[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule MODs - Allgemein

eMule MODs - Allgemein Alles zu den eMule-MODs, die unsere Anforderungen für 'saubere' MODs erfüllen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 5. July 2007, 15:40   #1
Junior Member
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 70
Standard: MorphXT v10.1 instabil unter Linux Problem: MorphXT v10.1 instabil unter Linux



Hallo,

Die aktuelle MorphXT v10.1 ist binnen knapp 48std dreimal abgestürzt;

error on codepage... blabla...

Zudem hat die Mod ein miserables UL-Verhalten gezeigt, viele Trickle-Slots geöffnet und unkontrolliertes swappen der Speed der UL-Slots (bei Slotfocus). Hat mich unwillkürlich an die alte v7.4 erinnert. Für Linux unbenutzbar. Wie es unter WinDos aussieht kann ich nicht mehr testen, hab keine MicroFrickelSoft-Ware mehr am Netz.

MorphXT v10.0 läuft dagegen 100% fehlerfrei unter Linux (über WINE gestartet), keine Abstürze innerhalb 2 Wochen, davon 7 Tage durchgehend, ohne eMule mal zu schliessen (24/7 Betrieb). Folglich wieder Downgrade auf v10.0.

Viele Grüsse, Tom

PS.: ScarAngel v2.0 macht auch Probleme. 3 Abstürze binnen 4 Tagen. ScarAngel v1.9 dagegen läuft fehlerfrei.
Tom-XT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. July 2007, 18:31   #2
MODder
 
Benutzerbild von Stulle
 
Registriert seit: 08.04.2004
Beiträge: 7.035


sry, aber das sind windowsprogramme. ich selbst werde meine mods dahingehend nicht supporten. du könntest aufm offi board glück haben, dass leuk_he sich der sache annimmt, aber ich nicht!

__________________
Here comes the Kaiser Von Shizer! Oufweidersehen. with Hanzel und Gretyl

Ja, ich bin Misanthrop!
Stulle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. July 2007, 19:42   #3
Junior Member
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 70
Standard: MorphXT v10.1 instabil unter Linux MorphXT v10.1 instabil unter Linux Details

Hi Stulle,

So sollte das nicht verstanden werden. Mir ist schon klar dass es sich um Windows Programme handelt und ich erwarte auch keinen Support diesbezüglich für Linux.

Es sollte nur mein "Erfahrungsbericht" sein für die wenigen die ihre Mulis unter Linux laufen lassen.

Wobei, wäre aber ganz allgemein gesprochen vieleicht für einen Modder nicht auch die Portierung seiner Mod-Features auf Linux/aMule nicht eine klitze-kleine Herrausforderung? *...nurmalsonebenbeiüberleg...* Linux gehört die Zukunft

Viele Grüsse, Tom

Tom-XT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. July 2007, 21:41   #4
MODder
 
Benutzerbild von Stulle
 
Registriert seit: 08.04.2004
Beiträge: 7.035

Standard: MorphXT v10.1 instabil unter Linux Lösung: MorphXT v10.1 instabil unter Linux

hmmm. okay. wenn es nur ein erfahrungsbericht war. wollte nur klar stellen wie ich das handhabe.

ansonsten heißt es abwarten. ich denke es wird irgendwann eine alternative kommen, die vielleicht im linux seinen ursprung hat. ein neues p2p netzwerk. bis dahin bleib ich beim ed2k und bei emule.
__________________
Here comes the Kaiser Von Shizer! Oufweidersehen. with Hanzel und Gretyl

Ja, ich bin Misanthrop!
Stulle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. July 2007, 12:25   #5
Moderator
 
Benutzerbild von Myth88
 
Registriert seit: 12.12.2005
Beiträge: 3.156

Standard: MorphXT v10.1 instabil unter Linux MorphXT v10.1 instabil unter Linux [gelöst]

Jaaa, das mit WINE und emule habe ich schon immer am laufen, aber auch nicht 100% stabil....und amule (!) ist noch weniger stabil!?! Ich habe es schon oft probiert...und da fehlen dann einfach auch features...aber vielleicht, in nicht ganz so weiter zukunft, werde ich eine amule coden...
__________________
Bitte die BoardRules beachten!
Vor dem Posten bitte Checkliste vor dem Posten lesen und die Forensuche verwenden!

Myth88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. July 2007, 19:05   #6
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

ähm amule cvs unter suse gibt es alle 4 wochen ne neue.
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. July 2007, 12:01   #7
Moderator
 
Benutzerbild von Myth88
 
Registriert seit: 12.12.2005
Beiträge: 3.156


Ja, aber ich habe es schon ein paar mal probiert, und ich fand es leider buggy...
__________________
Bitte die BoardRules beachten!
Vor dem Posten bitte Checkliste vor dem Posten lesen und die Forensuche verwenden!

Myth88 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: MorphXT v10.1 instabil unter Linux


  1. eMule läuft auch unter Linux
    eMule Allgemein - 26. May 2014 (26)
  2. eMule 0.48a MorphXT v10.4 [06.10.2007]
    eMule MODs - Allgemein - 28. January 2008 (53)
  3. getrennt aus: Signatur unter Linux ?
    Mülltonne - 16. December 2007 (1)
  4. 0.48a-MorphXT-v10.0 Downloadprobleme
    Mülltonne - 17. June 2007 (1)
  5. Umstellung von MorphXT 9.5 auf 9.6 klappt unter Vista nicht
    eMule MODs - Allgemein - 3. June 2007 (8)
  6. Signatur unter Linux ?
    eMule Signatur - 27. January 2007 (0)
  7. eMule unter Linux?
    Mülltonne - 25. February 2005 (1)
  8. Hilfe eMule unter Suse Linux!!
    eMule Allgemein - 9. September 2004 (8)
  9. eMule 0.42e MorphXT V2.6 -- Absturz unter win2k --
    eMule MODs - Allgemein - 16. May 2004 (24)
  10. Läuft Emule unter Linux besser?
    eMule Allgemein - 21. January 2004 (1)
  11. Läuft Emule unter Linux besser?
    Mülltonne - 21. January 2004 (0)
  12. eDonkey unter Linux Core
    eMule MODs - Allgemein - 2. January 2003 (1)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK