[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 1. February 2010, 00:43   #1
Newbie
 
Benutzerbild von LejlaB
 
Registriert seit: 27.09.2008
Beiträge: 4
Standard: Frage zu Ports ändern und die Funktion ServerUDPPort, habe eine Stateful Firewall muss alle Server Ports einzell öffnen? Warum? Problem: Frage zu Ports ändern und die Funktion ServerUDPPort, habe eine Stateful Firewall muss alle Server Ports einzell öffnen? Warum?



Hallo zusammen Ich habe eine Astaro Firewall, die default ports habe ich im Emule unter den Verbindungseinstellungen geändert.

Folgende Ports habe ich geändert:
(unter http://www.iana.org/assignments/port-numbers habe Unassigned Ports gewählt)
=====================
TCP ==> 4488
UDP ==> 6633

Zusätzliche Infos:
===========
OS: Windows XP
ISP: Cablecom
Firewall: ASTARO
Router: keine

Die Ports sind auf beiden Richtungen geöffnet und geforwardet.
Nur muss ich jetzt auf meiner Firewall alle verschiedene Ports die die Emule-Server verwenden einzel freigeben.
Sonst wird es von meiner Firewall geblockt und ich kann mich nicht zu einem Server verbinden.

Ist das wirklich so, sobald ich die default ports ändere vielleicht?
Das ist schon irgendwie doof.
Die Server verwenden ja so viele Ports.
Ich habe mich auch eingelesen in die ganze Emule Materie und da bin ich auf die Variable "ServerUDPPort" gestossen, in der "preferences.ini"
kann ich ja den Server UDP Port ändern ändern und von da an sollten nun alle Server auf diesen Port komunizieren, aber dem sei nicht so.
Ist da vielleicht ein überlegungsfehler meinerseits?
Also ich bin sehr dankbar für eine Antwort und hilfe.
Danke in voraus für das lesen meines thread!
Liebe Grüsse Lejla

Geändert von LejlaB (1. February 2010 um 00:51 Uhr)
LejlaB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. February 2010, 22:02   #2
Board Methusalem
 
Benutzerbild von Januar1956
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 2.096

Welche Ports die Server verwenden, ist für Dich unerheblich. Du mußt lediglich die 2 Ports für UDP und TCP auf Deinem Rechner freigeben.
Sollte es danach dennoch zu Schwierigkeiten kommen, taugt Deine Firewall nichts und sollte ersetzt werden.

Januar


Geändert von Januar1956 (1. February 2010 um 22:04 Uhr)
Januar1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Frage zu Ports ändern und die Funktion ServerUDPPort, habe eine Stateful Firewall muss alle Server Ports einzell öffnen? Warum?


  1. ich habe noch eine frage zu Rapidshare und netload
    Filesharing - 30. March 2012 (2)
  2. Habe eine Frage zu Emule und iTunes! :)
    Filesharing - 23. March 2011 (2)
  3. Habe eine RApidshare Frage. Habe 2 rar. Dateien heruntergeladen, wie geht es nun weiter ?
    Filesharing - 17. May 2010 (2)
  4. Hilfe bei ports öffnen
    Mülltonne - 30. November 2008 (1)
  5. Ports für Wc3 öffnen??
    Mülltonne - 4. October 2008 (1)
  6. Emule läuft nicht richtig Ports und Server
    eMule Allgemein - 28. May 2007 (1)
  7. sorry aber--->netgear wgr614 v6 und ports die 2te
    Mülltonne - 13. May 2007 (5)
  8. Abstimmung Ports zwischen Router-Firewall und Personal Firewall
    DSL Router - 15. August 2006 (1)
  9. Ports öffnen
    Hard- und Software Allgemein - 11. December 2003 (12)
  10. Ports ändern
    DSL Router - 20. October 2003 (13)
  11. Emule und T-link - Werden die Ports gesperrt?
    ISP - Internet Service Provider - 6. May 2003 (57)
  12. Linux Firewall Ports freigeben ?
    DSL Router - 12. February 2003 (3)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK