[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Einsteiger Bereich > eMule für Neulinge - und auch alte Hasen

eMule für Neulinge - und auch alte Hasen Alles Wissenswerte für einen guten Start. Einstellungstips & FAQ. Troubleshooting, wenn Muli nicht so recht mag.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13. January 2005, 23:25   #1
Junior Member
 
Registriert seit: 25.04.2003
Beiträge: 48
Idee: Für alle die Probleme mit dem beenden der Downloads haben... Problem: Für alle die Probleme mit dem beenden der Downloads haben...



Hallo erstmal und ein frohes neues.

Kämpfe seit einigen Tagen mit meine Downloads, habe mehrere Dateien die zu 100% beendet worden sind, normalerweise sollte dann in der Status-Spalte, Fertig stehen, aber dort steht dann, Fehler zuwenig Speicherplatz und der Downloadbalken war Gelb/Schwarz Schraffiert.

Irgendwie guckte ich total verdutzt drein, was soll den der mist, meine Festplatte hat 80Gbyte Freien Speicherplatz, also dachte ich, gut EMule neu starten, aber es brachte nix.

Ok ab ins Internet und gegooglet, reichhaltiges gefunden, werde wohl nicht der einzige sein.

Dort war zu lesen, dass der Platz nicht ausreichte, dass man, wenn möglich den Incomming-Ordner auf eine andere Partition verlagern sollte, probiert aber ohne erfolg.

Dann war zu lesen dass die Partition zu Fragmentiert sein, ok, defragmentiert, wieder ohne erfolg.

Es war auch zu lesen, das der Freie Festplattenspeicher doppelt so groß sein sollte wie die größte Datei im Download, klar logisch, beim Fertig stellen des Downloads wird ja die Datei erst Kopiert und bei erfolg dann die andere wieder gelöscht.

Meine größte Datei war aber gerade mal 1.07Gbyte groß, also würde es ausreichen wenn hochgerechnet 3GByte frei wären, hatte aber gute 80Gbyte noch frei.

Tja ich war mit meinen Latein am ende, die Dateien wurde einfach nicht beendet, also habe ich mit die Datei-Informationen anzeigen lassen, den Original-Dateinamen herrauskopiert und die besagte Part.met Datei in den Incomming Ordner verschoben und umbenannt, dann in Emule die defekte Datei abgebrochen, damit Emule diese aus der liste löscht.

Dann durch Zufall, bin ich auf was gestoßen, habe mal eine neue Kategorie angelegt und dort eine Download reingestellt, am nächsten Tag, der Download war erfolgreich beendet worden.

Nun kam mir eine Idee, in der anderen Kategorie hatte ich ja noch ein paar Download die zwar laut der Spalte Fertig gestellt zu 100% mit der Spalte Größe übereinstimmten, aber auf Grund des angeblichen Speicherplatz mangels nicht beendet worden sind und Gelb/Schwarz Schraffiert waren.

Ich habe dieses File mit der rechten Maustaste angeklickt und in eine vorher angelegten leeren Kategorie verschoben, dort dann nochmals auf Fortsetzen geklickt und siehe da, der Download wurde zu 100% erfolgreich beendet.

Habe weder am Temp noch am Incomming-Pfad was geändert, beider sind auf derselben Parition und nur in unterschiedlichen Verzeichnissen untergebracht.

Es liegt im allgemeine an den EMule-Clients selber, ich bin zu dem Schluss gekommen, das wenn eine gewisse Anzahl von Downloads in den Kategorien überschritten wird, das Emule hier irgend wie was falsch macht, was die Anzahl der Downloads in einer Kategorie-Liste angeht und in wie weit diese dazu rangezogen wird um den Freien Speicherplatz zuberechnen weis ich nicht.

Eins kann ich mir vorstellen, Emule nimmt wahrscheinlich alle Downloads und addiert alle Dateigrößen bei Fertigstellung zusammen, gut da komme ich dann auf meine 60Gbyte, und wenn man nun das doppelte an Freien Speicher haben muss, sind das 120Gbyte, da aber meine Festplatte nur noch 80GByte frei hatte, wurden die Downloads nicht beendet.

Es ist also ein Programm-Fehler, Emule sollte lieber wenn der Download beendet werden soll, nach sehen ob jetzt noch der erforderliche Speicher für die besagte Datei vorhanden ist, in mein fall 1,07Gbyte und erst wenn dieser nicht mehr vorhanden ist, den Fehler Melden.

Ich habe das ganze um es zu verifizieren mit 10 weiteren Dateien die mit der Zeit dazu gekommen sind, auch probiert, alle Dateien sind nach dem verschieben, erfolgreich beendet worden.

----------------------------------------

Was ist den, keine reaktionen?

Wie sieht es aus, funktioniert es bei anderen auch, gibt doch bestimmte viele andere EMule Nutzer die sogar kleinere Festplatten haben als ich.

Denke wohl aber, das dies bei allen Funktioniert, sonst hätte sich wohl jemand schon beschwert

Geändert von Samson71 (19. January 2005 um 15:56 Uhr)
Samson71 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Für alle die Probleme mit dem beenden der Downloads haben...


  1. Kann man mit dem JDownloader auch Videos, die man auf dem PC hat, z.B. in mp3 konvertieren?
    Filesharing - 3. September 2012 (2)
  2. An alle die Plan vom Jdownloader haben
    Filesharing - 23. August 2012 (2)
  3. Probleme mit dem JDownloader...
    Filesharing - 2. August 2011 (2)
  4. Wichtige Frage zu jDownloader!!!! An alle die das Programm haben!!!
    Filesharing - 13. June 2011 (2)
  5. Probleme mit dem Linkcatcher
    Mülltonne - 16. May 2006 (1)
  6. Lade für alle Dateien mit weniger als 400 Quellen die verfügbaren Quellen vom neuen S
    eMule Allgemein - 15. July 2005 (0)
  7. Hinweis für Nutzer von Emule die mit dem DL unzufrieden sind
    Mülltonne - 15. June 2004 (1)
  8. Probleme mit dem emcrypt!!!
    Mülltonne - 25. May 2004 (2)
  9. Probleme mit dem UL
    eMule MODs - Allgemein - 24. February 2004 (6)
  10. Alle Kademlia Versionen beenden sich mit Fehlermeldung/Win2k
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 4. February 2004 (8)
  11. Umfrage für alle User auf dem Board Bitte stimmt mal ab
    Mülltonne - 30. June 2003 (3)
  12. Probleme mit dem Speed
    eMule Allgemein - 5. January 2003 (17)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK