[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule MOD - Development

eMule MOD - Development Alles zum Thema MOD Entwicklung. Fragen, Wünsche, Ideen zu neuen Features.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 17. January 2007, 22:15   #1
Newbie
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 9
Frage: eMule traffic über e-mail Problem: eMule traffic über e-mail



Gibt es eigentlich einen Mod der es ermöglicht über pop3 oder smtp (oder welche Protokolle es noch geben sollte) files zu sharen?
Wäre doch nützlich. Man kann ja mehere email adressen im An-Feld eintragen und muss trotzdem den Anhang nur einmal hochladen. Wäre dann wie Webcache einfach globaler.
Oder habe ich ein Hotmail beeinflusstes Bild von E-Mails?

Hotmail bietet zwar keine freemail konten mit pop3 oder smtp aber es werden sich sicherlich andere Anbieter finden lassen.
marti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. January 2007, 22:28   #2
Board-Marsupilami
 
Benutzerbild von Sorrow
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Dschungel von Palumbien
Beiträge: 2.097

...*rofl*...
...ich sehe schon eine neue (emule)spam-mail-welle auf die gesellschaft zurollen...

...hammergeil, diese idee, respekt...!


Sorrow

__________________
if (ahnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }



Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

*** Disk Error /dev/hda: - Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen) ***
Sorrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. January 2007, 22:44   #3
Newbie
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 9
Standard: eMule traffic über e-mail eMule traffic über e-mail Details

Ob der Traffic nun über Mail oder sonstiges läuft spielt ja keine rolle. Nervig ist halt nur dass man falsche email adressen angeben könnte, die bereits jemand anderem gehören. Aber um daten zu senden muss man sich bei den Mail servern anmelden somit wäre folgich eine art Gültigkeitsprüfung der Addresse möglich. Zudem können zuerst Anfragen gesendet weren ob die Datei Tatsächlich erhalten werden soll. Mit drei antwort Möglichkeiten (JA,Nein,Nichts).
Ich erhalte JA: mein client fügt denjenigen in die Adresszeile ein.
Nein: Mein client macht nichts.
Erhalte ich keine Antwort sende ich dieser Adresse keine weiteren Mails für immer, oder bis neu Start.

Wer trotzdem eine Monster-Spam aktion starten will kann auch seinen eigenen Mod auf den Markt bringen, der am Tag X anstatt zu anderen Usern Uplädt nur in der gegend rumspamt.
Die Nutzer sollten dann jedoch eine zweit adresse Benutzen. (sollte logisch sein)

Edit: traffic spielt schon eine rolle, aber nicht zwingend für ed2k netzwerk eher für die Mail-Dienste. Aber es sollte legal sein teile von Dateien über E-Mail zu senden .


Geändert von marti (17. January 2007 um 22:46 Uhr)
marti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. January 2007, 23:20   #4
Board-Marsupilami
 
Benutzerbild von Sorrow
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Dschungel von Palumbien
Beiträge: 2.097
Blinzeln: eMule traffic über e-mail Lösung: eMule traffic über e-mail

Zitat:
Zitat von marti
Ob der Traffic nun über Mail oder sonstiges läuft spielt ja keine rolle.
...nee is schon klar...
...dein innovativer vorschlag in allen ehren, allein seine umsetzung dürfte unmöglich sein...
...aber trotzdem viel spass beim weiterträumen...


Sorrow
__________________
if (ahnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }



Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

*** Disk Error /dev/hda: - Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen) ***
Sorrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. January 2007, 00:31   #5
Newbie
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 9
Standard: eMule traffic über e-mail eMule traffic über e-mail [gelöst]

Umsetztung sollte einfacher sein als webcache. Man muss nur eine Art Mail client (gibt sicher einige opensource) in emule integrieren und das emule Protokoll ein klein wenig erweitern um email adressen auszutauschen.
Ok sehe jetzt das Problem durch die Protokoll erweiterung kann der Client gefiltert werden, was er nicht werden sollte, da Der Client schneller die Datei unter seines gleichen verteilt hat und somit mehr den "normalen" emule clients uploaden kann.
marti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. January 2007, 06:35   #6
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642
Lachen: eMule traffic über e-mail OffTopic

Auch wenn's dafür 'ne Verwarnung geben sollte, das muss raus!

Also, ich war wirklich 'ne lange Zeit in der Klapsmühle! Die konnten mir auch helfen.
Ich glaube dafür müsste aber erst noch 'ne neue Fachrichtung entwickelt werden.


Sorry,
Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. January 2007, 08:57   #7
Newbie
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 9

Kannst du mir sagen wo ich falsch liege?
marti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. January 2007, 09:28   #8
Board-Marsupilami
 
Benutzerbild von Sorrow
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Dschungel von Palumbien
Beiträge: 2.097

...beruhig dich Pan Tau...!

...der gute marti kriegts eben nich weich, dass er damit eher die mailserver überlasten und die provider den sack zu machen würden...!
...und das via emule auch noch email-adressen ausgetauscht werden sollen, [IRONIE] die natürlich von niemandem missbraucht werden könnten [/IRONIE], lassen wir mal ganz aussen vor...


Sorrow
__________________
if (ahnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }



Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

*** Disk Error /dev/hda: - Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen) ***
Sorrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. January 2007, 15:27   #9
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

Zitat:
Zitat von marti
Kannst du mir sagen wo ich falsch liege?
@ marti: Unter anderem, wenn es wirklich über das Email-System und nicht einfach nur über dessen Ports gehen soll, müssen angefragte Dateien erstmal 'hochgeladen' werden, außerdem geht das Ding gleich auf die Reise da die Mailserver es nur mit Empfängeradresse annehmen. Das heißt dann aber auch dass der Empfänger die Datei auf seinem Emailserver nicht löschen darf und dazu jedem 'Kunden' seine Zugangsdaten mitteilen muss damit die Datei auch von anderen 'Kunden' von seinem Emailkonto heruntergeladen werden kann. Also ich werde meine Email-Account-Passwörter nicht öffentlich zugänglich machen. Das bedeutet das du selbst entweder 2 Email-Konten einrichtest von denen du für eines die Zugangsdaten öffentlich zugänglich machst, damit andere sich die files ziehen können, dazu muss eine öffentlich zugängliche Liste geführt werden das die Kundschaft auch weiß auf welchem Postfach ihr Downloadwunsch zu bekommen ist.
So das war jetzt nur ein Aspekt, die weiteren schenke ich mir mal!
Zitat:
Zitat von Sorrow
...beruhig dich Pan Tau...!
...der gute marti kriegts eben nich weich, dass er damit eher die mailserver überlasten und die provider den sack zu machen würden...!
...und das via emule auch noch email-adressen ausgetauscht werden sollen, [IRONIE] die natürlich von niemandem missbraucht werden könnten [/IRONIE], lassen wir mal ganz aussen vor...
Sorrow
Beruhigen? Ja, du hast Recht ich werd' mir erstmal die Wut aus dem Leib strampeln und 'ne Stunde fahrradfahren was bei dem Sturm mit Sicherheit sehr gut klappen wird.


MfG
Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. January 2007, 01:28   #10
Newbie
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 9

Ich habe wohl etwas falsch verstanden. Wie gesagt benutze ich weder Outlook noch andere Mailclients.
Ich dachte das man auch mit Outlook eine Mail an mehrere empfänger senden kann und trotzdem die Datei nur einmal hochladen muss.
Wüsste nicht weshalb eine Mail mehrmals zum server übertragen werden muss wenn sie doch immer die selbe ist. Erhöt nur den Traffic und somit die kosten.
Sendet nun wohl Outlook (oder anderer MailClient) direkt zum server des empfängers oder wie läuft das den?

Geändert von marti (22. January 2007 um 01:30 Uhr)
marti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. January 2007, 01:28   #11
Newbie
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 9

Doppelt (gewesen), kann diesen hier nicht löschen sorry.

Geändert von marti (22. January 2007 um 01:32 Uhr)
marti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. January 2007, 04:45   #12
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

Zitat:
Zitat von marti
Ich habe wohl etwas falsch verstanden. Wie gesagt benutze ich weder Outlook noch andere Mailclients.
Ich dachte das man auch mit Outlook eine Mail an mehrere empfänger senden kann und trotzdem die Datei nur einmal hochladen muss.
Wüsste nicht weshalb eine Mail mehrmals zum server übertragen werden muss wenn sie doch immer die selbe ist. Erhöt nur den Traffic und somit die kosten.
Sendet nun wohl Outlook (oder anderer MailClient) direkt zum server des empfängers oder wie läuft das den?
Mensch marti,
so schwer kann das doch nicht sein, du hast auch nicht etwa etwas falsch verstanden, du hast überhaupt NIX verstanden!
Ich kann dir nur raten informiere dich darüber wie Email funktioniert, und ich meine nicht wie man ein Email-Programm bedient, sondern wie läuft die Kommunikation zwischen Client und Server ab, welche Protokolle werden verwendet, was muss man tun um an auf einem Email-Server liegende Daten zu kommen usw., und dann besorge dir die selben Informationen zum Thema P2P / Filesharing.
Und dann lesen, lesen und nochmal lesen und das solange bis dir die Zusammenhänge klar werden, bis du begreifst wovon du redest. Sonst nochmal lesen!
Bis dahin gilt:

&

So, und jetzt noch ein wenig zur Volxbelustigung:
1.)
Klar kannst du mit einem Mailclient eine Nachricht gleichzeitig an viele Empfänger verschicken. Aber wie willst du vorher wissen wer die Datei alles haben möchte?
Bist du zufällig ein Hellseher??? Deinen Kumpels kannste das Zeug auch brennen und mitbringen.
2.)
Oder, willst du erst ein Forum einrichten wo jede Plattenfirma, jeder Filmproduzent und jeder Bulle darum bittet du mögest ihm doch frei Haus deine IP und das von dir angebotene nicht legale File zukommen lassen weil er dann gleich alle Beweise, inklusive deines Geständnisses frei Haus geliefert bekommt???
Und erzähl mir jetzt bloß nicht du gehst mit 'nen Stapel CD's oder DVD's unter'm Arm in ein Internetcafe.
Denk mal an diesen Asiatischen Studenten der aus einem Internetcafe den "Loveletter-'Virus'" in die Welt gesetzt hat, den Lamer haben sie sogar bekommen obwohl er das Teil nicht mal von zu Haus losgelassen hat.
3.)
So und wenn du das Teil auf irgendeinen Mailserver hochladen willst musst du ja schon mal eine Email-Adresse von irgendjemand haben an die du das Teil hochlädst bzw. dem du es per Email schickst, oder du hast eben selber zwei Email-Konten um dann von dem einen auf das andere etwas hochladen zu können.
Damit aber andere auch etwas davon haben, müssen sie die Zugangsdaten für eben dieses Konto kennen auf das du hochgeladen hast, sonst bekämen sie gar keinen Zugriff auf die dortigen Dateien, ganz gleich ob es nun ein Konto von dir oder jemand anderem ist.
Wie also willst du, unter Beachtung von 2.), anderen die Zugangsdaten übermitteln???
Oder hast du mit den unter 1.) angeführten Hellseherischen Fähigkeiten gearbeitet um heraus zu bekommen wer die Datei haben will und denen dann die Daten per Telepathie übermittelt?
Der Rest der Welt weiß nicht was für Emails du verschickst bis du Ihr das mitteilst.
4.)
Du fährst doch auch nicht mit deinem PKW zu deiner Bankfiliale, wo dich jeder kennt, marschierst ohne Vermummung in den Laden rein, sagst irgendwas von wegen Überfall, Geld her, lässt dir mit dem Nachdruck den eine mitgeführte Waffe zu erzeugen im Stande ist die Kohle aushändigen, fährst wieder nach Hause und setzt dich auf's Sofa.
Falls doch kann ich allerdings nur empfehlen dein Vorhaben unter Zuhilfenahme der unter Punkt 1 - 3 gegebenen Erläuterungen in die Tat umzusetzen.

Gute Nacht
Pan Tau

Edit: Bei deinen Vorstellungen zum Thema kannste ja gleich 'nen pub aufmachen.
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.

Geändert von Pan Tau (22. January 2007 um 04:52 Uhr)
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. January 2007, 14:38   #13
Newbie
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 9

Hey Pan Tau, denkst du wenn du mir etwas hochlädst weiss mein client deine IP nicht?
Und wie denkst du werden in emule normal quellen getauscht?
Hast du dir mal überlegt das wo eine verbindung steht jede mögliche information ausgetauscht werden kann!!
Habe den verdacht das du von nichts eine Ahnung hast. Und du hast auch nicht die Möglichkeit eine konkrete Antwor zu formulieren!
Wie kommst auf Hellseherei? Ist doch schwachsinn.
Hättest du meine erste Frage korrekt gelesen, wüsstest du das meine ersten fragen waren, gibt es einen solchen Mod und ist es Möglich.
Scheinbar: Mod:Nein. Möglich:schon!

Wieso sollen Account daten ausgetauscht werden? Wenn du zehn Leuten eine E-Mail senden willst, dann stellst du den Text auch in deine Mailbox und rufts Leute an um dein Passwort durchzugeben?

Zu Punnkt 4: Es ist nicht weniger Sicher über Mail daten zu übertragen. Dank Datenschutzrichtlinien es Providern untersagt den persönlich Inhalt zu durchsuchen (höchstens zur sicherheit der systeme: sprich virenschutz).

Ich halte deinen Beitrag für reinen schwachsinn und werde nicht genauer darauf eingehen.
marti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. January 2007, 00:25   #14
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

Dein erster Post:
Zitat:
Zitat von marti
Gibt es eigentlich einen Mod der es ermöglicht über pop3 oder smtp (oder welche Protokolle es noch geben sollte) files zu sharen?
Wäre doch nützlich. Man kann ja mehere email adressen im An-Feld eintragen und muss trotzdem den Anhang nur einmal hochladen. Wäre dann wie Webcache einfach globaler.
Oder habe ich ein Hotmail beeinflusstes Bild von E-Mails?

Hotmail bietet zwar keine freemail konten mit pop3 oder smtp aber es werden sich sicherlich andere Anbieter finden lassen.
Das ist kein sharen sondern gezieltes Hochladen an dir bzw. deinem Wunschmod bekannte Adressen.
Du müsstest das File erstmal in irgendeiner Form bekannt machen z.B. per Kad oder Server, dann müssten mehrere Leute dieses File bei dir anfordern damit diese Email-Geschichte irgendeinen Sinn hätte.
Jetzt kommt der Haken, wie viele Anfragen willst du sammeln über welchen Zeitraum hinweg um dann irgendwann mal das File als Email an alle Interessenten zu versenden?
Würde so etwas überhaupt akzeptiert werden? Es ist ja nicht sicher ob der edle Mailversender sich möglicherweise einen netten Scherz erlaubt und nie etwas abschickt.
Darum habe ich die ganze Zeit davon geredet das man die zu verschickenden Files an irgendein bekanntes Email-Konto sendet und anderen die Zugangsdaten des Kontos mitteilt, so das sie sich dort anmelden können, um das File zu sich herunterzuladen und gut ist. Darum auch der Hinweis mit dem pub.
Das Problem bei der von dir gewünschten Methode ist doch so offensichtlich:
Wenn jemand eine Email verschickt geht sie an eine oder auch mehrere Adressen aber sie wird nicht auf dem Email-Server von dem aus du sie verschickt hast gespeichert, und ob die Empfänger sie in ihrem Postfach liegen lassen weiß keiner, aber das ist auch egal denn deren Zugangsdaten werden sie sicher nicht rausrücken.
Also wieder Interessenten sammeln und den gleichen Mist von vorne, klingelt es jetzt bei dir???

Dein zweiter Post:
Zitat:
Zitat von marti
Ob der Traffic nun über Mail oder sonstiges läuft spielt ja keine rolle. Nervig ist halt nur dass man falsche email adressen angeben könnte, die bereits jemand anderem gehören. Aber um daten zu senden muss man sich bei den Mail servern anmelden somit wäre folgich eine art Gültigkeitsprüfung der Addresse möglich. Zudem können zuerst Anfragen gesendet weren ob die Datei Tatsächlich erhalten werden soll. Mit drei antwort Möglichkeiten (JA,Nein,Nichts).
Ich erhalte JA: mein client fügt denjenigen in die Adresszeile ein.
Nein: Mein client macht nichts.
Erhalte ich keine Antwort sende ich dieser Adresse keine weiteren Mails für immer, oder bis neu Start.

Wer trotzdem eine Monster-Spam aktion starten will kann auch seinen eigenen Mod auf den Markt bringen, der am Tag X anstatt zu anderen Usern Uplädt nur in der gegend rumspamt.
Die Nutzer sollten dann jedoch eine zweit adresse Benutzen. (sollte logisch sein)

Edit: traffic spielt schon eine rolle, aber nicht zwingend für ed2k netzwerk eher für die Mail-Dienste. Aber es sollte legal sein teile von Dateien über E-Mail zu senden.
Ja wie jetzt? In Post 1 soll es noch
Zitat:
Zitat von marti
pop3 oder smtp (oder welche Protokolle es noch geben sollte)
sein, und jetzt spielt es keine Rolle mehr?
Falsche Adressen sind (k)ein Problem, wenn jemand eine solche angibt bekommt er auch keine Post, oder Opa Hans freut sich über den neuesten *****.
Zitat:
Zitat von marti
Aber um daten zu senden muss man sich bei den Mail servern anmelden somit wäre folgich eine art Gültigkeitsprüfung der Addresse möglich.
Warum willst du als "der Daten Sendende" die Gültigkeit deiner Adresse überprüfen?
Zitat:
Zitat von marti
Zudem können zuerst Anfragen gesendet weren ob die Datei Tatsächlich erhalten werden soll. Mit drei antwort Möglichkeiten (JA,Nein,Nichts).
Hallo? Wenn sich jemand in die mal angenommene Liste (siehe oben) einträgt wird er wohl die Datei haben wollen, und wenn er dich verkackeiern will sagt er auch immer "Ja ich will", von daher ist die Anfrage sinnlos und unnötiger Overhead!
Zitat:
Zitat von marti
Ich erhalte JA: mein client fügt denjenigen in die Adresszeile ein.
Nochmal das Problem von oben, wie viele Anforderungen wartest du / wie voll muss deine Liste werden um die gewünschte Datei auf Reisen zu schicken?
Auf die Spam-Geschichte gehe ich nicht ein da es dir ja in der Hauptsache nicht um Spam sondern um Filesharing unter Mithilfe von Email geht.
Zur Legalität: Solange du die Rechte zur Verbreitung oder Vervielfältigung hast, ja.

Dein dritter Post:
Zitat:
Zitat von marti
Umsetztung sollte einfacher sein als webcache. Man muss nur eine Art Mail client (gibt sicher einige opensource) in emule integrieren und das emule Protokoll ein klein wenig erweitern um email adressen auszutauschen.
Ok sehe jetzt das Problem durch die Protokoll erweiterung kann der Client gefiltert werden, was er nicht werden sollte, da Der Client schneller die Datei unter seines gleichen verteilt hat und somit mehr den "normalen" emule clients uploaden kann.
Einfacher?
Zitat:
Zitat von marti
Man muss nur
? Dann leg mal los du großer Meister.
Das Filterung möglich ist stimmt, ein Problem muss es nicht sein.
Das "die Datei" schneller unter den von dir angedachten Clients verteilt würde stimmt nicht. Da ein normaler eMule sofort mit der ersten Anfrage den Upload beginnen kann und nicht erst auf einen Email-Server hochzuladen hätte wäre er bei gleicher Bandbreite schneller da der Kunde deines Wunschmod's erst herunterladen kann wenn die Datei vollständig auf dem Server liegt, so funktioniert Email, da kannst du auch die Dateien zerstückeln dein Wunschmod ist immer um die Zeit für den Upload des ersten Teilstückes langsamer, und da habe ich nicht mal die Sammelphase für Kundenadressen berücksichtigt.
Normale eMules: Hast du schon mal was von "Hide Overshares" gehört? Aggressiv eingestellt sendest du jeden Chunk auch nur einmal, also kann man mit einem solchen "normalen eMule" genau soviel an andere Uploaden wie mit deinem Wunschmod.

Dein vierter Post:
Zitat:
Zitat von marti
Kannst du mir sagen wo ich falsch liege?
Hab' ich getan, zwar nur grob umrissen aber gemacht hab' ich's, der Erklärungsteil endete mit den Worten:
Zitat:
Zitat von Pan Tau
So das war jetzt nur ein Aspekt, die weiteren schenke ich mir mal!
Du hättest einfach nicht noch einen daraufsetzen sollen!

Dein fünfter Post:
Zitat:
Zitat von marti
Ich habe wohl etwas falsch verstanden. Wie gesagt benutze ich weder Outlook noch andere Mailclients.
Ich dachte das man auch mit Outlook eine Mail an mehrere empfänger senden kann und trotzdem die Datei nur einmal hochladen muss.
Wüsste nicht weshalb eine Mail mehrmals zum server übertragen werden muss wenn sie doch immer die selbe ist. Erhöt nur den Traffic und somit die kosten.
Sendet nun wohl Outlook (oder anderer MailClient) direkt zum server des empfängers oder wie läuft das den?
Wie schon mal erwähnt, klar kannst du Dateien mit einer Email vielen zukommen lassen, nur den Rest, die Zusammenhänge begreifst du wohl nicht.
Eine Datei (Email) müsste mehrmals hochgeladen werden wenn nur sporadisch Anfragen zu dieser Datei kämen und du nicht ewig sammelst bevor du sie dann an mehrere Empfänger versendest, da (siehe oben) dein Mailserver ausgehende Dateien nicht speichert.

Und nun die Volxbelustigung!

Zu deinem sechsten Post:
Zitat:
Zitat von marti
Ich halte deinen Beitrag für reinen schwachsinn und werde nicht genauer darauf eingehen.
Halte ihn wofür du willst, eingegangen bist Du doch darauf, lies dir deinen Post ruhig einmal, zweimal oder noch öfter durch, eben so lange bis du erkennst darauf eingegangen zu sein. Du bist sogar bis zu Punkt 4 vorgedrungen, wenn das nicht eingehend ist, was dann?
Zitat:
Zitat von marti
Hey Pan Tau, denkst du wenn du mir etwas hochlädst weiss mein client deine IP nicht?
Nein ich denke nicht, ich weiß das er's weiß!
Zitat:
Zitat von marti
Und wie denkst du werden in emule normal quellen getauscht?
Wie bei Panini, ich geb dir eine U2 für drei Nena!
Zitat:
Zitat von marti
Hast du dir mal überlegt das wo eine verbindung steht jede mögliche information ausgetauscht werden kann!!
Als ich mich das erste mal mit dem Thema beschäftigt habe! Wieso?
Dafür das du meinen, in deinem sechsten Post, angesprochenen Beitrag für Schwachsinn hältst, scheinst du doch noch sehr viel von mir wissen zu wollen, du leidest nicht zufällig an Persönlichkeitsspaltung?
Zitat:
Zitat von marti
Habe den verdacht das du von nichts eine Ahnung hast. Und du hast auch nicht die Möglichkeit eine konkrete Antwor zu formulieren!
Du verdächtigst mich? <BG>
Mag sein das ich von nichts eine Ahnung habe, ich weiß zum Beispiel nicht was eine "Antwor" ist, auch ein Ding namens "Punnkt" kenne ich nicht.
Zitat:
Zitat von marti
Wie kommst auf Hellseherei? Ist doch schwachsinn.
Ist dir entgangen das ich den von dir kritisierten Teil unter folgende Überschrift gestellt habe: "So, und jetzt noch ein wenig zur Volxbelustigung:" das sollte ein Hinweis sein dass das darauf Folgende (die Punkte 1 - 4) zwar zum Thema aber nicht ganz Ernst gemeint ist. Da du aber in deinem diesem Post vorangegangenen Post schreibst:
Zitat:
Zitat von marti
Hättest du meine erste Frage korrekt gelesen, wüsstest du das meine ersten fragen waren, gibt es einen solchen Mod und ist es Möglich.
kann ich wohl doch davon ausgehen das du Hellsehen kannst, sonst könntest du ja nicht wissen das ich deine Frage nicht korrekt gelesen habe. *bäh*
Leider habe ich sie korrekt gelesen, leider habe auch ich darauf geantwortet, leider hast du von deinem ersten bis zu deinem sechsten Post in diesem Thread zu wenig über das nachgedacht was du vorhast, und leider hast du kontinuierlich meine und Sorrows Andeutungen zum Anlass genommen noch mehr unausgegorenes Zeug von dir zu geben!
Zitat:
Zitat von marti
Wieso sollen Account daten ausgetauscht werden?
Steht oben.
Zitat:
Zitat von marti
Wenn du zehn Leuten eine E-Mail senden willst, dann stellst du den Text auch in deine Mailbox und rufts Leute an um dein Passwort durchzugeben?
Ich nicht, aber das sollte dir inzwischen klar sein.

Und nun zu dem letzten Punnkt auf den du nicht eingegangen bist:
Zitat:
Zitat von marti
Zu Punnkt 4: Es ist nicht weniger Sicher über Mail daten zu übertragen. Dank Datenschutzrichtlinien es Providern untersagt den persönlich Inhalt zu durchsuchen (höchstens zur sicherheit der systeme: sprich virenschutz).
Habe ich jemals etwas anderes dazu ausgesagt? Du willst doch Daten über Mail übertragen!

Der genervte Rächer
Pan Tau

Edit: PS.: Das lustigste ist das dir die wirklich ernsthafte, und gut gemeinte, Aussage meines vorhergehenden Beitrages anscheinend entgangen ist, und du dich auf meinen eher satirischen Verriss gestürzt hast, auf den du wie oben schon mal erwähnt nicht genauer eingehen wolltest, aber wohl nicht konntest.
Zur Erinnerung:
"Ich kann dir nur raten informiere dich darüber wie Email funktioniert, und ich meine nicht wie man ein Email-Programm bedient, sondern wie läuft die Kommunikation zwischen Client und Server ab, welche Protokolle werden verwendet, was muss man tun um an auf einem Email-Server liegende Daten zu kommen usw., und dann besorge dir die selben Informationen zum Thema P2P / Filesharing.
Und dann lesen, lesen und nochmal lesen und das solange bis dir die Zusammenhänge klar werden, bis du begreifst wovon du redest. Sonst nochmal lesen!"

So, ich mache hier jetzt mal einen Punkt. -> .
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.

Geändert von Pan Tau (23. January 2007 um 05:30 Uhr)
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. January 2007, 00:53   #15
Board-Marsupilami
 
Benutzerbild von Sorrow
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Dschungel von Palumbien
Beiträge: 2.097

...hey Pan Tau...!

...mal abgesehen vom versehentlichen "doppelpost" (was schon passieren kann), reg dich ab...!
...wenn jemand nicht verstehen will, dann höre selbst ich auf zu argumentieren...
...nimms mir nicht übel alter freund, aber du verschiesst dein pulver vergebens...

...jemand, der nicht verstehen will, wird sich deiner worte nicht annehmen...
...soll er sich doch seine eigene mod basteln und selbst sehen woran er scheitert...!

...ich persönlich verleihe diesem thread den titel "ad absurdum", und werde ihn nicht weiter beachten...

...sofern marti eine gewisse art von intelligenz hegt, wird er ebenfall nicht mehr posten...

...soviel dazu...


Sorrow
__________________
if (ahnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }



Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

*** Disk Error /dev/hda: - Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen) ***
Sorrow ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: eMule traffic über e-mail


  1. Phoenix Mail 2003
    Downloads - 7. September 2013 (52)
  2. Keine Bestätigungs E-Mail von Netload
    Filesharing - 19. April 2011 (2)
  3. bei rapidshare.com gucken auf welche e-mail-adresse konto angemeldet ist...
    Filesharing - 22. December 2009 (2)
  4. Wie kann ich ein 1,4 GB langes Video per Mail versenden?
    Filesharing - 18. June 2009 (2)
  5. Mail vom Internetanbieter, Betreff: Urheberrechtsverstoß
    Allgemeines OffTopic - 11. August 2007 (5)
  6. GOOGLE MAIL = GMAIL Einladungen zu verschenken
    Mülltonne - 13. December 2006 (1)
  7. Outlook hängs sich immer bei 1 E-Mail auf
    Hard- und Software Allgemein - 21. November 2005 (0)
  8. eNutile - Status per Mail
    eMule - Tools - 16. September 2004 (0)
  9. E-Mail Funktion bei Blacklotus [13]
    eMule Signatur - 10. August 2004 (0)
  10. NEWS: Bill Gates plant E-Mail Porto
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 9. March 2004 (5)
  11. Mehr als ein E-Mail-Client / MS Outlook 2003
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 23. October 2003 (9)
  12. mail vom provider!! wer hat so eine mail schon mal bekommen
    ISP - Internet Service Provider - 5. October 2003 (21)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK