[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Signatur

eMule Signatur Alle Fragen und Themen rund um die eMule-Signaturen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 19. February 2003, 21:17   #1
SKB
Newbie
 
Registriert seit: 28.12.2002
Beiträge: 25
Standard: Tip für OnlineSignature an Winki und Blacklotus Problem: Tip für OnlineSignature an Winki und Blacklotus



Hätte eine kleine Idee!

Wie bei Winki schon eingebaut mit dem Upload der "ip.txt" wäre es doch vielleicht schöner, wenn man eine eigene Datei angeben könnte, in der man z.B. durch $$ip$$ angibt, wo OnlineSignature die IP hinschreiben soll oder ?

Fände ich persönlich besser, als nur die ip.txt

Man könnte dann z.B. eine HTML Datei angeben, wo OnlineSignature die neue IP reinschreibt, an die Stelle wo beispielsweise $$ip$$ steht....

Vielleicht auch für Serverbetreiber besser geeignet.

Schreibt doch mal, was ihr davon so haltet!

c ya SKB
__________________
... wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit ...
SKB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2003, 21:22   #2
Board Profi
 
Benutzerbild von Blacklotus
 
Registriert seit: 29.12.2002
Beiträge: 1.000

Ich werde in meine Version auf jeden Fall kein IP Upload als Datei einbauen weil es so oder so eine Sicherheitslücke ist. IP per E-Mail ist sicherer und Komfortabler.

Das hättest du auch bei Winki oder bei mir in den Thread schreiben können.

__________________
Never Underestimate the Power of Stupid People in Large Groups. (Blacksun Research)
Blacklotus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2003, 21:29   #3
Multi-Coder
 
Benutzerbild von winki2099
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 1.425
Standard: Tip für OnlineSignature an Winki und Blacklotus Tip für OnlineSignature an Winki und Blacklotus Details

Zitat:
Zitat von Blacklotus
Ich werde in meine Version auf jeden Fall kein IP Upload als Datei einbauen weil es so oder so eine Sicherheitslücke ist. IP per E-Mail ist sicherer und Komfortabler.
Eine Sicherheitslücke ist es auf jedenfall. Es hat beides seine Vor- und Nachteile. Beim Upload kannst Du die IP von überall aus abrufen, ist aber unsicherer, wobei man da ja auch ein wenig was machen kann, per eMail ists komfortabler, aber mehr oder weniger Ortsgebunden, ausser man macht das ganze per webmail, dann gehts auch. Ich denke, das kommt auf jeden einzelnen drauf an.

__________________
Windows is great. I used it to download Linux.
winki2099 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2003, 21:31   #4
SKB
Newbie
 
Registriert seit: 28.12.2002
Beiträge: 25
Standard: Tip für OnlineSignature an Winki und Blacklotus Lösung: Tip für OnlineSignature an Winki und Blacklotus

entschuldige bitte!

Ich dachte nur, dass es vielleicht für Serverbetreiber interessant wäre, wenn die User immer die aktuelle IP wissen. Natürlich gibt es auch andere Programme, mit denen man seine neue IP anzeigen kann, aber dann braucht man ja nicht zig Programme laufen lassen ... Meiner Meinung nach.

Schönen Abend noch ....

c ya SKB
__________________
... wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit ...
SKB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2003, 21:32   #5
Multi-Coder
 
Benutzerbild von winki2099
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 1.425
Standard: Tip für OnlineSignature an Winki und Blacklotus Tip für OnlineSignature an Winki und Blacklotus [gelöst]

Zitat:
Zitat von SKB
Wie bei Winki schon eingebaut mit dem Upload der "ip.txt" wäre es doch vielleicht schöner, wenn man eine eigene Datei angeben könnte, in der man z.B. durch $$ip$$ angibt, wo OnlineSignature die IP hinschreiben soll oder ?
Sicher lässt sich das machen. Die Idee ist vielleicht net mal so schlecht.

Zitat:
Fände ich persönlich besser, als nur die ip.txt
Es wurde so von jemandem gewünscht. Da sich sonst niemand dazu geäussert hat, bin ich auf diesen Wunsch so eingegangen, wobei man es ja durchaus verbessern kann.
__________________
Windows is great. I used it to download Linux.
winki2099 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2003, 22:49   #6
Junior Member
 
Benutzerbild von Vati_Khan
 
Registriert seit: 28.01.2003
Beiträge: 47

Es würde ja meiner meinung nach schon reichen, wenn man die ip.txt mit einem passwort versehen könnte, oder?
__________________


Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht!
Vati_Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2003, 22:52   #7
Multi-Coder
 
Benutzerbild von winki2099
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 1.425

Ich lass mir das mal durch den Kopf egehn und was dazu einfallen
__________________
Windows is great. I used it to download Linux.
winki2099 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2003, 07:26   #8
Board Profi
 
Benutzerbild von Blacklotus
 
Registriert seit: 29.12.2002
Beiträge: 1.000

Mit Password versehen ist blödsinn weil alles OPensource ist.
__________________
Never Underestimate the Power of Stupid People in Large Groups. (Blacksun Research)
Blacklotus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2003, 09:43   #9
Multi-Coder
 
Benutzerbild von winki2099
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 1.425

zippen mit passwort, das man selber vergibt, und der datei selber einen Namen geben, damit müsste es doch gehn.
__________________
Windows is great. I used it to download Linux.
winki2099 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2003, 13:53   #10
Board Profi
 
Benutzerbild von Blacklotus
 
Registriert seit: 29.12.2002
Beiträge: 1.000

Kanst du gerne mal mit nem File machen man braucht maximal 2 Tage um das Pass zu knacken. Wenn du ne Libary für das RAR format findest wäre es gut 100 mal so sicher.
__________________
Never Underestimate the Power of Stupid People in Large Groups. (Blacksun Research)
Blacklotus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2003, 14:31   #11
V.I.P.
 
Benutzerbild von Pink_Frog
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort: España
Beiträge: 1.366

bekommt man die rar libary nicht direkt vom hersteller? zumindest für ace gibts es sowas... allerdings ist bei diesen formaten der passwort schutz auch nicht 100%ig...

wenn man die .htacess verändern könnte, dann könnte man auch eine html seite hochladen und verschlüsseln bzw. mit einem passwort schützen...

könnte man das ganze nicht mit nem pgp schlüssel versehen?

btw... ein webmail account einrichten und das ganze als email zu bekommen ist doch viel einfacher... einziges problem ist wohl, wenn der webmail anbieter mal down ist
Pink_Frog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2003, 16:23   #12
Board Profi
 
Benutzerbild von Blacklotus
 
Registriert seit: 29.12.2002
Beiträge: 1.000

GMX ist so gut wie nie down und wer ein Passwort mit mehr als 10 Zeichen hat ist auch 99% Bruteforce sicher.

@Pinki Eugene Roshal hat das Patent der RAR Komprimierung. Was natürlich nicht heißt das es nicht geht die rar und Unrar libary einzubinden Da es nicht legal ist kann ich es aber nicht empfehlen
__________________
Never Underestimate the Power of Stupid People in Large Groups. (Blacksun Research)
Blacklotus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2003, 19:05   #13
Multi-Coder
 
Benutzerbild von winki2099
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 1.425

Zitat:
Zitat von Blacklotus
Kanst du gerne mal mit nem File machen man braucht maximal 2 Tage um das Pass zu knacken. Wenn du ne Libary für das RAR format findest wäre es gut 100 mal so sicher.
Natürlich ist das nicht sicher, das ist klar, aber was ist schon heutzutage sicher? Kann man denn bei eMails 100% sicher sein? Ich denke, auch da gibts Sicherheitslücken. Ich sag nur: "No Risk, no Fun"
__________________
Windows is great. I used it to download Linux.
winki2099 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2003, 21:52   #14
Board Profi
 
Benutzerbild von Blacklotus
 
Registriert seit: 29.12.2002
Beiträge: 1.000

Zitat:
Zitat von winki2099
"No Risk, no Fun"
Aber auch nur wenn es nicht um Geld geht
__________________
Never Underestimate the Power of Stupid People in Large Groups. (Blacksun Research)
Blacklotus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2003, 22:07   #15
Multi-Coder
 
Benutzerbild von winki2099
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 1.425

Zitat:
Zitat von Blacklotus
Zitat:
Zitat von winki2099
"No Risk, no Fun"
Aber auch nur wenn es nicht um Geld geht
Ja, natürlich, das war auch nicht so ernst gemeint
__________________
Windows is great. I used it to download Linux.
winki2099 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Tip für OnlineSignature an Winki und Blacklotus


  1. OnlineSignature läuft nicht dauerhaft
    eMule Signatur - 21. November 2005 (2)
  2. onlineSig Blacklotus 13b Fehlermeldung!
    eMule Signatur - 12. September 2004 (13)
  3. E-Mail Funktion bei Blacklotus [13]
    eMule Signatur - 10. August 2004 (0)
  4. Bräuchte mal nen Firewall Tip
    Allgemeines OffTopic - 10. October 2003 (4)
  5. neue blacklotus
    eMule Signatur - 23. July 2003 (20)
  6. @Blacklotus: Unterschied AverageSessionUL vs. ulaverage
    eMule Signatur - 22. July 2003 (7)
  7. Fehlermeldung mit der OnlineSignature 12a
    eMule Signatur - 21. July 2003 (12)
  8. Frage an Blacklotus
    eMule Signatur - 13. May 2003 (5)
  9. Kleines Prob mit neuer Version von Winki
    Mülltonne - 19. February 2003 (0)
  10. Online Signatur by Blacklotus
    eMule Signatur - 13. February 2003 (19)
  11. Suche Winki!!!
    eMule Allgemein - 2. February 2003 (15)
  12. suche winki
    Mülltonne - 1. February 2003 (1)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK