[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 28. June 2005, 10:39   #1
Newbie
 
Registriert seit: 07.08.2004
Beiträge: 7
Frage: eserver? Problem: eserver?



moin kann mir mal einer sagen was die eserver für welche sind, denn irgendwie kommt man bei denen nicht rein.
Chillus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. June 2005, 12:58   #2
Advanced Member
 
Benutzerbild von coluche
 
Registriert seit: 02.05.2005
Ort: kiel
Beiträge: 142

Hej,

im offiziellen board gibt's darüber auch 'ne Diskussion :
http://forum.emule-project.net/index...howtopic=80887

kurz gesagt: schmeiß die aus Deiner serverliste (rechtsklick auf den server), bzw besser:
hole Dir eine saubere server.met (z.B. von razorbacks webseite), mache dann in den Einstellungen/ server die Häkchen raus bei "server beziehen von..", sowohl von clients als auch von servern, sonst wirst Du immer wieder zugemüllt.

kannst Dir auch eine ipfilter.dat besorgen und in den Einstellungen angeben, daß auch server-Adressen gefiltert werden sollen.

coluche

Oh! ähm, keine Mißvertändnisse: ich meine die server, die "eserver" als Namen angeben, mit IPs 212.150.248.xxx und NICHT alle eserver (ed2k-server-software) und auch nicht die schicken Teile von IBM.


Geändert von coluche (28. June 2005 um 13:02 Uhr) Grund: Missvertändnis ausräumen
coluche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. June 2005, 12:11   #3
Advanced Member
 
Benutzerbild von EselMetaller
 
Registriert seit: 02.07.2004
Ort: Saarland
Beiträge: 116
Standard: eserver? eserver? Details

hmm, also filtern diese ominösen eserver sämtliche User raus die vernünftig sharen, also bloss eine handvoll Files. Da kommen nur User mit 1.000 Files und mehr im Share drauf, was ein Schwachsinn ist das denn??
Und für was das alles? Irgendein böses Spielchen der Phonoverbände zur Sabotage des e2dk Netzes? Wohl kaum, das wäre andersrum sinnvoller - viele User auf den Server lassen aber die Files sehr stark (auf ~ 50 insgesamt meinetwegen) limitieren, so wäre zwar jeder eClient unter, aber die Quellen fallen über die Serversuche weg.

Also was bringt das Vorgehen der eServer??

__________________
EselMetaller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. July 2005, 11:28   #4
MODder
 
Benutzerbild von Stulle
 
Registriert seit: 08.04.2004
Beiträge: 7.035

Standard: eserver? Lösung: eserver?

Alle Sever in deiner Liste werden irgendwann nach sources angefragt. Dazu mußt du dem Server sagen für welches file du denn sources möchtest. Anhand der files die nun erfragt worden sind können nun die Betreiber eines Servers sich nun Informationen holen, was die pösen pösen "Raubkopierer" denn eigentlich laden. Weiterhin könnten sie mithilfe der IP den Nutzer ausfindig machen. Hierzu soll allerdings gesagt sein, dass dies mit einem richterlichen Beschluss zusammenhängt, der den ISP dazu zwingt den User zur IP preis zu geben. Dazu muß nicht nur eine gewisse Schwere der Straftat vorhanden sein, sondern auch noch konkrete Untersuchungsergebnisse, die auch vor Gericht stand halten. International wird das ganze gleich noch schwieriger, da die Behörden international noch schlechter zusammenarbeiten, als national.

MFG Stulle
__________________
Here comes the Kaiser Von Shizer! Oufweidersehen. with Hanzel und Gretyl

Ja, ich bin Misanthrop!
Stulle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK