[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > Hard- und Software Allgemein

Hard- und Software Allgemein Themen/Fragen zu Hard- und Software wie Hardwareprobleme, OS-bezogene Fragen und andere Software

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 15. April 2010, 17:51   #1
Newbie
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 4
Standard: Stream Ports einschränken Problem: Stream Ports einschränken



Hi

Habe etwas gegoogelt, und die Suche benutzt. Leider
finde ich nirgends eine Anleitung zu meinem Problehm:

Ich würde zugerne die Streamports von eMule etwas einschränken,
sagen wir mal zwischen 15'000 und 25'000 so dass andere Services
auf meinem Server nicht ständig gestört werden.

Wo stelle ich die Port Bandbreite ein??

merci :-)
zaubereien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. April 2010, 17:54   #2
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 353

? eMule nutzt kein Streaming... ausser einigen Mods (Lancast)

tHe WiZaRd Of DoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. April 2010, 18:02   #3
Newbie
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 4
Standard: Stream Ports einschränken Stream Ports einschränken Details

Folglich funktioniert der ganze Datenverkehr nur über
die im Menu Verbindungen eingestellten UDP und TCP
Ports.

?? wieso habe ich regelmässig Störungen mit anderen Services??

Ist es nicht so ähnlich wie VoIP, dass über die UDP/TCP Ports
weiter "Verbindungen" ausgehandelt werden.

Bin gespannt, ob ich gleich all mein Knowhow über Bord werfen muss ...


Geändert von zaubereien (15. April 2010 um 18:04 Uhr)
zaubereien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. April 2010, 20:33   #4
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642
Standard: Stream Ports einschränken Lösung: Stream Ports einschränken

Ich fürchte du hast mit dem aushandeln der Ports recht, weiß aber gerade nicht wie du den Muli bei Standard Betriebssystemen in eine "Fahrrinne" einsperren kannst, da fehlt mir einfach das nötige Fachwissen.
Dürfte am ehesten mit einer VM funktionieren der du nur die von dir vorgesehene Bandbreite zuweist. Gibt es aber wohl nur im Bereich der großen (Server-)Lösungen mit Load-Balancing und dem anderen Schnickschnack.

Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. April 2010, 04:41   #5
Newbie
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 4
Frage: Stream Ports einschränken Stream Ports einschränken [gelöst]

Ich kann mir nicht vorstellen dass ich
der erste bin, der gerne die Ports
einschränkt - zumal es genug Ports hat.

Vielleicht ist jemand besser im googeln, ich
habe nach Stunden immer noch nichts gefunden.

LG zaubereien
zaubereien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. April 2010, 06:21   #6
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 353

Zitat:
Zitat von zaubereien Beitrag anzeigen
Folglich funktioniert der ganze Datenverkehr nur über
die im Menu Verbindungen eingestellten UDP und TCP
Ports.

?? wieso habe ich regelmässig Störungen mit anderen Services??

Ist es nicht so ähnlich wie VoIP, dass über die UDP/TCP Ports
weiter "Verbindungen" ausgehandelt werden.

Bin gespannt, ob ich gleich all mein Knowhow über Bord werfen muss ...
Jein.
Der Muli öffnet die Ports, die du in den Prefs eingibst wenn möglich nach aussen und "lauscht" auf diesen - Traffic senden kannst du auf allen Ports und das lässt sich nicht einschränken - warum auch? Das stört normal nicht... ich weiß zwar nicht genau wie das mit VoIP etc. funktioniert aber du musst an alle Ports, die evtl. ein anderer User bei sich geöffnet hat senden können, sonst funktioniert der Muli und der Upload nicht.

Evtl. kannst du mal sagen um welche Ports genau es geht?
tHe WiZaRd Of DoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. April 2010, 06:42   #7
Newbie
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 4
Lachen: Stream Ports einschränken port 8889 and port 9901

wird von gmote benutzt (android fernsteuerung key's/mouse für den PC)

Gelegentlich funktioniert die Fernsteuerung nicht mehr - ich vermute dass die Ports vom Muli jeweils benutzt werden, und so die Fernsteuerung stören.

Soweit ich weiss kann ich von 11.111.111.111:4444 nach 222.222.222.222:"föllig egal" (Lol!!) senden - es ist egal von welchem port aus ich starte, um einen anderen port beim Empfänger zu erreichne - korrigier mich wenn ich das falsch verstanden habe ...

Folglich wäre es eben ganz flott wenn der Muli nur einen von mir vorgegebenen range benutzt - so hätte ich etwas mehr Kontrolle und könnte besser Fehler suchen
zaubereien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. April 2010, 08:51   #8
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 353

Wie gesagt: der Muli nutzt nur die von dir eingestellten Ports PLUS evtl. einen Serverport... dieser wird zufällig bestimmt, kann aber durch einen preferences.ini-Eintrag festgelegt werden.
tHe WiZaRd Of DoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. April 2010, 14:07   #9
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

Sieh dir mal den Bericht über Traffic-Shaping auf Wikipedia an.

Bekanntester TS dürfte cfos sein, TS gibts aber auch als Freeware - habe ich hier irgendwo schon mal gepostet kann es dir nur gerade wegen Zeitmangels nicht raussuchen also frage mal die Boardsuche nach Traffic Shaping und bzw oder cfos in verbindung mit meinem Usernamen.

Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
port einschränken

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Stream Ports einschränken


  1. Kinox.to Dieser Stream wir gehostet bei : StreamCloed.eu HILFE !!!
    Filesharing - 12. July 2012 (2)
  2. Woran erkenne ich ob ein Stream die Peer to Peer technologie nutzt?
    Filesharing - 25. February 2011 (2)
  3. .mkv Stream mit TVersity Problem
    Filesharing - 31. January 2011 (2)
  4. Frage zu Ports ändern und die Funktion ServerUDPPort, habe eine Stateful Firewall muss alle Server Ports einzell öffnen? Warum?
    eMule Allgemein - 1. February 2010 (1)
  5. hat jemand erfahrung mit multi stream downloader??
    Filesharing - 16. December 2009 (2)
  6. Ports ??
    Mülltonne - 17. January 2008 (2)
  7. Komische Ports in eMUle (keine 4662/4672 Ports)
    DSL Router - 5. April 2007 (5)
  8. ports ?
    Mülltonne - 12. December 2006 (3)
  9. CS Ports
    DSL Router - 18. February 2005 (1)
  10. Uploads stoppen, bzw einschränken?
    eMule Allgemein - 3. June 2003 (1)
  11. Uploadqueue einschränken - warum ?
    eMule MODs - Allgemein - 27. January 2003 (6)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK