31. October 2011 (2)
  4. Eine Frage !! Wie kann man ohne Pause runterladen ???
    Filesharing - 3. June 2011 (2)
  5. wenn man was bei utorrent heruntergeladen hat wie bringt man es auf eine dvd
    Filesharing - 6. April 2011 (2)
  6. Wie brennt man .mkv Dateien auf eine DVD ?
    Filesharing - 17. March 2010 (2)
  7. wie kann man sich eine paypal konto zulegen
    Filesharing - 2. February 2010 (2)
  8. Wie kann man eine seite wie rapidshare oder megaupload machen?
    Filesharing - 28. August 2009 (2)
  9. Wie bekommt man eine hohe ID bei emule?
    Filesharing - 5. March 2009 (2)
  10. Wie kann man sehen wie oft eine Datei bei Rapidshare runtergeladen wurde?
    Filesharing - 4. April 2008 (2)
  11. wie mach ich aus einem xvid eine mvcd
    DivX / XviD / *VCD - 8. November 2006 (5)
  12. Wie kann man eine beschädigte Datei reparieren?
    eMule Allgemein - 30. May 2003 (6)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK