[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Video Area > Video Off-Topic

Video Off-Topic Alles was zu Videos und Clips dazugehört, aber in keins der anderen Topics reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 29. January 2004, 21:33   #1
Junior Member
 
Benutzerbild von Ramos
 
Registriert seit: 11.02.2003
Beiträge: 93
Standard: S-Video-Anschluss mit G-force? Problem: S-Video-Anschluss mit G-force?



hi leute bitte um hilfe?
alo ich habe ne Geforce_fx-5800GPU
nun wollte ich mir nen film anschauen,habe aber keine lust auf
pc zu schauen.
ich habe bei der Karte nur nen S-Video-Anschluss, den habe
ich mit ner scart-buxe verbunnden und in Reciever geschteckt.
win.mediaplayer geschtartet aber nix kein signal.
habe alles probiert bis nix mehr ging
habe ich was vergessen?
Ramos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. January 2004, 22:12   #2
Admin
 
Benutzerbild von Da GuRu
 
Registriert seit: 30.12.2004
Beiträge: 265


natürlich,

du hast vergessen das bild vom monitor auf TV umzuschalten.
das kannst du entweder in den nVidia-einstellungen deiner GraKa machen oder simpler gehts mit http://tvtool.info/

gruss
daguru

__________________
Da GuRu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. January 2004, 22:20   #3
Junior Member
 
Benutzerbild von Ramos
 
Registriert seit: 11.02.2003
Beiträge: 93
Standard: S-Video-Anschluss mit G-force? S-Video-Anschluss mit G-force? Details

ja das habe ich gemacht,aber da kommt ein bluscreen und ne
fehlermeldung,
welches tool meinste genau?

Ramos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. January 2004, 22:29   #4
Junior Member
 
Benutzerbild von Ramos
 
Registriert seit: 11.02.2003
Beiträge: 93
Standard: S-Video-Anschluss mit G-force? Lösung: S-Video-Anschluss mit G-force?

unter einstellung "current display"hab ich auf TV geschtellt.
aber die meldung"Attention out of Range"kam, was mag das wohl sein?
Ramos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. January 2004, 22:53   #5
V.I.P.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 3.033
Standard: S-Video-Anschluss mit G-force? S-Video-Anschluss mit G-force? [gelöst]

Zitat:
Zitat von Ramos
aber die meldung"Attention out of Range"kam, was mag das wohl sein?
Kommt diese Meldung von Windows oder direkt vom Monitor bzw. dessen Firmware? Die meisten Monitor können die niedrigen TV-Auflösungen und Bildwiederhohlfrequenzen gar nicht mehr darstellen und schalten dann ab, meist mit einer nichtssagenden Fehlermeldung. Mein Monitor schafft PAL-Auflösung gerade noch, wenn ich mit dem TVTool die schwarzen Ränder weglasse, ansonsten schaltet mein Monitor auch ab.
__________________
info
Usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. January 2004, 00:21   #6
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

Schau mal auf www.tv-out.de nach. Die erklären wie der Name der Seite schon sagt den TV out.
__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. January 2004, 00:48   #7
Junior Member
 
Benutzerbild von Ramos
 
Registriert seit: 11.02.2003
Beiträge: 93

Dieses ******* TOOL!!!
habe das video tool installiert und habe die blaue fehlermeldung mit
schwarzem rand garnichtmehr weg beckommen,und auf tv nix zu sehen.
Normal ohne tool ,währe die meldung nach paar minunten weg gegangen
konnte nix mehr machen,3 std habe ich gebraucht um das hinzukriegen!!!

PS.Usul ;ja ist der monitor,im hintergrund lief alles normal.
Ramos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. January 2004, 07:47   #8
V.I.P.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 3.033

Tja, böse Falle Aber in die bin ich auch mal reingetappt. Dagegen gibts nen einfachen Tipp: Mal vorher auf die Hotkeys schauen, mit denen kann man den TV-Modus verlassen, ohne das man was auf dem Bildschirm sehen muß. Allerdings muß man die Tastenkombination halt kennen, bevor es zu spät ist Geht natürlich nur, wenn das Programm nicht einen Systemcrash verursacht, sondern "nur" der Monitor unterfordert ist.
__________________
info
Usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. January 2004, 18:06   #9
Junior Member
 
Benutzerbild von Ramos
 
Registriert seit: 11.02.2003
Beiträge: 93

ja ne ich lass lieber mal die finnger davon.
ja Usul und der tipp,der viel mir bischen zu spät ein.
habe auch alle möglichen Tastenkombination ausprobiert.
naja egal kauf mir hald nen DVD-Player
Ramos ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: S-Video-Anschluss mit G-force?


  1. MKV mit H.264 Video Codec und AAC3 Codec Komprimieren
    Filesharing - 22. February 2012 (2)
  2. Suche: Blu-ray Player mit 5.1 Anlage, mit USB Anschluss, der mkv Dateien mit AC3 UND DTS abspielt
    Filesharing - 18. January 2012 (2)
  3. Rutube Video mit JDownloader?
    Filesharing - 22. November 2011 (2)
  4. kann ein video von megavideo mit jdownloader nicht downloaden
    Filesharing - 21. January 2011 (2)
  5. Matroska Video Datein (.mkv) mit mehreren Audiospuren auf DVD brennen?
    Filesharing - 1. August 2010 (2)
  6. Mit welchem Programm Qualitativ gute Bilder aus einem Video machen
    Video- und Brenn-Tools - 27. July 2007 (5)
  7. trotz providerwechsel t-com-anschluss?
    ISP - Internet Service Provider - 2. March 2005 (8)
  8. MPEG Video brennen
    Video Off-Topic - 17. April 2004 (2)
  9. schneller inet anschluss
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 16. June 2003 (22)
  10. Composite Video
    Allgemeines OffTopic - 23. February 2003 (2)
  11. Problem mit Mpeg2 Video
    DivX / XviD / *VCD - 12. February 2003 (10)
  12. Video Formate
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 29. January 2003 (4)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK