[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > DSL Router

DSL Router Alles zum Thema Router, sowohl Software als auch Hardware-Lösungen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 4. August 2003, 12:12   #1
Newbie
 
Registriert seit: 04.08.2003
Beiträge: 5
Standard: Eigene IP-Adresse veröffentlichen Problem: Eigene IP-Adresse veröffentlichen



Hallo,

als "Newcomerin" in Sachen eMule habe ich eine Frage:
Was muss ich einstellen, um vor Servern meine IP nicht zu verbergen (Soll für die Vergabe einer höheren ID relevant sein ).

Ich verwende eMule v. 0.29 und einen DSL/LAN-Router, dessen Firewall schon "optimal" konfiguriert ist. Meine DSL-Bandbreite beträgt 1024k, ISP ist Versatel.

Besten Dank für hoffentlich gute Tipps.
misseve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. August 2003, 12:27   #2
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177

Einstellen must du nur im Router die Freigabe der Ports für Emule.
Wenn keine Freigabe, dann nur LowID.
Ausserdem gibt es keine höhere ID. Es gibt nur LowID oder HighID.
Entweder du hast eine HighID, wobei der Wert der HighID vollkommen egal ist,
oder du hast keine.
Bei LowID wird der Datentransfer über den Server geleitet.
Bei HighID bekommst du deine Daten direkt von den Clients.
Und verbergen kann man eine IP so und so nicht. Wo sollte
sonst der Server oder die Clients seine Daten hinschicken.

Wäre vom Prinzip genauso, als wenn du einen Brief bekommen sollst,
ohne das eine Adresse draufsteht.
Ohne IP läuft im Internet garnichts.

Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. August 2003, 12:55   #3
V.I.P.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 3.033
Standard: Eigene IP-Adresse veröffentlichen Eigene IP-Adresse veröffentlichen Details

blomy,

ich glaube, misseve hat sich nur etwas mißverständlich ausgedrückt, sie will eigentlich nur wissen, wie sie ihren Router konfigurieren muß, damit sie keine Low-Id bekommt. (oder hab ich das falsch verstanden?) Dazu kann unter anderem folgender Thread hilfreich sein http://www.emule-web.de/board/viewtopic.php?t=628

misseve,

Da deine Frage Router-spezifisch ist, verschiebe ich den Thread mal in die Routerabteilung. Was genau meinst du mit
Zitat:
dessen Firewall schon "optimal" konfiguriert ist.
Hat dir das nur irgend jemand gesagt? Die Firewall muß natürlich die für Emule relevanten Ports durchlassen, sonst hat es keinen Sinn. Aber dazu dürfte wohl auch was in dem erwähnten Link stehen.

P.S. Willkommen an Board

__________________
info
Usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. August 2003, 15:13   #4
Newbie
 
Registriert seit: 04.08.2003
Beiträge: 5
Standard: Eigene IP-Adresse veröffentlichen Lösung: Eigene IP-Adresse veröffentlichen

hallo, hallo,

erst besten Dank an Usul, glaube hast mich auf den richtigen Weg gebracht. Probiere es aus und sage Dir Bescheid. Danke für die Begrüßung.

Und nun zu Dir, Blomy: Glückwunsch - Du hast das Prinzip von TCP/IP begriffen (Brief-Beispiel), bis dahin komme ich auch noch. Aber Deine Aussage, die IP sei ohnehin nicht verbergbar, ist nicht ganz korrekt. Wenn man das will, geht es sehr wohl - Könntest auch ein bisschen freundlicher sein, trotzdem bedanke ich mich für Deine Mühe.

Mit "Firewall optimal konfiguriert" meinte ich, es so getan zu haben, wie es in anderen Foren empfohlen wurde (Im Hinblick auf den Hauptverwendungszweck bei maximal möglicher Sicherheit).

Grüße an alle - bis bald.
misseve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. August 2003, 15:18   #5
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177
Standard: Eigene IP-Adresse veröffentlichen Eigene IP-Adresse veröffentlichen [gelöst]

misseve, Uuups werde jetzt viel freundlicher sein
Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. August 2003, 17:21   #6
Newbie
 
Registriert seit: 04.08.2003
Beiträge: 5

blumy,

sehr, sehr gut.
misseve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. August 2003, 17:23   #7
Newbie
 
Registriert seit: 04.08.2003
Beiträge: 5

ouuups habe mich vertippt

es sollte blomy heissen.

ciao
misseve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. August 2003, 17:44   #8
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177

@ misseve
Mit blumy (Abwandlung von blumyg) komme ich klar.
Hast ja nicht blödy geschrieben
Nehme deine Entschuldigung huldvoll entgegen
Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. August 2003, 21:08   #9
Newbie
 
Registriert seit: 04.08.2003
Beiträge: 5

Usul,

Halloooooooooo Usul

Sorry die Störung, habe ausprobiet was Du empfohlen hast, leider kein Erfolg.

Entweder habe ich was verpasst, oder ich weis es auch nicht. Die Ports sind in dem Router eigegeben worden, emule runter und wieder hoch gefahren aber da tut sich NICHTS " verzweiflung".

Warnung! : Ich bekomme einen heulkrampf. .

Was musst Du wissen um mir helfen zu können?
Möchtest Du mir überhaupt helfen???

mit schwindender Hoffnung

misseve


P.S Danke im voraus
misseve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. August 2003, 22:11   #10
V.I.P.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 3.033

misseve,

zum Thema versatel lies dir nochmal diesen Thread durch: http://www.emule-web.de/board/viewto...light=versatel Ich hab zwar das Gefühl, das das nicht so viel bringt, aber man weiß ja nie.

Vielleicht hilft dir auch die aktuelle FAQ weiter, da steht auch was zu Ports, Routern usw. drin, auch auf deutsch http://emule-project.net/faq/

Ansonsten kann ich aus der Luft nicht viel dazu sagen. Ich schätze mal, das du immer noch eine Low-Id hast, oder? Normalerweise muß man einfach die in Emule verwendeten Ports im Router an die IP des Clientrechners weiterleiten/forwarden (der dafür natürlich eine feste IP innerhalb des Heimnetzwerkes braucht, die du im Router eintragen mußt) und die gleichen Ports in der Firewall des Routers freischalten. Ansonsten halt noch ggf. die Firewall auf dem Client-Rechner anpassen (XP hat ne eingebaute Firewall, die gern mal übersehen wird), und dann müßte es laufen. Eine Alternative wäre es noch, andere Ports als die Standardports zu verwenden (dann muß natürlich Router und Firewall angepaßt werden), manchmal zicken die Provider bei den Standardports rum.

Ansonsten bräuchte man für weitere Hilfe detailiertere Informationen, " aber da tut sich NICHTS" ist etwas vage .
__________________
info
Usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. August 2003, 06:24   #11
TCM
Newbie
 
Benutzerbild von TCM
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 16

Zitat:
Zitat von blomy
Bei LowID wird der Datentransfer über den Server geleitet.
falsch. bei lowid baut nur niemand eine verbindung zu dir auf. dein client muss stattdessen jede verbindung zu anderen clients selber initiieren. ueber den server laeuft ausser der normalen kommunikation, die auch jeder high-id-client macht, nichts. stell dir vor, die server muessten den tatsaechlichen "payload", also die ganzen files noch handlen. vollkommen abwegig.

edit: nicht umsonst gibts in emule den status "verbindung lowid->lowid nicht moeglich" o.ae.

Zitat:
Zitat von misseve
Aber Deine Aussage, die IP sei ohnehin nicht verbergbar, ist nicht ganz korrekt. Wenn man das will, geht es sehr wohl
macht dann nur nicht mehr viel sinn, seine ip zu spoofen, wenns um filesharing geht.

client 1: hey client 2, du hast doch file foo, das will ich
client 2: ok, wo soll ichs hinschicken?
client 1: sag ich nich!
client 2: d'oh!

man verzeihe die vermischung von application und transport layer im beispiel :P

Zitat:
Zitat von misseve
Was muss ich einstellen, um vor Servern meine IP nicht zu verbergen (Soll für die Vergabe einer höheren ID relevant sein)
die verwendung eines routers und nat heisst nicht, dass die ip verborgen ist.
TCM ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Eigene IP-Adresse veröffentlichen


  1. Abmahnung Filesharing eigene Unterlassungserklärung vom Anwalt
    Filesharing - 10. January 2013 (2)
  2. Datenteilsystem für eigene Homepage?
    Filesharing - 7. September 2011 (2)
  3. Datei im Internet veröffentlichen
    Filesharing - 14. August 2010 (2)
  4. eigene Dateien einspeisen?
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 13. June 2008 (3)
  5. eigene Bewertung
    Mülltonne - 25. August 2006 (4)
  6. Wollt Ihr eine eigene Comm ?
    eMule MODs - Allgemein - 8. May 2004 (5)
  7. eigene Icons erstellen und benutzen !
    eMule MOD - Development - 17. January 2004 (4)
  8. eigene userhash... (2.versuch)
    eMule MODs - Allgemein - 23. February 2003 (9)
  9. eigene userhash...
    Mülltonne - 19. February 2003 (0)
  10. eigene client details
    eMule Allgemein - 4. February 2003 (1)
  11. Eigene Warteliste einstellen ?!
    eMule MODs - Allgemein - 17. January 2003 (1)
  12. Hat Tarod eine eigene Homepage???
    eMule MODs - Allgemein - 12. December 2002 (2)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK