[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > Board-Kneipe 'Laberecke'

Board-Kneipe 'Laberecke' Hier kannst Du allen ein virtuelles Getränk ausgeben =) In der Kneipe kann man sich über alles und nichts unterhalten...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 5. August 2003, 08:58   #1
Board Profi
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 1.014
Standard: Wer hat cFos installiert ? Problem: Wer hat cFos installiert ?



Brauch mal Hilfe,

Der Meine DSL Verbindung sagt immer ich muss Neu einrichten

und nach Neustart von cFos Ist meine Firewall aus

Wer hat da erfahrungen und kann Helfen ?

Bin für jeden guten Tip Dankbar.
stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. August 2003, 09:24   #2
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177

Ich gehe über eine DFÜ-Verbindung mit cFos + Lan ins Internet.
Bei der cFos Installation auf T-DSL klicken (T-Online) - nicht über Com-Ports.
Da dann die Parameter + Passwort eingeben. Das wars.
Dann das Icon im Fenster Netzwerk+DFÜ Verbindungen anklicken.
Ach - ausserdem beim 1. Mal den Speedtest laufen lassen.

Hoffe das war ausreichend.

Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. August 2003, 09:39   #3
Board Profi
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 1.014
Standard: Wer hat cFos installiert ? Wer hat cFos installiert ? Details

und wie mach ich das wenn ich keine T-DSL Habe ?

und keine Telefon Nummer wählen muss ?

stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. August 2003, 10:11   #4
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177
Standard: Wer hat cFos installiert ? Lösung: Wer hat cFos installiert ?

Dann müsstet du mir schon sagen, wie du die Verbindung herstellst.
Ich bin manchmal schon gut , aber hellsehen kann ich nicht (leider)

Aber das Prob bei der DFÜ-Verbindung ist, das da eine Nummer drin stehen muss,
Windoofs will das so.
Ausserdem musst du doch deinem Provider mittteilen, das du da an der Strippe
bist.
Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. August 2003, 10:52   #5
Advanced Member
 
Benutzerbild von Jockel
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 184
Standard: Wer hat cFos installiert ? Wer hat cFos installiert ? [gelöst]

also ich habe auch keine einwahlnummer
ich bin bei expressnet - ich brauchte nur meine zugangskennung und mein paßwort eingeben und das wars.
das ging bei cfos auch so.
__________________
Jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. August 2003, 12:28   #6
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

wenn wir grad beim Thema cfos sind.. (ich hab ihn schon lang nimmer laufen lassen)... gibts da ne Möglichkeit, daß er sich nach 24h-Zwangstrennung automatisch wieder reconnected ? Mein PPPoE-Treiber tut das
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. August 2003, 12:50   #7
MODder
 
Benutzerbild von cyrex2001
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 2.203

ich hab cfos drauf und mit dem reconnected (flatratesteckdose) klappt auch!
cyrex2001
__________________

fragen zu einstellungen und problemen mit emule, einfach hier klicken! danke Xman!
signatur mit Blacklotus Onlinesig erstellt. (dank winki2099 auch mit emule 0.43 funzt)
cyrex2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. August 2003, 13:01   #8
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

cyrex2001,
und wie hast es gemacht ? Über IE die entsprechende DFÜ-Verbindung eingestellt und dort auf automatische Wiedereinwahl ? So müßte es eigentlich laufen in Verbindung mit der flatratesteckdose. Nicht optimal aber akzeptabel.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. August 2003, 13:29   #9
MODder
 
Benutzerbild von cyrex2001
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 2.203

Xman, genauso!
läuft bei mir schon seitdem ich den edonkey v56 hatte, da aber noch mit raspppoe-treiber!
cyrex2001
__________________

fragen zu einstellungen und problemen mit emule, einfach hier klicken! danke Xman!
signatur mit Blacklotus Onlinesig erstellt. (dank winki2099 auch mit emule 0.43 funzt)
cyrex2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. August 2003, 13:54   #10
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177

cyrex2001, du hast doch schon eine Flatratesteckdose, die nennt sich
Emule. Mit der Flatratesteckdose simulierst du doch nur Datenverkehr,damit dein
Provider dich bei Nichtbenutzen nicht trennt. Mit Emule hast du dauernd
UL Datenverkehr und wirst nicht getrennt.
Das Reconncten macht bei mir die DFÜ-Verbindung perfekt.
Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. August 2003, 14:06   #11
MODder
 
Benutzerbild von cyrex2001
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 2.203

blomy, dass klappt bei mir aber nicht, hab auch keine ahnung warum nicht!
cyrex2001
__________________

fragen zu einstellungen und problemen mit emule, einfach hier klicken! danke Xman!
signatur mit Blacklotus Onlinesig erstellt. (dank winki2099 auch mit emule 0.43 funzt)
cyrex2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. August 2003, 14:07   #12
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

blomy,
ah ja.. ok, wenn durch emule allein die Verbindung wieder aufgebaut wird, gefällt mir das auch besser als die flatratesteckdose
war mir nur nicht so sicher ob das funzt.. könnt ja sein, daß windoof nur bei bestimmten Port-Verkehr eigenständig ne Verbindung aufbaut.

Ok, dann dank ich mal für alle die Info.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. August 2003, 14:45   #13
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177

Ich glaube, wer bei AOL ist, hat so und so mit Zitronen gehandelt. Die
wollen ihre eigene Zugangssoftware. Die Flatratesteckdose pingt nur
ab und zu mal einen Server an, um Datenverkehr zu simulieren.
Und der Datenverkehr läuft ja bei Emule beim UL/DL ganz schön.
Da gibt es halt eben nur die Zwangstrennung. cFos mit DSL einrichten und
bei der Kennung halt eben Ident Name oder T-Doof Kennung und dann
das Paswort eingeben. Dann findet ihr ihm Fenster Netzwerk + DFÜ Verbindungen
halt eben ein Telefonmodem Icon. Und da halt eben noch konfigurien, wann
sich das Ding wieder (1/10 sec usw.) wieder einwählen soll.
Auf keinen Fall beim Install von cFos Comport anwählen, funzt nicht, weil kein Modem.
Habe ich nämlich (weil dämlich) beim erstem Mal gemacht (weil keine Ahnung)
Da habe ich die DFÜ-Verbindung wieder gelöscht und die andere Option (DSL)
bei cFoss Installation gewählt. Das läuft jetzt seit ca. 3 Wochen ohne ein
Problem superb.
Das ist ja das schöne bei der DFÜ-Verbindung. (mal was gutes von MS)
Man muss halt eben nur irgend eine Ziffer eintragen, das ist wieder blöd.
Kann auch 0190 sein. Es wird ja nie mit diesem Ding gewählt.
Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. August 2003, 14:45   #14
Board Profi
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 1.014

der cFos 5.12 reconectet selber.

Jeden falls bei mir.
stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. August 2003, 19:42   #15
Multi-Coder
 
Benutzerbild von winki2099
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 1.425

Zitat:
Zitat von cyrex2001
blomy, dass klappt bei mir aber nicht, hab auch keine ahnung warum nicht!
cyrex2001
bei mir gings auch ne zeitlang nicht. transfer, der ausserhalb des http stattfindet (weiters hab ichs noch net probiert) wird zumindest in einigen fällen nicht als traffic anerkannt und die verbindung wird getrennt, hatte ich früher oft dubioserweise mit downloadmanagern, dass die verbindung getrennt wurde, nur wenn ich nebenher surfte, gings. seit aber mein softwarerouter die steuerung übernimmt, geht auch das. ich glaube, da ist ein fehler im ie bzw. im dfü-netzwerk.
__________________
Windows is great. I used it to download Linux.
winki2099 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Wer hat cFos installiert ?


  1. Wer hat ein megaupload.com account ??
    Filesharing - 15. June 2010 (2)
  2. wer hat einen rapidshare premium account ??
    Filesharing - 7. January 2010 (2)
  3. wer hat ahnung von emule?
    Filesharing - 7. October 2009 (2)
  4. MS SQl Server hat sich selbst installiert?
    Hard- und Software Allgemein - 25. April 2007 (9)
  5. Wer hat auch by ***** gezogen-Kein PW.??
    Mülltonne - 3. July 2004 (1)
  6. N***** - Wer hat ihn auch schon mal probiert?
    Mülltonne - 14. March 2004 (2)
  7. :?: wer hat lowid und top speed
    eMule Allgemein - 8. February 2004 (3)
  8. wer hat erfahrung mit pvrecorder dateien zu konvertieren?
    DivX / XviD / *VCD - 1. January 2004 (4)
  9. Wer hat D*M Race Dr*ver? Bitte Hilfe
    Mülltonne - 19. August 2003 (1)
  10. Wer diese Schriftart hat, bitte unbedingt melden!!
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 10. May 2003 (4)
  11. Benutze eMule Plus ............ Wer hat eine Antwort?
    eMule MODs - Allgemein - 19. March 2003 (2)
  12. Wer hat zur Zeit Probleme mit eMule???
    eMule Allgemein - 25. February 2003 (3)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK