[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Video Area > DivX / XviD / *VCD

DivX / XviD / *VCD Alles zum Thema DivX/XviD und den diversen VideoCD Formaten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 6. February 2003, 01:40   #1
Newbie
 
Registriert seit: 02.02.2003
Beiträge: 6
Standard: Problem mit Mpeg2 Video Problem: Problem mit Mpeg2 Video



Also ich hab ein Mpeg 2 Video, nur kann ich es beim besten Willen nicht abspielen (Windows Mediaplayer), nun wie bekomme ich das Ding zum laufen?

Ach und kann mir mal jemand den Unterschied zwischen Mpeg 2, Mpeg 4 und DivX erklären?

Mpeg 3 ist Mp3 oder?
Bloodgolem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. February 2003, 14:35   #2
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

Tach ersma.....
für alles braucht man Treiber. Soviel ist klar... Diese bekommst du hier
http://dshow.narod.ru/video/mpeg2codec_installer.zip
Der Server ist recht lahm... aber er wird es tun...
Ich kann dir nur sagen, das divx ******* ist. Ich Persön´lich benutze SVCD's. Die kannste überall abspielen (DVD-Player,PC...).
Es gibt allerdings noch einen anderen Weg... Du holst die PowerDVD und spielst den Film damit ab. Das Prog hat für alles nen Treiber.......
Also....viel Spass noch.......

Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. February 2003, 14:36   #3
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624
Standard: Problem mit Mpeg2 Video Problem mit Mpeg2 Video Details

Und Nochwas....MP3 ist nicht gleich MPEG3....
MP3 steht für Mpeg1 layer 3.

Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. February 2003, 15:26   #4
V.I.P.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 3.033
Standard: Problem mit Mpeg2 Video Lösung: Problem mit Mpeg2 Video

Zitat:
Zitat von Hazardos
Ich kann dir nur sagen, das divx ******* ist. Ich Persön´lich benutze SVCD's. Die kannste überall abspielen (DVD-Player,PC...).
Es gibt allerdings noch einen anderen Weg... Du holst die PowerDVD und spielst den Film damit ab. Das Prog hat für alles nen Treiber.......
Also....viel Spass noch.......
Und ich kann dir sagen, das nicht DivX ******* ist, sondern die Player. Wenn alle Player DivX abspielen könnten, bräuchte man Emule nicht mehr mit 2-Cd-(S)VCD-Filmen quälen, die dann qualitativ schlechter sind als ne ordentliche DivX-Version. Aber ein Anfang ist getan, es gibt mindestens einen Player (von Kiss, oder war das die Produktbezeichnung), der DivX abspielen kann. Dummerweise nicht alle Varianten, aber immerhin. Wie macht ihr (S)VCD-Fans das eigentlich, steht ihr mitten im Film auf und tauscht die CD im Player?

Und noch was, ich bezweifele ernsthaft, das PowerDVD für alles nen Treiber hat. Ich glaube eher, das hat nur nen eingebauten MPEG-1/2-Decoder, und für alles andere nimmt es die Windows-Codecs. Spätestens bei Codecs, die beim Erscheinen der letzten Version von PowerDVD noch nicht verfügbar waren, dürfte PowerDVD für sich alleine scheitern, oder?
__________________
info
Usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. February 2003, 18:59   #5
MODder
 
Benutzerbild von cyrex2001
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 2.203
Standard: Problem mit Mpeg2 Video Problem mit Mpeg2 Video [gelöst]

divx sch.....! nie und nimmer!
ich lad mir, wenns möglich ist immer das divx runter und encode selbst!
cyrex2001
__________________

fragen zu einstellungen und problemen mit emule, einfach hier klicken! danke Xman!
signatur mit Blacklotus Onlinesig erstellt. (dank winki2099 auch mit emule 0.43 funzt)
cyrex2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. February 2003, 21:23   #6
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

OK, danke bis jetzt!

Kann mir jetzt noch einer die Unterschiede zwischen Mpeg 1,2,3,4 und DivX erklären? Wenn es geht, ich weiß dass das nicht so einfach ist.
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2003, 11:59   #7
Newbie
 
Registriert seit: 08.02.2003
Beiträge: 6

Also zu Usul, ja ich stehe immer auf und wechsel die cd. ist doch klasse, so hat man bei nem filmeabend immerhin ne pinkel pause incl.

an cyrex, wie machst du das mit dem encoden. also ich splitte mit virtual dub die tonspur, mach sie dann mit beesweet zu mp2 und mit Tempenc ( oder wie es jetzt auch heisst) mache ich den avi zu mpg. hier taucht schon das erste prob auf. ich wandel das ding in mpeg um, aber beim encoden des bildes ist er nach knap 1 1/2 std fertig, läuft dann aber noch 2 std mit schwarzem bildschirm weiter? 2. bekomme ich später meist ne fehlmeldung beim multiplexen. was mache ich falsch? würde sonnst ja auch immer divx saugen geht schneller

zu dem gast, erstmal ist ein wichtiger unterscheid bei den standards ihre packheit, sprich wie viele sek man pro mb bekommt.
struppelohr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. February 2003, 19:57   #8
MODder
 
Benutzerbild von cyrex2001
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 2.203

@struppelohr
hallo erstmal,
1. mit vd teilen (je nach länge, in 2 bzw. 3 teile)
2. mit vd die tonspur trennen und mit besweet in mp2 umwandeln
3. die geteilten avi's mit vd resizen und decomprimieren (bildgrösse mit fitcd und decomprimieren mit lead mjpeg)
4. mit cce, die video-streams encoden (nur video, mit audio hat cce bekanntlich probs)
5. mit bbmpeg, die tonspur mit dem video-stream muxen.
6. mit vcdeasy, aus den mpeg's ein bin- und cue-file erzeugen. (evtl. kapitel einfügen)
7. mit cdrwin 3.9 brennen
8. im dvd-player einlegen und geniessen
cyrex2001
__________________

fragen zu einstellungen und problemen mit emule, einfach hier klicken! danke Xman!
signatur mit Blacklotus Onlinesig erstellt. (dank winki2099 auch mit emule 0.43 funzt)
cyrex2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. February 2003, 12:30   #9
Newbie
 
Registriert seit: 08.02.2003
Beiträge: 6

jo danke!
struppelohr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. February 2003, 13:32   #10
Newbie
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 24

JAA ,so seinse halt die Jungs auf dem Board mit den Verschiedenen Formaten. HAT JEDER ALLES VERSTANDEN, oder nur Bahnhof.
__________________
rainer25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. February 2003, 20:17   #11
MODder
 
Benutzerbild von cyrex2001
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 2.203

kannst ja ruhig nachfragen, wenn du was nicht verstanden hast!
cyrex2001
__________________

fragen zu einstellungen und problemen mit emule, einfach hier klicken! danke Xman!
signatur mit Blacklotus Onlinesig erstellt. (dank winki2099 auch mit emule 0.43 funzt)
cyrex2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Problem mit Mpeg2 Video


  1. Rutube Video mit JDownloader?
    Filesharing - 22. November 2011 (2)
  2. kann ein video von megavideo mit jdownloader nicht downloaden
    Filesharing - 21. January 2011 (2)
  3. Matroska Video Datein (.mkv) mit mehreren Audiospuren auf DVD brennen?
    Filesharing - 1. August 2010 (2)
  4. Mit welchem Programm Qualitativ gute Bilder aus einem Video machen
    Video- und Brenn-Tools - 27. July 2007 (5)
  5. Emule Video Problem
    Mülltonne - 7. January 2007 (6)
  6. Ton asynchron mpeg2
    Mülltonne - 9. May 2006 (1)
  7. SVCD -> MVCD (Mpeg2 -> Mpeg)
    DivX / XviD / *VCD - 12. August 2004 (2)
  8. S-Video-Anschluss mit G-force?
    Video Off-Topic - 30. January 2004 (8)
  9. mpeg2 Probleme
    DivX / XviD / *VCD - 5. October 2003 (9)
  10. Problem Mit MPEG2 Format zum MVCD Unwand...
    DivX / XviD / *VCD - 27. August 2003 (15)
  11. Nero - CDRWIN und die MPEG2 Dateien -
    Video- und Brenn-Tools - 4. July 2003 (10)
  12. HILFE! RIESEN PROBLEM! Video nicht abspielbar!
    Allgemeines OffTopic - 14. April 2003 (9)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK