[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 24. December 2002, 20:29   #1
Newbie
 
Registriert seit: 24.12.2002
Beiträge: 2
Standard: Probleme mit dem Speed Problem: Probleme mit dem Speed



Hallo
Also ich hab folgendes Problem, immer wenn ich emule anmach connected er ganz normal, und fängt auch bald an downzuloaden, allerdings immer nur von EINER person, es geht also immer nur mit ca. 3kb/sek, bin aber gleichzeitig bei ca 50 leuten in der warteschleife, aber ich bekomm einfach keinen besseren speed, egal wie lange ich warte.
ich hab die korrekten einstellungen (denk ich)
ich hab eine aktuelle server.met
ich hab WINXP pro, TDSL, keine firewall oder so an
keine ahnung woran das liegt, vielleicht könnt ihr mir ja helfen, ich hab mir schon zig FAQs durchgelesen...
Michallis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. December 2002, 21:19   #2
Newbie
 
Benutzerbild von arabella747
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 25

ja, man muß zuerst mal wissen, wie lange Du gewartet hast. Bei mir dauert es auch immer sehr lange. Hast Du genug Quellen? Hast Du die Verbindungsfirewall von XP deaktiviert? TDSL-Speedmanager ausgeführt (oder ähnliches Proggie)? Dann sollte es eigentlich funktionieren.

__________________
geht nicht mehr...
arabella747 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. December 2002, 21:42   #3
Newbie
 
Registriert seit: 24.12.2002
Beiträge: 2
Standard: Probleme mit dem Speed Probleme mit dem Speed Details

klar hab ich alles gemacht...firewall von xp is natürlich aus, speedmanager hab ich immer laufen is also auch alles korrekt eingestellt und ich bin wie gesagt bei ca. also gewartet hab ich glaub so...2h, das is nich lang ich weis aber ich werds heut nacht mal laufen lassen....aber bei edonkey wars genau das selbe deshalb...und da hab ichs auch mal 24h laufen lassen des wurd trotzdem net besser....und wieso läd er immer nur von einer person?

Michallis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. December 2002, 22:30   #4
Newbie
 
Benutzerbild von arabella747
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 25
Standard: Probleme mit dem Speed Lösung: Probleme mit dem Speed

wieviele Sachen lädst Du den runter? Und wieviele Quellen? Je mehr Quellen, desto besser. Dann sollte er mit der Zeit auch von Mehr Clienten laden können. Kommt aber bei mir auch eher selten vor, daß ich von mehr als 2 gleichzeitig lade. Das Maximum war mal 6, dann so etwa 15-18kb. Ich gebe Dir mal meine Einstellungen: 22c tarod 6d, up 10, down 96, max Verb. 2000, Hard Limit: 1000, UDP request 50, connect. per 5 sec. 15. Versuche dann noch, Deine Serverliste nach Dateien zu sortieren, und Dich bei einem Server einzuloggen, der viele hat. Hoffentlich klappt es dann.
__________________
geht nicht mehr...
arabella747 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. January 2003, 13:41   #5
Junior Member
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 81
Standard: Probleme mit dem Speed Probleme mit dem Speed [gelöst]

@ Arabella...


es hat nix mit dem Speedmanager zu tun,wie schnell du saugst....




bYe
CrAs|-| ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. January 2003, 13:50   #6
Multi-Coder
 
Benutzerbild von winki2099
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 1.425

Sie meinte eher damit, mit dem Speedmanager den T-DSL-Anschluss optimiert. Sind da bei MTU usw. falsche Werte eingestellt, denke ich, kann es sehr wohl zu einem Geschwindigkeitseinbruch kommen. Er hat eben noch nicht labge genug gewartet -> siehe unter anderem Creditsystem. Mein Muli rennt ztw. auch mit knapp 100kb, aber an manchen Tagen saugt er auch mal nix. Was solls, dann loade ich eben up und sammle somit Credit. Es wird dann schon wieder besser. Es ist eben nicht so, dass man was anklickt zum saugen und binnen 2 Stunden ist es da. Es kann mal vorkommen, ist aber nicht der Alltag. Hier ist eben Geduld gefragt. Und wer das nicht hat, muss eben zwangsläufig in den Laden gehn und sich das Zeug kaufen.
__________________
Windows is great. I used it to download Linux.
winki2099 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. January 2003, 13:53   #7
Junior Member
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 81

naja! 100kb? mit T-DSL? nenene! kommt nich hin....

also ok! aber ich denke das der Speedmanager auch n bissl blokiert! also das es *******e is,wenn du sowas nebenbei laufen hast!




bYe
CrAs|-| ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. January 2003, 14:07   #8
Multi-Coder
 
Benutzerbild von winki2099
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 1.425

106 ist bei mir Maximum. Hab irgendwie nen 140/840er T-DSL, wurde von der Telekom auch bestätigt, dass er drüber liegt. Downloadmanager wie auch der IE saugen mit 106kb aus dem Internet. Naja, an sich muss man ja den Speedmanager nur einmal laufen lassen, wenn ich das noch richtig weiss. Die ganze Zeit würd ich den auch nicht laufen lassen, da ich auch denke, dass da eventuell ein wenig blockiert wird.
__________________
Windows is great. I used it to download Linux.
winki2099 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. January 2003, 14:10   #9
Junior Member
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 81

huhu winkiiiiiii*wink

*hähä! nenene...wenne so schlau bist,mach mir ma oder allen hier n screeny! dat muss ich sehen.....

und wie lange lässte den SManager laufen? 2min. oder wat? naja...



bYe ich geh jetzt MovieZ gucken,schreibe später wieder!


CrAs|-| ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. January 2003, 14:11   #10
Senior Member
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 474

Zitat:
Seit XP Professional setzt Windows den 'Quality of Service' Dienst ein, welcher nichts anderes macht, als sich 20% der Bandbreite zu reservieren. Um diese Einstellung zu optimieren, öffnen Sie Gruppenrichtlinien:
Start-> Ausführen-> 'gpedit.msc', es öffnet sich das Fenster Gruppenrichtlinien. Weiter auf Computerkonfiguration-> Administrative Vorlagen-> Netzwerk bei QoS-Paketplaner in der rechten Fensterhälfte auf 'Reservierte Bandbreite einschränken' doppelklicken worauf sich ein Fenster öffnet. Dort von 'nicht konfiguriert' auf 'Aktiviert' wechseln und darunter die Option Bandbreitenlimit auf 0 setzen.

Bei der Home Version von Windows XP gibt es das Bandbreitenlimit nicht. Es muss hier also auch nichts geändert werden.

moin moin,

der speemanager muss nur einmal laufen und optimiert dann den mtu-wert.
danach ist er nur noch speed-anzeiger.

besser als speedmanger ist das
http://www.supernature-forum.de/vbb/...&threadid=4674

Zitat:
Wer das ICS (Internet Connection Sharing) mit einem PPPoverEthernet-Treiber benutzt, z.B. für TDSL unter http://user.cs.tu-berlin.de/~normanb/ muss Modifkationen am MTU-Wert vornehmen, damit die ICS-Clients Datenverkehr erhalten.
Die Clients benötigen einen MTU-Wert (Maximum Transmission Unit) unterhalb von 1.500. Man sollte daher 1.492 einstellen. Den richtigen MTU-Wert ermittelt man wie folgt:

Über IPConfig ermittelt man die IP-Adresse (Standardgateway) des ICS-Servers.

Diesen pingt man wie folgt an:
PING -f -l <MTU-Wert> <IP Adresse des Standardgateways über IPConfig >

Man beginnt als MTU-Wert mit 1.454 und wartet auf eine Antwort. Kommt eine Fehlermeldung, senkt man den MTU-Wert einfach weiter.
grüsse
__________________
Am Anfang war das Nichts und Gott sprach:"Es werde Licht".
Dann war da immer noch nichts, aber jeder konnte es sehen.
HeinBloed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. January 2003, 14:12   #11
Multi-Coder
 
Benutzerbild von winki2099
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 1.425

Okay, werd ich bei Gelegenheit mal machen. Zur Info: den Speedmanager hab ich net installiert. Ich installier so wenig wie möglich von Telekom/T-Online
Ausserdem: möglich sind mit einem T-DSL 96kb Download und 16 Upload, ausser Du hättest T-DSL lite oder light oder wie auch immer
__________________
Windows is great. I used it to download Linux.
winki2099 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. January 2003, 14:15   #12
Multi-Coder
 
Benutzerbild von winki2099
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 1.425

Also, ich komme immer mehr zu dem Entschluss, dass XP nicht auf meinen Rechner kommt Da bleib ich doch lieber bei ME/Win2K
__________________
Windows is great. I used it to download Linux.
winki2099 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. January 2003, 14:45   #13
Junior Member
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 81

nene winkiiii

hau dir ma XP Pro. drauf.... und mach ma bidde n screeny von dienen Settings wäre echt nett!

jaja HeinBloed... *hähä



bYe
CrAs|-| ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. January 2003, 14:57   #14
Multi-Coder
 
Benutzerbild von winki2099
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 1.425

Nene, XP bleibt bei mir aussen vor Ist ja auch ne Sache des Rechners. Ich bin ja schon froh, dass mein K6-3/450 +256MB so gut mit Win2K klarkommt. Ausserdem fehlt mir das nötige Kleingeld für XP. Auch bin ich ein Hobbybastler. Ich baue viel an meinen PCs rum, und wenn ich da so mitkriege, dass ich dann (eventuell) dauernd anrufen müsste wegen der Zwangsaktivierung....nein, das tue ich mir mal nicht an.

Zu meinen Settings (Du meinst doch die von eMule):

DL: 96/0
UL: 16/10
Max Sources: 100
Drop no needed Sources eingeschaltet
Max Conn: 450
Max Conn in 5 sec: 14
Queue Size 500

fehlt noch was?

Die Werte hab ich in langen Sessions durch probieren rausbekommen, da der Rechner als Software-Router läuft, kann man da wohl nicht überall unendlich hohe Werte eingeben. Ausserdem würde er dann die Ganze Zeit unter Vollast laufen, und das ist der Sache eben auch nicht dienlich. Diese Werte führen auf anderen Rechnern NICHT zwangsläufig zu einem besseren Ergebnis. Im Zweifelsfall die alten Werte aufschreiben und ausprobieren. Weniger ist in manchen Fällen mehr, zumindest bei mir, da der Rechner nur nen schmächtigen Prozessor hat. Ausserdem kommt er bei den Werten bei mir seltener an die Vollast-Grenze.
__________________
Windows is great. I used it to download Linux.
winki2099 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. January 2003, 14:59   #15
Junior Member
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 81

joooooooooooooo feeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeett ich war gerade bei 364kb

is zwar fake aber kraaaaaaaaasse Sache.....


man man man
CrAs|-| ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Probleme mit dem Speed


  1. Probleme mit dem JDownloader...
    Filesharing - 2. August 2011 (2)
  2. Probleme mit dem Linkcatcher
    Mülltonne - 16. May 2006 (1)
  3. Angezeigter Downspeed stimmt nicht mit dem Speed der Dateien überein
    Xtreme MOD - 19. December 2005 (4)
  4. Probleme mit dem emcrypt!!!
    Mülltonne - 25. May 2004 (2)
  5. Probleme mit dem XVID Codec!!
    DivX / XviD / *VCD - 26. March 2004 (34)
  6. Probleme mit dem v0.30e Paecio 4.14 Mod :-(
    Mülltonne - 19. March 2004 (1)
  7. Probleme mit dem UL
    eMule MODs - Allgemein - 24. February 2004 (6)
  8. Probleme mit dem Server-Ping
    eMule MODs - Allgemein - 6. February 2004 (1)
  9. Probleme mit Speed?
    Mülltonne - 13. January 2004 (1)
  10. Probleme mit dem Kademlia Mod
    Mülltonne - 3. January 2004 (1)
  11. habe probleme mit dem Ping
    eMule MODs - Allgemein - 26. November 2003 (1)
  12. probleme mit dem port
    eMule MODs - Allgemein - 27. August 2003 (3)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK